1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL ab Januar digital bei Kabel Deutschland! Pressemitteilung vom 22.12.05

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von hbogsch, 22. Dezember 2005.

  1. hbogsch

    hbogsch Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Jetzt ist es soweit! RTL kommt, Pro7 wird sicherlich auch bald dabei sein.

    Hier die PM von Kabeldeutschland: (Quelle www.kabeldeutschland.com)

    RTL und Kabel Deutschland schließen Einspeisungsvertrag ins digitale Kabel
    Durchbruch für Digitalisierung in Deutschland: RTL-Senderfamilie digital im Kabel empfangbar

    Unterföhring / Köln, 22. Dezember 2005 – Als erste große Sendergruppe werden die Mitglieder der deutschen RTL-Familie ab Anfang Januar 2006 im Kabelnetz von Kabel Deutschland (KDG) digital verbreitet. Damit können die Kunden von Deutschlands größtem Kabelnetzbetreiber zukünftig RTL Television, VOX, RTL 2, Super RTL und n-tv via Kabel in 13 Bundesländern digital empfangen. Zusätzlich zu den bestehenden Free-TV-Programmen der RTL-Senderfamilie ist auch der Start von Spartenkanälen und Pay-TV-Angeboten auf der Kabel-Digital-Home-Plattform geplant. Eine entsprechende Vereinbarung wurde von RTL und Kabel Deutschland getroffen.

    Parallel zur digitalen Verbreitung sind RTL Television, VOX, RTL 2, Super RTL und n-tv bis mindestens Ende 2009 weiterhin auch analog unverschlüsselt im Kabelnetz der KDG empfangbar. Bereits bestehende digitale Sender der RTL-Familie wie Traumpartner TV werden ebenfalls ins digitale Kabel eingespeist.

    Zum Signalschutz werden die Sender grundverschlüsselt ausgestrahlt. Für den digitalen Empfang der Programme benötigen die KDG-Kunden einen zusätzlichen digitalen Receiver und eine Smartcard. Die Freischaltung der RTL-Sender erfolgt für bestehende Digital-Kunden der KDG automatisch und kostenfrei. Zuschauer, die sich neu für den Einstieg in die digitale Fernsehwelt entscheiden, benötigen für den digitalen Receiver eine Smartcard, die von der KDG wie bisher gegen ein einmaliges Freischaltentgelt in Höhe von 14,50 Euro aktiviert wird.

    Anke Schäferkordt, Chefin der deutschen RTL-Senderfamilie: Wir haben den Durchbruch ins digitale Zeitalter nun auch im Kabel geschafft, von dem vor allem die Zuschauer profitieren werden. Sie erwartet in Zukunft eine noch viel größere Programmauswahl, zahlreiche neue Spartenkanäle für die verschiedensten Interessen und interaktive Angebote. Die Ausdauer beider Seiten in den Verhandlungen hat sich gelohnt.

    Christof Wahl, Sprecher der Geschäftsführung von Kabel Deutschland: Wir freuen uns, dass mit der deutschen RTL-Senderfamilie nun auch die größte private Sendergruppe im deutschen Fernsehen mit ihrem Angebot digital im Kabel präsent ist. Das ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum digitalen Rundfunk in Deutschland. Die Digitalisierung bringt für alle Beteiligten Vorteile. Es ist nun an der Zeit, dass sich alle Sender und Sendergruppen an der Digitalisierung beteiligen.

    Durch die Vereinbarung zwischen der RTL-Senderfamilie und der KDG wird der für 2010 bundesweit geplante Umstieg von analog auf digital aktiv vorangetrieben. Bisher ist Deutschland als zweitgrößter Fernsehmarkt der Welt bei der Digitalisierung im Europavergleich nur auf einem der hinteren Plätze vertreten.

    Im Kabelnetz der KDG sind bereits die 30 digitalen Programme der öffentlich-rechtlichen Sender sowie derzeit acht digitale private Free-TV-Sender zu empfangen. Mit den Sendern der RTL-Familie wächst das frei empfangbare digitale Angebot in dem Netz von KDG auf 43 Sender.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Dezember 2005
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: RLT ab Januar digital bei KDG! Pressemitteilung vom 22.12.05

    Wie kann das Angebot der "frei empfangbaren" Sender steigen, wenn man die Sender Verschlüsselt?

    Gruß Gorcon
     
  3. Martin G

    Martin G Platin Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    2.092
    Ort:
    Dachau
    AW: RLT ab Januar digital bei KDG! Pressemitteilung vom 22.12.05


    Tja, das ist die Logik der Kabelnetzbetreiber !:eek:
     
  4. orangutanklaus

    orangutanklaus Senior Member

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    443
    AW: RLT ab Januar digital bei KDG! Pressemitteilung vom 22.12.05

    au mann wie oft noch ?
    ich kann disese gelaber von free oder nicht free nicht mehr hören !!!
    freut euch lieber dass es voran geht

    gruss
    orangutanklaus
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: RLT ab Januar digital bei KDG! Pressemitteilung vom 22.12.05

    ... die Programme sind für jeden Kabel Digital Kunden frei empfangbar. ...
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: RLT ab Januar digital bei KDG! Pressemitteilung vom 22.12.05

    Für solche "Logik" hätten die glatt Spock die Ohren abgebissen.:D

    Gruß Gorcon
     
  7. Spookyx

    Spookyx Senior Member

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Chemnitz
    AW: RLT ab Januar digital bei KDG! Pressemitteilung vom 22.12.05

    danke - du sprichst mir aus dem herzen. kanns auch nicht mehr hören. als müsste jemand ne smartcard bei RTL bestellen ...

    :winken:
     
  8. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: RLT ab Januar digital bei KDG! Pressemitteilung vom 22.12.05

    Wird rtl überhaupt verschlüsselt?

    weil hier ist ja die rede von 43 sendern. im freetv Paket gibt es ja nur zur zeit 7 sender.

    naja zum thema wird auch zeit ;)

    @mischobo und was soll das bringen?

    viele NE4 Kunden bleiben außen vor. geld muss hingeblättert werden und und und.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Dezember 2005
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: RLT ab Januar digital bei KDG! Pressemitteilung vom 22.12.05

    aber verschlüsselt sind sie trotzdem.

    Ich kann Premiere auch empfangen ohne zu bezahlen und sogar legal.:p
    Aber um sie zu entschlüsseln muß ich ein Abbo abschließen.:D

    Aber wie oben schon im Text steht:
    was wiedermal bedeutet um die NE4 Kunden auszuschließen...

    Gruß Gorcon
     
  10. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: RLT ab Januar digital bei KDG! Pressemitteilung vom 22.12.05

    ... was Untiy-Media betrifft, ist in einem DWDL-Artikel folgendes zu lesen:
    ( Quelle )
     

Diese Seite empfehlen