1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL ab Herbst mit 2 neuen Gerichtshows!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Sticki, 4. Juli 2002.

  1. Sticki

    Sticki Junior Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Feistritz am Wechsel
    Anzeige
    Da kann ich nur sagen Hiiiiilffffeeeee!!
    Jetzt waren jahrelang die Talkshows die "Herrscher" des nachmittags und jetzt kommen diese Gerichtshows.
    Ich finde Veränderungen immmer gut aber diese Gerichtshows sind ja 100%ig gespielt. Da kann ich mir ja auch eine Serie wie "Im Namen des Gesetztes" anschauen, ist ja auch nichts anderes.
    Bei einer Talkshow sind es zumeist echte Menschen, die sich zum Affen machen. Gut hi und da wird auch schon mal gespielt!!
    Ich verstehe es nicht!!

    Cybersticki
     
  2. Papageno

    Papageno Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Anif
    ver&auml WÜRG!!!!!!! wüt

    Gruß

    Papageno
     
  3. tschippi

    tschippi Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    4.881
    Ort:
    Aus dem Wilden Süden
    @Cybersticki:

    Stimme Dir voll zu. Aber diese "Sender" leben ja von der Einschaltquote. Der Voyeurismus der Zuschauer will befriedigt werden. Armes Deutschland.

    tschippi
     
  4. Sticki

    Sticki Junior Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Feistritz am Wechsel
    Na gut Voyeurismus hin oder her!!
    Ich versteh nur nicht, was daran spannend ist, wenn diese Gerichtsleute ihren Text laut Drehbuch aufsagen.
    In den USA ist erlaubt echte Gerichte und Fälle zu zeigen! Das fände ich auch O.k und interessant.
    Nur.....

    CHECK ICH NICHT

    Cybersticki
     
  5. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    wer schaltet solch eine Grütze ein?!

    Es ging ja schon soweit, dass sogar Harald Schmidt gestern Abend in der Show ein Schild auf dem Schreibtisch hatte, wo "Richter Harald Schmidt" drauf stand.

    Das sind doch alles nur Schauspieler! (einer davon kommt sogar aus meinem Wohnort ... der Typ, der sich die Pfoten in einer Maschine abhackte ... aber Entwarnung! Nur Schauspieler! Der hat seine Fingerchen noch alle winken Woll' Herr Jonas? breites_ )

    Ich kann das echt nich glauben, dass nach dem Myll mit den Daily-Talk wie Arabelle oder die dicke am Mittag jetzt auch noch die Richter kommen.

    Bringt doch gleich die Liveübertragung der BND-Überwachungskameras ... ist doch mal was tolles ... BigBrother aus dem Innenmisterium!

    ***** *
    ABSCHALTEN!!!
     
  6. Henky13

    Henky13 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Brandenburg
    Wann begreifen diese "Fernseh- und Menschenkenner" bei den Privaten endlich, daß es wenig Sinn macht, temporär beliebte Sendungen o. Tendenzen in allen Variationen bis zum "Erbrechen" zu senden.

    Mann Leute - Ihr setzt Euch damit doch selber unter Zwang !
    Warum nicht schön dosiert und dafür länger ?

    Das Ganze hat doch schon mit Euren Talkshows, Soaps, "BigBrother" ( in allen Varianten ) u.ä. NICHT auf Dauer funktioniert.

    Wo liegt denn für MICH als Endverbraucher der Reiz, wenn ich auf allen Kanälen das Gleiche sehe...???

    Na ja - es gibt ja zum Glück noch Premiere...

    Grüße

    <small>[ 04. Juli 2002, 13:04: Beitrag editiert von: henky13 ]</small>
     
  7. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    in deutschland gibt es doch genug fta kanäle. ich habe 60 deutsprachige kanäle (ohne Premiere). da kann man doch noch mehr gerichtshows senden. wo ist das problem? immer noch besser als die 100. wiederholung von indiana jones oder sonstiges. jeder kann doch auf einen anderen kanal schalten.
     
  8. Sticki

    Sticki Junior Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Feistritz am Wechsel
    Dabei muss ich dir wieder recht geben!! Aber was soll man sich ansonsten anschauen??
     
  9. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Tja, das ist das Problem, wenn man 24 Stunden am Tag nur Fernsehen schaut winken , dafür wird zu wenig produziert.

    Aber als "normaler" Fernsehkonsument gibt es z. B. genug Filme und Serien, die man sich noch nicht anschauen konnte. Außerdem wächst ja auch Publikum nach. Also darum lieber die 100. Wiederholung von Indiana Jones als dieses endlose Gelabere.
     
  10. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Oh nein, Gnade Herr Richter! boah!
     

Diese Seite empfehlen