1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"RTÉ International" ab 2009 auf freesat FTA

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von mor, 18. März 2008.

  1. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    Anzeige
    http://www.broadbandtvnews.com/?p=4070

    PS: St Patricks Day ist der 17.März
     
  2. györgy2

    györgy2 Silber Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    748
    Technisches Equipment:
    45er Digidish + Rotor: 5°-53° Ost

    + DVB-T Leipzig, Halle, Gera; outdoor auch Brocken
    AW: "RTÉ International" ab 2009 auf freesat FTA

    Man will es ja nicht hoffen, aber das könnte auf eine 2D-Ausstrahlung hindeuten.
     
  3. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: "RTÉ International" ab 2009 auf freesat FTA

    Wichtig ist "freesat" wächst ! Und freesat ist free to air ! Und es bleibt die Hoffnung das RTÉ International da ähnlich RTBF oder ORF2E ausgerichtet nicht auf 2D geht.
    Das wird hier vielen nicht passen da amerikanische Lizenzware dort sicher nicht abgespielt wird, aber für viele Teile Deutschlands und Österreichs besser als nichts !
     
  4. emguec

    emguec Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    480
    AW: "RTÉ International" ab 2009 auf freesat FTA

    Entweder ganz oder gar nicht - ich hätte RTÉ am liebsten auf 2D, aber dann mit dem Vollprogramm. Und dann noch ITV HD und Channel 4 HD und ich wäre für die nächsten Jahre glücklich ;)
     
  5. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: "RTÉ International" ab 2009 auf freesat FTA

    Das wird nicht kommen - das ist das gleiche Phänomen wie Deutschland - Österreich. 4 Millionen Iren müssten für 50 Mio Grossbriten die Lizenzgebühr für Importware mitbezahlen oder alles wird in gälisch gesendet ;) .
     
  6. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Franken
    AW: "RTÉ International" ab 2009 auf freesat FTA

    ne Freesatfromsky Smartcards für die irischen Sender das wär was, aber RTÉ International wird bestimmt langweilig. :(
     
  7. emguec

    emguec Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    480
    AW: "RTÉ International" ab 2009 auf freesat FTA

    Daran habe ich nicht gedacht. Natürlich kann man dann logisch schlussfolgern, dass RTÉ nicht komplett FTA machtbar ist.
     
  8. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.341
    Ort:
    Blackwater Park
    AW: "RTÉ International" ab 2009 auf freesat FTA

    Nachdem der Platz auf 2D knapp ist und dort eh keine Lizenzware kommt, läuft der Sender hoffentlich auf einem anderen Satelliten. Ich freue mich drauf, auch wenn es noch ein Jahr dauert.
     
  9. Cormac

    Cormac Senior Member

    Registriert seit:
    13. März 2003
    Beiträge:
    264
    Ort:
    IRL
    AW: "RTÉ International" ab 2009 auf freesat FTA

    Nix RTÉ, wenn dann RTÉ International, oder dem Arbeitstitel nach "Diaspora TV":rolleyes:

    Das glaube (und hoffe) ich auch, schließlich gibt's Iren ja nicht nur in Glasgow und London, sondern auch in Wien und Berlin.
    Iss nur verwunderlich, daß Irland dazu so lange braucht, als eines der reichsten Länder Europas, während sogar Länder wie Montenegro oder Armenien schon seit Jahren fta senden.:(
     
  10. AW: "RTÉ International" ab 2009 auf freesat FTA

    Können denn alle Iren gälisch? Die Frage ist ernst gemeint, ich war noch nie dort. Ich weiß nur von einer Schottlandreise, da sprachen vor sehr vielen Jahren viele eine Art von Gälisch, was aber heute angeblich nur noch in entlegenen Gebieten Schottlands verwendet und verstanden wird.
     

Diese Seite empfehlen