1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL bleibt niedersächsischen Medienwächtern treu

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. Juli 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.239
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Privatsender RTL bleibt der für ihn zuständigen Landesmedienanstalt in Niedersachsen (NLM) treu.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. digifreak

    digifreak Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.832
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: RTL bleibt niedersächsischen Medienwächtern treu

    Hat RTL nicht seinen Sitz in Köln/ NRW? Kann man seine Aufsichtsbehörde frei wählen?
     
  3. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: RTL bleibt niedersächsischen Medienwächtern treu

    JA und JA ;)
     
  4. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: RTL bleibt niedersächsischen Medienwächtern treu

    Ja, kann man. Hat ProSiebenSat.1 vor kurzem gemacht...
    Und Köln liegt nicht in Niedersachen...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. August 2012
  5. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.643
    Zustimmungen:
    2.451
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: RTL bleibt niedersächsischen Medienwächtern treu

    Ist mir auch neu. Ich hätte gedacht man müsste mit der Landesmedienanstallt die für den Unternehmenssitz zuständig ist vorlieb nehmen, und ggf. umziehen.
     
  6. kabelanschluss

    kabelanschluss Platin Member

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    164
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    3x samsung led 40/32/31,5/32/telefunken.alienware Laptop,horizon allstarHD 400mb+UM surfstick,FreenetDVBT2.ipod touch,iphone6+netzclub, galaxy s6edge+telekom allnetflat.sky komplett hd.simvalley smartwatch
    AW: RTL bleibt niedersächsischen Medienwächtern treu

    RTL ist ein guter Sender.
     
  7. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.650
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: RTL bleibt niedersächsischen Medienwächtern treu

    Herr Abiturient, Thema verfehlt, setzen, sechs! Das war hier in diesem Thread NICHT die Frage!:eek:
     
  8. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: RTL bleibt niedersächsischen Medienwächtern treu

    Ich finde RTL auch nicht schlecht, allerdings könnte man manche Sendungen wirklich sein lassen...
     
  9. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.397
    Zustimmungen:
    310
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: RTL bleibt niedersächsischen Medienwächtern treu

    ... es kommt nicht auf den Sitz des Senders an, sondern in welchem Bundesland dessen Programm verbreitet werden soll.

    Eiin Sender, der sein Programm nur in NRW verbreiten möchte, benötigt eine Sendelizenz der LfM-NRW. Ein Sender, der sein Programm bundesweit verbreiten möchte, benötigt nur die Sendelizenz einer Landesmedienastalt in seinem geplanten Verbreitungsgebiet.

    Bei Unitymedia läuft derzeit ein Pilotversuch mit ProSiebenSat.1 mit regionalisierter Werbung (Unitymedia-Webrespot und Werbung für Sat.1 17.30 NRW).
    Wenn das in den Regelbetrieb gehen soll, müsste ProSiebenSat.1 für jeden Sender, auf dem regionalisierte Werbung läuft, eine Sendelizenz be der jeweils zuständigen Landesmedienanstalt beantragen.
     
  10. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: RTL bleibt niedersächsischen Medienwächtern treu

    Das Verbreitungsgebiet von RTL ist nunmal ganz Deutschland...
     

Diese Seite empfehlen