1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rio 2024

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von th60, 21. August 2016.

  1. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    Hallo, im Augenblick werden ja nach Dopingtests die Olympia-Medaillen für 2008 und 2012 eingezogen bzw. vergeben. Jetzt freue ich mich auf 2024, wenn klar ist, wer dieses Jahr in Rio gewonnen hat. Absurdes Theater, das Ganze!

    Gruß
    th60
     
  2. AlBarto

    AlBarto Ich bin kein Mitarbeiter dieses Forums

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.860
    Zustimmungen:
    1.338
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    Absurd, dass man wenigstens ein wenig mehr bessere und sauberere Spiele haben will? Absurd, weil man nicht alle Substanzen sofort erkennen kann? Absurd, weil man so die Sportler auch nach Jahren überführt und zeigt, dass man sich nie sicher sein kann, dass man seine Medaille zurückgeben muss? Die Sportler sollten inzwischen begreifen, dass Doping nichts bringt. Jetzt sollte man sich auch noch so stark gegen die Kommerziallisierung einsetzen, dann passt das auch wieder.
     
    moznov gefällt das.
  3. moznov

    moznov Guest

    Naja, die Prämie für die Medaillen sind bis dahin verprasst, Rückforderungen mitunter schwierig, die Karriere meist vorbei, was solls...
    Falls noch aktiv, lebenslang sperren, wäre das nicht einfach zu handhaben? Schadensersatz an Athleten, die betrogen wurden, für entgangene Werbevertraege etc..
     
  4. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Nein, absurd das ganze System, das für solche "Ideale" wie Nationalstolz und Vermarktbarkeit die Sportler - die können am wenigsten dafür - praktisch in die Pharmaziefalle zwingt. Sorry, wenn das unklar war.

    Gruß
    th60
     
  5. AlBarto

    AlBarto Ich bin kein Mitarbeiter dieses Forums

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.860
    Zustimmungen:
    1.338
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    Naja. Sagen wir es mal so. Wenn ein Herr Bolt in 10 Jahren seine Medaillen abgeben muss, würde dass schon eine Runde machen. Oder ein Phelps. Grundsätzlich wenn man das in den Nachrichten zeigen würde. Zumindest auf das Land bezogen. Was die Prämien angeht, gebe ich dir Recht. Aber dass ist doch nicht das Problem des Olympiakomitees. Hier sollte das eben eingeklagt werden. Wer dopt oder betrügt, dem gehören die Prämien auch aberkannt.

    Nationalstolz.... Hmmmm.... Das gab es auch schon.... vor 2000 Jahren? Sorry, das Argument ist doch Blödsinn. Die Sportler behaupten doch immer alle, dass Sie es gerne machen und auch gerne an den Spielen teilnehmen wollen. Wer gibt sich denn bitte schön freiwillig jeden Tag 6 Stunden zu trainieren? Das ist nur für Leute, die auf Schmerzen stehen. Dann bist du auch noch nach 20 Jahren spätestens Körperlich kaputt. Und mit den Drogen noch schneller. Oder die Drogen putschen dich so lange, bis auf einmal der Absturz kommt.

    Nein nein. Niemand wird gezwungen. Ich bin stolz auf alle Sportler, die nicht betrügen oder dopen. Die verdienen meinen vollsten Respekt so etwas auszuhalten ohne sich andauernd irgendwelche Drogen rein zuziehen.
     
  6. dittsche

    dittsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    1.760
    Punkte für Erfolge:
    163
    HaJo :eek:

    Du auch hier ?

    ha jo seppelt - Google-Suche

    Wir haben iÜ einen Sportbereich. Sogar mit Threads zu Olympischen Spielen. Da passt das besser rein :whistle:


    Ich finde eher bemerkenswert, dass die ARD mit sowas zusammenarbeitet:

    SportsLeaks.com
     

Diese Seite empfehlen