1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Roland Berger Stiftung

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von camaro, 29. April 2010.

  1. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Anzeige
    Während uns Politiker überlegen Geld auszugeben um kostenlos Kondome an Hartz4 Familien zu verteilen, damit sich diese nicht noch weiter vermehren, gibt Roland Berger 50 Millionen Privatgeld aus um die Chancengleichheit in der Bildung für Kinder aus sozial schwachen Familien zu fördern.

    Ein Armutszeugnis für unsere Politiker und unser Bildungssystem. :(
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Roland Berger Stiftung

    Eher derer, die glauben, dass der Staat eine umfassende Fürsorgepflicht hat, um das Versagen des einzelnen aufzufangen.
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.378
    Zustimmungen:
    2.633
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Roland Berger Stiftung

    Tun die das wirklich? :eek:
    Wann schlägt denn dann jemand die Zwangssterilisation vor, wäre doch nur der nächste konsequente Schritt?
     
  4. conspiracy

    conspiracy Guest

    AW: Roland Berger Stiftung

    Der Thread verspricht schon wieder richtig Zündstoff ;)
     
  5. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Roland Berger Stiftung

    Kostenfreie Abtreibung. Wie wärs damit.:D
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Roland Berger Stiftung

    Naja, ist doch vorhersehbar: Diejenigen, die am weitesten die Klappe aufreißen, weil sie der Staat "bevormundet", weil im Fernsehen Jugendschutzrichtlinien einzuhalten sind, beklagen sich dann bei solchen Themen am lautesten, dass der Staat dem Bürger nicht auch noch den Hintern abwischt...

    Dann noch ein bisserl Gepöbel unserer Hartz4-Trolle, mit inflationärer Verwendung des Begriffs "Leistungsträger" nebst den üblichen pauschalen Unterstellungen.

    Ich mach Feierabend. Hier wird's nix neues zu lesen geben.
     
  7. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Roland Berger Stiftung

    In anderen EU Ländern, Skandinavien, Frankreich, gibt es ausgiebig Nachhilfe in den Schulen für Schüler die nicht nach kommen, teils bis 8Uhr abends, und das für alle Schüler auch für die deren Eltern sich privat Nachhilfe leisten könnten.
    Wenn du es richtig findest das Geld später lieber in Hartz4 oder JVA investiert wird weil in unserem Schulsystem nur kräftig gefiltert wird ist das dein Problem.
    Meckere aber nicht dauernd über diese Kosten.
    Die Landesfürsten sind sich einig.
    Ging jedenfalls vor Wochen so durch die Presse.
     
  8. conspiracy

    conspiracy Guest

    AW: Roland Berger Stiftung

    Sind ja auch gleich die richtigen drauf angesprungen, der pawlowsche Hund lässt grüßen :D
     
  9. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Roland Berger Stiftung

    Du begreifst es nicht?
    Es geht um Chancengleichheit in der Bildung!
    Nicht jeder kann sich privat Nachhilfe leisten.
    Definiere Leistungsträger!
    Für dich ein A.Schlecker, für mich die Kassiererinnen die seine 2,8 Milliarden Vermögen erarbeitet haben.
    Von dir sicher nicht, das hast du gerade wieder bewiesen. ;)
    Macht aber nichts, nicht jeder ist sozial......... ;)
     
  10. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.771
    Zustimmungen:
    5.257
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Roland Berger Stiftung

    Wenn man Kinder zeugen will, nutzen auch keine kostenfreien Kondome etwas.
     

Diese Seite empfehlen