1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL-Eklat nach "Explosiv"-Beitrag über stinkende Spielefans

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. August 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.845
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Computerspieler stinken nach Schweiß, sind sozial isoliert und bekommen keine Frau ab. Mit diesen Klischees im Rahmen des Boulevard-Magazins "Explosiv" hat der Kölner Privatsender RTL die deutsche Games-Community gegen sich aufgebracht.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Question1

    Question1 Gold Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: RTL-Eklat nach "Explosiv"-Beitrag über stinkende Spielefans

    Tja ich bin Gamer, war mit meiner Frau auf der Gamescom, war rasiert und wenn man JPG Le male nicht als Gestank bezeichnet...
    Sogesehen sind es nur blöde Klischees, aber es freut mich zuhören das einem niveaulosen Sender wie RTL einen Zeitriegel vorgeschoben bekommen hat und sich entschuldigen mußte.

    Gruß
     
  3. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: RTL-Eklat nach "Explosiv"-Beitrag über stinkende Spielefans

    War selber auf der Messe da die Karten ja überall verschenkt wurden. Soooo ganz unrecht hatte RTL da nicht, es waren doch reichlich alle Klischees erfüllende Nerds dort, der Anteil naturgemäss weit höher als auf einer Maschinen- oder Möbelmesse. :)

    Das RTL natürlich übertreibt, ist nicht verwunderlich, von der Bildzeitung erwartet man ja auch keine sachlichen Nachrichten...
     
  4. Galaxy_I

    Galaxy_I Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: RTL-Eklat nach "Explosiv"-Beitrag über stinkende Spielefans

    Nein, RTL explosiv hat klischeehaft und sensationsgeil berichtet? Dieser Qualitätssender ausgerechnte mit seiner Perle des Informationsfernsehens? Ich kann's gar nicht glauben.

    Vielleicht machen die ja mal einen Bericht über RTL explosiv-Zuseher:D
     
  5. nichtschwimmer

    nichtschwimmer Neuling

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: RTL-Eklat nach "Explosiv"-Beitrag über stinkende Spielefans

    Naja, bei dem Andrang und dem Wetter ists schon schwer, sich ohne Schweißausbrüche über die Messe zu bewegen. Und viele Zocker sind sicher auch ein andrer Menschenschlag als zum Beispiel Banker. Obwohl letztere auch viel zocken und zur Zeit selbst ganz schön ins Schwitzen kommen. Aber die Banker haben eben das bessere, weil teurere Eau de Toilette und würden der von RTL befragten Hostess als Besucher sicher eher gefallen, klar ... :cool:
     
  6. mirkopdm1

    mirkopdm1 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: RTL-Eklat nach "Explosiv"-Beitrag über stinkende Spielefans

    Witzig, alle bedauern immer, dass sie solche "BILD"-sendungen nicht schauen und dann mehr als 7000 beschwerden.....
    Kurzum: Ziel des Senders ist erreicht! :)

    Daher tief Luft holen und.... umschalten.
     
  7. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: RTL-Eklat nach "Explosiv"-Beitrag über stinkende Spielefans

    Oh Gott, welch Skandal. Hier muss dringend Frau Schäferkordt einschreiten. Ich will eine RTL-Doku über stinkende GZSZ-Zuschauer und über das Liebesleben der Cobra11-Fans.
    :winken:
     
  8. hezup

    hezup Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: RTL-Eklat nach "Explosiv"-Beitrag über stinkende Spielefans

    Das war RTL in dem Fall getan hat, ist übrigens nicht anderes, als das was einige hier im Forum gerne mal ablassen. Ich sag nur Hartz4-TV oder Unterschichtenfernsehen.

    ;)
     
  9. Question1

    Question1 Gold Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: RTL-Eklat nach "Explosiv"-Beitrag über stinkende Spielefans

    Ich finde es gibt einen Unterschied ob ein einzelner seine Meinung äußert oder ob jemand Meinungsmache betreibt aufgrund seiner höhergestellten Position.
    Aufgrund der beliebtheit der RTL group, hat sie auch eine Verantwortung der öffentlichkeit gegenüber, die sie schon vielzulange mißbrauchen (Aus großer Macht entsteht große Verantwortung).
    Man sollte aus politischer Sicht, deutschen FTA Sendern mal einen Maulkorb anlegen.
    Zumindest die frei erfundenen Themen und Klischees und Personen offenlegen, indem sie dazu gezwungen werden vor und nach jeder Werbepause ihrer Sendung auf ihren erfundenen Terminus hinzuweisen, besser noch eine Dauerhafte Einblendung unter dem Senderlogo, sowas wie "Dauerwerbesendung" um gewissen Sendungen mal ein Stempel aufzudrücken.
    Vorallem sollten Verbraucherschutz und Co, mehr Einfluss auf die Knebelverträge haben die Formate wie DSDS, Next Topmodel usw. mit ihren Opfern abschliessen
    Es wird Zeit das deutsche Senderanstalten sich einer Reform unterwerfen und verschiedene Geschäftsmodelle wie ÖR, FTA und Paytv klar definiert und getrennt werden und nebeneinander Platz zum existieren haben.

    Gruß
     
  10. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.820
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: RTL-Eklat nach "Explosiv"-Beitrag über stinkende Spielefans

    So sieht es aus. In Anbetracht der zu erwartenden Menschenmassen war der Platz ohnehin lächerlich wenig. Da hat man in einer vollen Straßenbahn ja mehr Beinfreiheit. :D
     

Diese Seite empfehlen