1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rookie sucht Hilfe

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Thomas76, 21. Oktober 2004.

  1. Thomas76

    Thomas76 Neuling

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Dorsten
    Anzeige
    Hi Leutz, ich bin mal sehr neu in der Materie, Digital Fernsehen!

    Folgendes Problem ergibt sich bei mir!
    Ich wohne in einem 6 Familien Haus, wobei das nächste Haus ebenfalls mit der selben SAT Anlage versorgt wird (Analog!)! Seid ich hier wohne, bekommen wir über Sat KEIN ZDF, WDR und dieverse andere Programme, die eigentlich über analog-Sat zu empfangen sind, nicht rein!
    Das Problem mit ZDF und WDR konnetne wir dann ja mit der terrestrischen Antenne umgehen, aber nun wird bei uns (Ruhrgebiet) nach und nach Analog-Terrestrisch abgeschaltet (RTL ab 08.11.!!!) und so bin ich mal zu unserem Vermieter gegangen und habe ihm mitgeteilt, da wir ja für die SAT-Anlage auch nen Obulus zahlen, er möge doch bitte auf Digital umstelle, damit wir auch diese Programme empfangen können! (naja, ok eigentlich geht es mir nicht um ZDF, nur beding, während des UEFA-Cups, eigetnlich gehts mir um Premiere!)
    So nun sagte er mir, das er nen Monteur habe kommen lassen (den bei uns aber niemand gesehen hat!!!) und dieser sagte, es müssen neue Kabel verlegt werden!
    Nun zu meiner Frage: kann das stimmen? also müssen die kabel für Digital Sat wirklich ausgetauscht werden???
    Wenn ja, dann werde ich wohl auf DVB-T umsteigen, habe leider keine andere möglichkeit, weil er keine weitere Schüssel auf dem dach haben will :mad: und ich zumindest mal nen sauberen empfang haben will!
    und in der Wohnung ne Schüssel aufstellen? naja es gibt sicher optisch schönere dinge!
    Also Leutz helft mir mal, was kann ich tun???
    Danke im voraus, gruß Thomas!
     
  2. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Rookie sucht Hilfe

    Servus,

    also von der Ausseneinheit müssen evtl. neue Kabel verlegt, außer man hat Kathrein und benutzt einen UWS.

    Ich vermute mal das im Haus alles auf Einkabelsystem läuft, somit müßte eine Einkabellösung aufgebaut werden, bzw. die alte Analoge demontiert und eine Digitale installiert werden.
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Rookie sucht Hilfe

    Aber egal wie es jetzt ist, die Anlage kann man so auch wieder für digital genauso einrichten.

    Kabel müssten, wie schon Vorschreiber sagte, nur vom LNB zum Multischalter/Verteilung/Aufbereitung verlegt werden.

    Sollten die Kabel schlecht sein, dann müssen sie vielleicht ausgetauscht werden, aber nicht, weil das Signal dann digital ist !!

    digiface
     
  4. Thomas76

    Thomas76 Neuling

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Dorsten
    AW: Rookie sucht Hilfe

    jo danke leute, das hab ich mir fast gedacht, aber was solls, ich were wohl nun auf DVB-T umsteigen müssen, was nutzt mir nun ne endlos-diskussion mit meinm Vermieter :(

    Egal, werde ich mich hal nach vernünftigen DVB-T Lösungen umsehen, und mein vermieter kann mit der schüssel machen, was er will...
     
  5. Tomcat1982

    Tomcat1982 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2004
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Stockelsdorf (Lübeck)
    Technisches Equipment:
    LG 47" Full HD mit integiertem DVB-T und demnächst einen Comag CL 90 HDTV DVB-S mit einer 80er Schüssel auf Astra 19,2° gerichtet...
    AW: Rookie sucht Hilfe

    Irgendwann muss er in den nächsten Jahren Umstellen...da Analog doch bald auch Sat Technisch eingestellt werden soll?
     
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Rookie sucht Hilfe

    Das soll bis 2010 der Fall sein. Nun wird, so vermute ich, die einzelne Programme ihre Verträge ( Mietverträge für Transpondern ) nach Ablauf nicht mehr verlängern, und so wird bis 2010 die einzelnen Sender nach und nach verschwinden, das wird aber schon auf 2010 ausgerichtet sein, und daher wird es wohl noch dauern.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen