1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RT-L

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Mike Awesome, 1. Dezember 2002.

  1. Mike Awesome

    Mike Awesome Neuling

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Luxemburg
    Anzeige
    Hallo läc

    Ich bin nicht so oft hier im Forum und bin mir daher nicht sicher wo ich das Thema hinsetzten soll; hoffe mal ich bin hier richtig. winken

    Ich habe eine Frage zu RTL und der Bedeutung des L's im Namen. Wie die meisten ja wohl wissen steht das L für Luxemburg. Nun bin ich Luxemburger aber weiss nicht inwiefern der grösste Sender Europas was mit meinem Heimatland zu tun hat. Oft wird noch davon gesprochen, dass Leute wie Fran Elstner bei Radio Luxemburg moderierten, aber wie bekam RTL dieses L in den Namen und welche Bedeutung hat/te es?

    Wäre nett wenn mir jmd. hiermit weiterhelfen könnte! läc

    Mike Awesome
     
  2. ms2k

    ms2k Talk-König

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5.631
    Technisches Equipment:
    Sony Bravia KDL 40W5500E
    TechniSat Digicorder ISIO S1
    Humax PR-HD 1000 S
    Homecast S5000CI
    D-Box II Sagem
    Playstation 3
    Also RTL steht für R adio T elevision L uxembourg

    Ciao

    MS2K
     
  3. vinyl

    vinyl Gold Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    1.395
    Ort:
    Pforzheim / BW
    1984 02.02. "Radio Luxemburg" startet sein deutschsprachiges Fernsehprogramm "RTL plus"
    1987 31.12. "RTL plus" verlegt seinen Standort von Luxemburg in die BRD (Köln, München, Luxemburg); mehr als 3,2 Mio. Haushalte sind an ein Kabelnetz der Bundespost angeschlossen

    rtl (damals rtl plus) startete zunächst von luxemburg aus, zog dann nach deutschland.
     
  4. Mike Awesome

    Mike Awesome Neuling

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Luxemburg
    Wenn ich es also richtig verstehe wurde RTL Plus in Luxemburg von Luxemburgern gegründet und wurde später dann Deutsch?
     
  5. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    Soweit mir bekannt ist, war´s ungefähr so: Radio Luxemburg war seit Gründung so um 1924 (???) immer ein Privatradio, was in Deutschland erst mit der Einführung des dualen Systhems in den 80´er Jahren möglich war. Radio Luxemburg erkannte nun warscheinlich die günstige Gelegenheit Privatfunk in Deutschland zu etablieren und schickte ein paar Leute los, die den Fernsehsender "Radio Tele Luxenburg Plus" aus den Boden stampften (Thoma,Elsner, Meisser ...).
    Mitte der Achziger Umzug nach Köln, Mitte der Neunziger fiel das Plus weg und es blieb einfach nur noch RTL übrig. So ungefähr soll es sich zugetragen haben, ich stelle keinen Anspruch auf absolute Richtigkeit und Vollständigkeit.
    Gruß Rudi
     
  6. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.687
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    Stimmt 1987 zog man nach Köln um. Der Grund lag vorallem darin , an terrestrische Lizenzen zu kommen. Die Kabelverbreitung (von Sat gar nicht zu reden) war ja noch sehr gering. Daher setzte man damals in Ballungsräumen noch auf Hausantenne. Diese waren aber als ausländischer Sender nicht zu kriegen. 1992 wurde aus RTLplus RTL Television. Der Mutterkonzern CLT ist heute immer noch luxemburgisch, RTL Television jedoch ein dt. Sender.
    Zuvor war RTL (ähnlich wie in Frankreich) ein "periperique" Sender. Also man strahlte mit hoher Leistung von Luxemburger Gebiet aus nach Deutschland und Frankreich hinein, erst als Radio ,dann kam 1984 auch TV hinzu. Noch heute sendet man mit 100kW Richtung Rheinland Pfalz und 1000kW nach Frankreich per Hausantenne.
    MfG
    Terranus
     
  7. Mike Awesome

    Mike Awesome Neuling

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Luxemburg
    Ich danke euch allen für die Antworten! läc
     
  8. Mic

    Mic Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    102
    Ort:
    NRW
    Nur daß die CLT so gut wie gar nicht mehr an der heutigen RTL Group beteiligt, schließlich hat Bertelsmann im Laufe der Jahre immer mehr die Kontrolle bekommen.
     
  9. ThomasR.

    ThomasR. Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    555
    Ort:
    Irgendwo in Deutschland
    Oh ja, als wir damals im Schullandheim waren (in der Eifel) haben wir abends immer RTL Plus gesehen. Total verrauscht - aber war irgendwie kultig breites_
     
  10. Roderunner

    Roderunner Junior Member

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    27
    Ort:
    dfob
    wo wir gerade dabei sind: was bedeutet eigentlich PRO7?
     

Diese Seite empfehlen