1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL 2 begleitet Süchtige bei Drogen-Entzug

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Juli 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.231
    Anzeige
    Köln - Nachdem bereits MTV mit "Celebrity Rehab" ab August eine prominent besetzte Entzugs-Show zeigt, zieht nun auch RTL 2 nach und präsentiert ab September das neue Reality-Format "Entzug! Du lebst nur einmal".

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. wrestlingpapst

    wrestlingpapst Board Ikone

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    3.094
    AW: RTL 2 begleitet Süchtige bei Drogen-Entzug

    Dieser Sender hat auch wirklich jeglichen Moralischen wert verloren:rolleyes: .
     
  3. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.449
    AW: RTL 2 begleitet Süchtige bei Drogen-Entzug

    Irgend wie habe ich das auf Super RTL erwartet.
     
  4. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: RTL 2 begleitet Süchtige bei Drogen-Entzug

    Bei dieser Überschrift kommt jetzt entweder

    a) die Diskussion über Unterschichten TV

    oder

    b) allgmeines Bashing gegen die Privaten

    oder

    c) es taucht das Wort des Jahres in diesem Forum auf: RTL2-News.


    oder eine Kombination aus a) und b) und c)
     
  5. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: RTL 2 begleitet Süchtige bei Drogen-Entzug

    Ich vermute vielmehr, daß es RTL2 nicht um eine sachliche Dokumentation zeigt, die den Süchtigen auch von seiner besten Seite zeigt, sondern schlicht um ein reißerischer "gleich nach der Werbung sehen Sie..."

    Für diesen Stil ist RTL2 leider bekannt.
     
  6. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: RTL 2 begleitet Süchtige bei Drogen-Entzug

    Reißerrische Art finde ich auch auf dem History Channel, National Geo und auf die diversen Discovery Ableger. Dafür zahlen die Leute sogar Abo-Gebühren. Diese reißerische Art findet man auch ab und zu auf den ZDF Dokumentationen. Ich habe nichts dagegen - Themen interessant aufzubereiten, soweit eine gewisse Form gewahrt bleibt.
     
  7. modus333

    modus333 Platin Member

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    2.787
    AW: RTL 2 begleitet Süchtige bei Drogen-Entzug

    Äh Mann, Bow, Geil.
    Ich freu mich da schon darauf, diese zitternden, delierenden Alkis in die Kamera k.otzen zu sehen; die sich in Krämpfen vor der Kamera winden und heulen. "Und nach der Werbung erleben Sie, wie einer der Teilnehmer weiße Mäuse jagt..., und was Heinz erlebt, als er seinen Distraneurin-Tropf angehängt bekommt. Bleiben Sie dran."
    9 Menschen gibt RTL2 die Möglichkeit, ein neues Leben zu beginnen. Geil. Werden da auch welche rausgewählt?
     
  8. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.449
    AW: RTL 2 begleitet Süchtige bei Drogen-Entzug

    Schreib doch sowas nicht. Da könnte einer von RTL2 mitlesen und die Idee aufgreifen, so als Kombi von "Wie komme ich von meiner Sucht los?" und "Big Brother".
     
  9. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: RTL 2 begleitet Süchtige bei Drogen-Entzug

    Ich freue mich schon darauf, wenn die ARD diese Idee aufgreift und nachahmt. Als Moderator würde ich a) Bruce Darnell empfehlen, der ist derzeit ohne Anstellung - hört man oder b) Jörg Pilawa, der ist ein Garant für gute Quoten.
    Oder vielleicht bei Monitor: Ich könnte mir die nicht-reißerische Aufmachung vorstellen: Immer mehr Drogenabhängige - versagt das Sozialamt und der Staat? Monitor ermittelt.

    Also abwarten - wir werden das Thema auch auf der ARD sehen. Ebenso reißerisch aufgemacht. Es geht um Kohle! Da dürfen auch Drogensüchtige nicht im Wege stehen!
     
  10. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: RTL 2 begleitet Süchtige bei Drogen-Entzug

    Eben, denn die Arbeitslosen wurden ja schon hinreichend gebasht, nun sind andere dran.
     

Diese Seite empfehlen