1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Roland Koch kritisiert Zuschauerrückgang bei ZDF-Informationssendungen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Februar 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.236
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Frankfurt/Main - Hessens Ministerpräsident Roland Koch (CDU) hat sich im Streit um eine Verlängerung des Vertrages mit ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender kritisch über die Akzeptanz der politischen Informationssendungen geäußert.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.639
    Zustimmungen:
    741
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Roland Koch kritisiert Zuschauerrückgang bei ZDF-Informationssendungen

    "...Zum einen glaube ich, dass es nicht gut ist für das Image des ZDF, die Diskussion in dieser Weise in die Öffentlichkeit zu tragen..."

    Und warum hat er dann dieses Interview gegeben, indem er mit seiner Meinung die Öffentlichkeit langweilt?
     
  3. frankie292

    frankie292 Guest

    AW: Roland Koch kritisiert Zuschauerrückgang bei ZDF-Informationssendungen

    Tja der Aufstand innerhalb des ZDF hat wohl voll ins Schwarze getroffen, deshalb dieses durchsichtige Ablenkungsmanöver. Es ist an der Zeit, dass Herr Koch (und natürlich auch alle anderen Ministerpräsidenten) sich aus den Aufsichtsgremien des ZDF zurück ziehen. Der Fall Brender zeigt, wie wenig geeignet sie für diese Aufgabe sind.
     
  4. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Roland Koch kritisiert Zuschauerrückgang bei ZDF-Informationssendungen

    ... und als der Koch wieder König sein durfte,
    tat er Alles, um die gnädige Hofberichterstattung
    zu sichern und auszubauen. Denn seine Taten
    für die Reichen waren dem Volke nicht sonderlich lieb.

    Dafür war seiner Gremien-Hoheit daselbst keine Suppe
    zu heiß oder zu salzig geraten. Seine getreuen Vasallen
    hatten sich auf Geheiß vorab den Mund zu verbrennen,
    ehe der König selbst wieder nachlegte und für üble
    Geschmacklosigkeiten fürderhin Sorge trug.

    Dabei erwies sich der heilige Nikolaus als unschuldiges Opfer -
    hatte er doch in einer Elefantenrunde die Feinde des Königs
    souverän in die Schranken gewiesen. Aber dem neuen König
    genügten die strammen Zügel nicht - er wollte dem Ochsen
    wie in den fernen Reisfeldern gepflegt in die Eier treten,
    um seine Felder zu bestellen.
     
  5. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    244
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Roland Koch kritisiert Zuschauerrückgang bei ZDF-Informationssendungen

    @simpelsat

    sehr schönes Posting. Trifft aber denke ich den Kern. Die Leute sind einfach politikverdrossen, weil sie immer häufiger die Erfahrung machen, dass sie nur "Stimmvieh" sind, und die Politik macht, was sie will. Die Grundprobleme werden nicht gelöst, obwohl eine grosse Koalition alle Möglichkeiten gehabt hätte. Aber das erfordert Mut und den Willen, etwas von seiner Macht abzutreten. Und damit tun sich die Damen und Herren (siehe insbesondere Herrn Koch) eben etwas schwer.
     
  6. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Roland Koch kritisiert Zuschauerrückgang bei ZDF-Informationssendungen

    Gerade Herrn Koch kann es doch recht sein, dass wenn sich die Leute immer weniger für Politik interessieren. :confused: :mad:
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.769
    Zustimmungen:
    2.964
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Roland Koch kritisiert Zuschauerrückgang bei ZDF-Informationssendungen

    War das Wortspiel beabsichtigt? :D:D:D:D

    Gruß
    emtewe
     
  8. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Roland Koch kritisiert Zuschauerrückgang bei ZDF-Informationssendungen

    Schade dass die DF nicht erwähnt dass Herr Koch bei seiner "Rechnung" vergisst zu erwähnen dass man bei "heute" evtl auch noch die Quote von 3Sat mit reinrechnen sollte wo die 19 Uhr Ausgabe zeitgleich läuft (von den digitalen Angeboten reden wir mal gar nicht), dann sieht die Rechnung nämlich gleich wieder Anders aus die der Herr da meint aufmachen zu müssen.
     
  9. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Roland Koch kritisiert Zuschauerrückgang bei ZDF-Informationssendungen

    Ich frage mich wie der Koch das alles schafft, der kommt sicherlich auf einen 38 Stunden Tag oder hat er den Verwaltungsposten nur um noch mehr Kohle für nichts einzusacken?
     
  10. mugger

    mugger Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Roland Koch kritisiert Zuschauerrückgang bei ZDF-Informationssendungen

    Ich sehe see die sehr gerne, alledings sind de Mtwochs Sendungen etwas zu spät. Was mir allerdings tierisch "aufm Sack geht": Die ständigen Ausfälle -wie zuletzt- bei Frontal und die Reporter! Schlimmster Tag des Jahres: Rosenmontag! Da vielen gleich 3 Sendungen (Markt: NDR + WDR, ARD 21:45) weg :(
     

Diese Seite empfehlen