1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RS232-Steuerung von Settop-Boxen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von ennhaa, 7. November 2001.

  1. ennhaa

    ennhaa Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2001
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo,
    welches Gerät (professionel oder consumer) ist in der Lage über eine RS232-Schnittstelle gesteuert zu werden??? (praktisch eine abgesetzte Kabelfernbedienung, nur duch einen PC angesteuert)

    Für jeden sachdienlichen Hinweis bin ich dankbar, Niko
     
  2. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    Soweit ich weiß offiziell keine. Aber mit der d-box 1 geht es.
     
  3. BenB

    BenB Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    559
    Ort:
    Leipzig
    Die Technisat Receiver können tlw. per serieller Verbindung gesteuert werden. Soft gibts bei Lostech http://www.lostech.de.vu/
     
  4. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Warum muss es denn RS232 sein, mit einem IR-Sender wäre es doch viel einfacher [​IMG]

    >>>http://winlirc.sourceforge.net/<<<

    Gruß
    Angel

    PS. Die RS232-Schnittstelle am PC wird natürlich benötigt [​IMG]

    [ 08. November 2001: Beitrag editiert von: Angel ]</p>
     

Diese Seite empfehlen