1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTE testet auf ASTRA 2D

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von Roger 2, 6. April 2002.

  1. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Anzeige
    Das staatliche irische Fernsehen führt seit gestern Übertragungstests auf 28,2°Ost durch.
    Zu sehen sind TV 1/2/3 (codiert),
    die Radiosender RTE1/FM2/3/4 senden unverschlüsselt.
    Derzeit sind noch keine Kennungen und kein Programmführer aktiv,die PID'S wurden schon wieder mehrfach geändert,deshalb gebe ich mal nur die Service-Nummern an...
    Frequenz: 10744 Horizontal
    SR: 22.000
    FEC: 5/6
    SID's TV: 9601/02/03/05/
    SID's Audio: 9611/12/13/14
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    Ich kann mit der Sky Digibox weder die TV- noch die Radio-Sender sehen/hören!

    Ich nehme an, daß liegt daran, daß ich ein englisches und kein irisches Sky-Abo habe. Irgendwo habe ich neulich gelesen, daß die irischen Sender für "uns Engländer" [​IMG] wahrscheinlich nicht freigeschaltet werden.
     
  3. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    senden die nicht auf einem 2d-transponder, den man nur auf den inseln empfangen kann?
     
  4. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    @hacker
    Das sind eben diese Sky-Boxen von Murdoch, nach Möglichkeit darfst du nur Programme von Sky sehen. Die Auswahl von nur 2 Symbolraten sagt schon alles.
    Da ist ja Kirch mit der D-Box noch besser.

    Ich kann mit meiner 2.Box wenigstens die Radios hören.


    @TV.Berlin
    Die senden zwar auf einem Astra 2D Transponder, allerdings ist Astra 2 D nicht nur über den Britischen Inseln und Irland zu empfangen. In Deutschland reicht die Spanne von 65 cm bis an die 2m. Desto weiter westlich du wohnst, desto kleiner die Schüssel, in Berlin sind wohl 1,50 m angesagt.
     
  5. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    Wir leben wirklich in einer merkwürdigen Welt: Du kannst die irischen Radios mit einer deutschen set top box hören und meine englische set top box sagt Pustekuchen [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  6. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    @hacker

    ich wollte eigentlich 2.ten Boxschreiben.
    Meine erstes Gerät ist eine D-Box 2, die allerdings nur Astra 1 und Hotbird 13°Ost empfängt.
    Das 2.te Gerät ist ein Echostar(ist nicht deutsch sondern holländisch-amerikanisch), und damit ist der Empfang der Radios ohne Probleme möglich.
     

Diese Seite empfehlen