1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Roman Polanski in Schweiz geschnappt

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von SvenC, 27. September 2009.

  1. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Anzeige
    In der Schweiz wurde Roman Polanski wohl geschnappt.
    Es geht wohl immer noch um die Geschichte mit einer 13 jährigen vor Jahrzehnten in den USA - 1978 war das wohl. Seitdem ist er da ja nicht mehr gesehen worden....

    Was sagt ihr dazu? Richtig oder nicht? Sex mit einer 13 jährigen soll lt. Tagesschau einer Vergewaltigung in den USA gleichkommen, also eine Straftat darstellen... wenn man da nach geht, dann geht das wohl konform...
    Aber interessant, wie lange das nun schon her ist.
     
  2. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.865
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Roman Polanski in Schweiz geschnappt

    Wenns ne 13jährige ist gehört er natürlich vor Gericht und bei Schuld Spruch ab in den Bau!
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Roman Polanski in Schweiz geschnappt

    Es ist sehr wichtig, dass sollche Straftaten nicht verjähren, da ja sehr oft die Opfer erst viele, viele Jahre später in der Lage sind, die Täter anzuzeigen.
     
  4. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Roman Polanski in Schweiz geschnappt

    Was aber dabei witzig ist, er hat sich wohl in Sicherheit gewägt.
     
  5. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.858
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Roman Polanski in Schweiz geschnappt

    ich hab da mal eine doku darüber gesehen, da hat auch das opfer gesprochen. nachzulesen auf wiki:
     
  6. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.051
    Zustimmungen:
    4.671
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Roman Polanski in Schweiz geschnappt

    hmm die neutrale Schweiz macht sowas ? In Deutschland war er auch mal, da haben sie ihn nicht festgenommen.
     
  7. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Roman Polanski in Schweiz geschnappt

    Wer weiß was dahinter steckt. Die Schweiz will sich sicher mit den USA gut stellen.
     
  8. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Roman Polanski in Schweiz geschnappt

    Zu Recht. Ist wohl ein Kinderficker ( Vergewaltiger). Hat er 1977 selber zugegeben und gestanden und hat sich umgehend nach Frankreich abgesetzt. Der gehoert ausgeliefert und fuer Jahre in den Knast gesteckt.
     
  9. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Roman Polanski in Schweiz geschnappt

    Dumm nur das dass damalige Opfer den Prozess eingestellt wissen will. Hier geht es wohl um was anderes.
     
  10. Couch_Potato

    Couch_Potato Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Panasonic Plasma 2D mit 107cm
    Sky HD+ 2TB Pace Receiver
    Panasonic HDD-BluRayRecorder HCT 820
    Panasonic HDD-BluRayRecorder HCT 835
    2x Humax9700C Receiver
    Sky komplett/ Netflix/ Amazon Prime
    2x iPad (7,9" und 9,7")
    nVidia Shield K1 Android gaming Tablet 8"
    Medion Android Tablet 10"
    Samsung Galaxy Note4 5,7"
    LG Stylus 5,7"
    Fritzbox7490
    Hyrican Gaming PC Win8.1
    Marantz PM6005 und CD6005
    Yamaha AV-Receiver 301
    Beyerdynamic DT990Pro black edition
    Philips Fidelio X2
    AW: Roman Polanski in Schweiz geschnappt

    Verhaftet. Und das völlig zurecht. Die Schweiz macht das, was Frankreich und/oder Polen seine beiden Zufluchtsländer schon lange hätten tun sollen, ja müssen bei einem schwebenden internationalen Haftbefehl. Zudem Polanski selbst ja zugegeben hat das damalig minderjährige Opfer mit Alkohol und Drogen zum Sex verführt zu haben.

    Daß dies nun ausgerechnet in der Schweiz, dem Land der Neutralität, umgesetzt wurde, ist natürlich "originell", die ach so neutralen Schweizer. Ich vermute die Schweiz wollen gegenüber der neuen USA gut Wetter machen, denn schließlich herrscht nicht nur zwischen Deutschland und Liechtenstein/Schweiz "dicke Luft" was Steuerflüchtlinge und Steuersünder, die ihr Geld in Schweiz/Liechtenstein geparkt haben sondern seit dem Finanzskandal um Lehmann Brothers und andere Banken der USA auch zwischen den USA und der Schweiz juristisches Gerangel um die Bekanntgabe/Herausgabe der Daten amerikanischer Steuersünder und -flüchtlinge bei schweizer Banken. Die Schweizer beharrten ja immer auf ihrem Bankgeheimnis doch mittlerweile scheinen sie an einer guten Atmosphäre mit den USA interessiert, waren angeblich schon zu Zugeständnisse bereit.
    Nun könnt ich mir vorstellen, daß die "Einlösung" des Haftbefehls Polanskis durch die Schweiz ein weiteres "Zugeständnis" der Schweiz ist um "atmosphärisch" mit den USA Punkte zu sammeln und gut Wetter zu machen.
    Da darfs keine Ausnahmen für nen 72jährigen Kindsverführer Polanski geben wie auch nicht für nen 80jährigen Massenmörder oder nen 96jährigen KZ-Lagerarzt oder KZ-Aufseher. Von daher völlig korrekt was die Schweiz da gemacht hat.

     

Diese Seite empfehlen