1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rote Leuchte und 6 Balken am Display bei Digicorder S2

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Olliander, 20. Dezember 2008.

  1. Olliander

    Olliander Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2
    Anzeige
    Hallo liebe User,

    folgendes Problem:
    Nachdem ich mit der FB und am Gerät den S2 nicht einschalten konnte zog ich den Netzstecker. Nach wieder einstecken erschien ein kurzes leuchten der roten Diode und es erscheinen 6 Striche im Display. Nichts geht mehr! Ein Reset kommt auch nicht zustande.

    Was kann ich tun?

    Danke
    Olliander
     
  2. Smolle

    Smolle Silber Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    38
  3. Olliander

    Olliander Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2
    AW: Rote Leuchte und 6 Balken am Display bei Digicorder S2

    Danke Smolle,

    aber wie schon erwähnt kommt kein Reset zustande. Ich kann mit der FB und den Tasten am Gerät nichts bewirken, d.h. die Bedienung ist also wirkungslos!

    P.S.: diesen Link kannte ich auch schon!
     
  4. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Rote Leuchte und 6 Balken am Display bei Digicorder S2

    Probier mal folgendes:
    Netzstecker ziehen, 1 Minute warten.
    Eimnschalttaste am Receiver gedrückt halten, Stecker wieder einstecken, Finger 2 Minuten auf dem Einschaltknopf drücken.
     
  5. Olliander

    Olliander Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2
    AW: Rote Leuchte und 6 Balken am Display bei Digicorder S2

    @hschenk...ehrlich gesagt weiß ich jetzt nicht ob ich das ernst nehmen soll, aber ich probiere es mal.

    ...drück, drück,drück...

    Trotzdem kein Ergebnis.
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.380
    Zustimmungen:
    2.636
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Rote Leuchte und 6 Balken am Display bei Digicorder S2

    Es geht um den S2 (ohne HD) dort geht der Flashreset wie folgt:

    -Netzstecker ziehen (kurz warten)
    -Standby Taste und Wippe Programm aufwärts Taste am Gerät gedrückt halten
    -Netzstecker einsetzen
    -wenn WERKSEINSTELLUNG im Display erscheint Tasten wieder loslassen

    viel Glück
    emtewe
     
  7. Olliander

    Olliander Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2
    AW: Rote Leuchte und 6 Balken am Display bei Digicorder S2

    @emtewe, das bringt auch kein Ergebnis! :(

    Kann es sein, dass das Netztteil defekt ist?
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.380
    Zustimmungen:
    2.636
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Rote Leuchte und 6 Balken am Display bei Digicorder S2

    Nein, ich fürchte wenn der Flashreset nicht funktioniert, musst du den Service in Anspruch nehmen. Es gibt wohl noch im Internet irgendwo ein Tool mit dem man ein Gerät über die serielle Schnittstelle wiederbeleben kann, wenn ein Flashreset nicht mehr hilft, das hatte meinen alten S2 damals aber nur für ein paar Tage wiederbeleben können, bis wieder alles hinüber war. Wenn der Flashreset nicht mehr funktioniert, muss das Teil in Reparatur, da führt kein Weg dran vorbei. :(

    Gruß
    emtewe
     
  9. jo.wind

    jo.wind Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Rote Leuchte und 6 Balken am Display bei Digicorder S2

    Beim Dicorder S1 habe ich Folgendes gemacht:

    ZITAT VON DEN TECHNISAT FAQ:

    Warum stehen nach einem Softwareupdate im Display nur 2 Striche und der Digitalreceiver bleibt im Standby stehen?

    Bei einem Softwareupdate ist es zu einer Unterbrechung gekommen. Hierdurch wurde die neue Software nicht geladen. Die alte Software im Gerät wurde aber bereits vom Update Programm gelöscht.

    Führen Sie einen Receiver Reset durch und starten Sie gleichzeitig das Softwareupdate am PC.

    Nun sollte der Receiver das erneute Update annehmen. Eventuell sind mehrere Versuche notwendig¸ um das Update zum richtigen Zeitpunkt starten. Auch sollte wenn möglich¸ das Update mit einem anderen PC versucht werden.

    Den Receiver Reset können Sie durchführen durch folgenden Vorgang:

    * Netzschalter aus (bei Receiver ohne Netzschalter: Stecker ziehen)
    * Standby Taste drücken
    * Netzschalter ein (bei Receiver ohne Netzschalter: Stecker einstecken)
    * Standby Taste loslassen

    ZITAT ENDE
     
  10. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Rote Leuchte und 6 Balken am Display bei Digicorder S2

    Ich meinte dies wirklich ernst!
    Aber nicht als Flash-Reset, sondern als Receiver-Reset.
    Wurde auch von Technisat mal so empfohlen und half mir damals.
     

Diese Seite empfehlen