1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Romance TV auch bald über T-Home?

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von sky-freak, 25. August 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sky-freak

    sky-freak Silber Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    929
    Technisches Equipment:
    sky HD1 Sat Receiver
    sky HD2 Sat-Receiver
    Anzeige
    Romance TV ist ab September über drei neue Plattformen zu empfangen. Unter anderem erweitert ArenaSat von Unitymedia zum 1. September sein Programmangebot um den Sender Romance TV. Das teilte Unitymedia am Montag mit.

    Romance TV zeigt hauptsächlich deutsche Produktionen wie die Telenovelas der "Wege ins Glück"-Reihe und TV-Klassiker wie "Das Traumschiff" und "Die Schwarzwaldklinik".

    Abonnenten mit den Paketen ArenaSat Family oder Komplett sehen den Sender ohne Aufpreis. Das Family-Paket kostet monatlich 14,90 Euro, hinzu kommen fünf Euro zusätzlich für die Satellitenbereitstellung.

    Außerdem wird Romance TV ab September auch über die IPTV-Plattform von Arcor und im Schweizer Kabelnetz der Cablecom zu empfangen sein. Bislang ist Romance TV über Premiere Star, Eutelsat/Kabelkiosk Hansenet/Alice und Primacom zu sehen.

    Quelle

    t-home-freak
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2008
  2. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.601
    Ort:
    Auf diesem Planeten Erde
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP6s 128GB
    iPad Air 2 128GB LTE
    MBP Retina 13" early 2015
    MB12"
    X-Box ONE
    LG 55"
    AW: Romance TV auch bald über T-Home?

    ich denke nicht, das Romance TV auch bei T-Home kommen wird....

    scheinbar werden die beiden sich nicht einig...oder aber entertain hält Romance TV für nicht brauchbar als Sender bei entertain....
     
  3. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.873
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Romance TV auch bald über T-Home?

    Sagen wir mal so, wenn ein neuer kommt, könnte ich mir vorstellen, das
    der für T-Home billig wäre. Denn hochwertige Inhalte sehe ich dort nicht
    wirklich. Umso interessanter wären Silverline, Animax oder Eurosport 2,
    und umso mehr gewünscht!;)
     
  4. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.601
    Ort:
    Auf diesem Planeten Erde
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP6s 128GB
    iPad Air 2 128GB LTE
    MBP Retina 13" early 2015
    MB12"
    X-Box ONE
    LG 55"
    AW: Romance TV auch bald über T-Home?

    diese und mehr Hochwertige Sender sind schon seit der Cebit gewünscht und stoßen auf Taube Ohren bei entertain :eek:
     
  5. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    5.347
    Ort:
    berlin
    AW: Romance TV auch bald über T-Home?

    Ihr wisst nicht wovon ihr redet, ich empfange auch silverline über Kabel, und von Hochwertig ist nicht die Rede.

    Das einzige gute an dem Sender ist das es ohne Logo sendet.

    Es laufen viele B Movies und schlechte Tv Produktionen und die china Kung Fu Müll

    Wenn ich Inga Linström und Rosamunde Pilcher sehen will schalte ich das ZDF ein werde damit ausreichend bedient

    Also ist die Auschaltung bei T Home nicht erforderlch.

    Animax ist mehr oder weniger auch quatsch, denn die Animes die dort laufen liefen schon alsder Sender gestartet ist. Schlechte Bildqualität etc.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2008
  6. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.601
    Ort:
    Auf diesem Planeten Erde
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP6s 128GB
    iPad Air 2 128GB LTE
    MBP Retina 13" early 2015
    MB12"
    X-Box ONE
    LG 55"
    AW: Romance TV auch bald über T-Home?


    Sky News

    BBC World

    Eurosport2

    EurosportHD

    ArteHD

    Al-Jazeera International

    CNBC Europe

    National Geographic
    Channel HD
     
  7. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    5.347
    Ort:
    berlin
    AW: Romance TV auch bald über T-Home?

    Nunja Sky News steckt quasi in N-Tv , BBC world brauche ich persönlich nicht arte HD ist angekündigt und Al Jazeera brauche ich auch nicht.

    Ich würe eher

    FOX News oder gar einen Offentlich rechtlichen Newssender begrüssen

    ansonsten erhalte ich schon mehr News als Notwendig ist.... Ich brauche keine 10 Newssender die über Paris Hiltons Unterhose berichten oder ob Amy Winehouse wiedermal im Rausch ein Konzert gegeben hat.

    Al Jazeera ist mir zu arabisch um es mal platt auszudrücken. Ich mag diese Form der Berichterstattung nicht.

    Ich kann logischer Weise nur von mir selbst sprechen, aber eine weite öffnung und mehr News bedeuten nicht unbedingt andere Ansichten auf die Dinge. Im Grunde werden alle Newssender von Reuters und diverse andere Infomationverkäufer beliefert, auf welchen Programm die dann geduduldet werden ist mir so ziehmlich egal.
     
  8. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.873
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Romance TV auch bald über T-Home?

    Sehe ich ähnlich. Mir reichen eigentlich Euronews, DW-TV und das Heute Journal. Aber wenn schon Newssender, dann hätte ich lieber BBC anstatt
    Al Jazeera. Darüber konnte ich mir dank Zattoo schon ein Bild machen, das
    ist mir nun auch zu exotisch. Fox News war mal auf Analogsat drauf, ich finds ganz ordentlich, auch wenn man für manche dann Republikaner-Sympathisant und potentieller CDU-Wähler ist. Ich lese wiederrum als Ausgleich hier und da
    auch den Spiegel, und streue mich breit in der Wahrnehmung, um nicht einseitig zu sein. Und dazu gehört eben auch ein Sender, der kritisch eingestuft wird. Ignorieren ist immer die schlechteste Form, und man kann nix verurteilen, was man nicht kennt. Aber es gibt Menschen, die lehnen von vorneherein alles ab. Das habe ich nie getan. Ich interessiere mich grundsätzlich für alles, bin für alles offen, und entscheide dann.

    Einen öffentlich-rechtlichen Newssender befürworte ich wie Du, Eike und Sebastian schon immer. Eins Extra ist gut gemeint, aber nach 20 Minuten
    ausgelutscht! Also wenn schon Nachrichtensender, dann richtig. RTL hätte die Hände von n-tv lassen sollen, dank CNN damals war der mal gut!
    Ich befürworte übrigens auch einen öffentlich-rechtlichen Jugendkanal,
    weil so was Schönes wie Hitparade, Top of the Pops, Talentschuppen,
    etc. kennen die heute gar nicht, und MTV und Konsorten sind ein Zerrbild
    ihrer selbst. Da kommt alles, nur keine Musik. Oder wenn Musik, dann Mist.
    Die Pay-TV Sender sind besser.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen