1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL 9 Frei empfangbar

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von orion, 29. Juli 2002.

  1. orion

    orion Guest

    Anzeige
    Auf ASTRA 5,2° Ost, nämlich auf der Frequenz
    11370 Vertical, 3260 5/6 , ist seit heute das französische "RTL 9" als Einzenträger frei empfangbar.
    Gruß
    Orion
     
  2. Sting3

    Sting3 Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2002
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Lennestadt
    Bei mir ist es nicht
    frei !!:-(

    Geh es denn bei dir noch??

    MFg
     
  3. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
    jetzt codiert oder ganz abgeschaltet?
     
  4. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Also bei mir ist RTL 9 auf dem Astra 1A 5,2°Ost immer noch offen. Könnte das sein , daß ihr das mit 19,2° Ost verwechselt? durchein
    Die Abstrahlung auf 5,2°Ost dient als Zuführung für die S.E.S. in Betzdorf.

    <small>[ 05. August 2002, 06:47: Beitrag editiert von: Roli ]</small>
     
  5. der mit der box

    der mit der box Senior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Rheinland
    Die Zuführung war bisher auf Telecom 2C (5° West)

    Da war's aber leider verschlüsselt; wäre also cool, wenn's auf Astra 1A jetzt offen blieb.

    ---
    Gruß, der mit der box
     
  6. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    @ der mit der Box

    Hallole,

    ich weiß. Die Abstrahlung über 5°Ost gibt es erst seit dem 28.07. Es ist möglich, daß die Abstrahlung über Astra 1 A offen bleibt, da kaum ein Franzose die Schüssel auf 5°Ost ausgerichtet hat, ist allerdings eine Spekulation von mir.
     
  7. TriaxMan

    TriaxMan Silber Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2002
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Germany
    Verstehe ich das richtig:

    Die Zuführungen sind oft frei (auf Satelliten die das Publikum "nicht" anschaut), aber die echte Austrahlung, für das das arme Publikum zahlt, ist gebührenpflichtig?

    Krass....echt....ein hoch auf's DXen! breites_
     
  8. der mit der box

    der mit der box Senior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Rheinland
    An Triax-Man: So ist es (zumindest manchmal) breites_
    Aber psssst winken

    Vielleicht erinnern sich auch noch einige Sat-DX'er an das super-coole unverschlüsselte Canal+ Flandern-Paket mit 4 Kanälen auf Intelsat 605 (27,5° West) ?!

    Das muß man sich mal vorstellen... da war 2 Jahre lang ein PAY-TV-Paket für die belgische Kabelversorgung unverschlüsselt aufgeschaltet !!

    --
    Gruß, der mit der box
     
  9. TriaxMan

    TriaxMan Silber Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2002
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Germany
    @der mit der box

    ok. verstanden. ich behalt's für mich. winken
     

Diese Seite empfehlen