1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ring hält Grundverschlüsselung von DVB-T für vorteilhaft

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. März 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.693
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Der Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) Prof. Wolf-Dieter Ring, sieht in der Verbreitung von verschlüsselten Programmen über DVB-T unter anderem die Chance für neue Geschäftsmodelle.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.944
    Zustimmungen:
    145
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: Ring hält Grundverschlüsselung von DVB-T für vorteilhaft

    Sagt mal liebe DF:

    Gibt es auch noch andere Themen???????????:eek::eek::eek::eek::eek:
     
  3. TheoA

    TheoA Neuling

    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ring hält Grundverschlüsselung von DVB-T für vorteilhaft

    Der Anfang vom Ende für's frei empfangbare Fernsehen....
     
  4. Griga

    Griga Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    SkyStar2, TerraTec Cinergy T2
    AW: Ring hält Grundverschlüsselung von DVB-T für vorteilhaft

    "Sie ermöglicht neue Geschäftsmodelle durch direkte Kundenbeziehungen".

    Mir wird in letzter Zeit immer übel, wenn ich irgendwo "neue Geschäftsmodelle" lese... ich sehe da TV-Fernbedienungen mit einer riesigen, zentral angeordneten "Kaufen"-Taste kommen. Das nennt sich dann wohl "interaktives Fernsehen".

    Ob die "Kunden" solche "direkten Beziehungen" überhaupt möchten, spielt hier wie üblich keine Rolle.
     
  5. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: Ring hält Grundverschlüsselung von DVB-T für vorteilhaft

    Wir können ohne RTL !!!! :cool:

    RTL kann auch ohne Zuschauer ?? :rolleyes:

    RTL kann auch ohne Werbung welche Firma Zahlt den Vollen Preis dafür das es weniger Menschen ansehen ? :D

    Die Abo Zahlen für RTL sind soch hoch bei uns im laden das ich noch kein RTL Abo gemacht habe.

    Da verkaufen wir mehr FeeX Tv

    Es gibt keinen Markt für Bezahl RTL das muss den nur mahl gesagt werden.

    RTL Crime Abo in Deutschland schätze ich die nur dafür ein ABO abgeschlossen haben

    100

    Das lohnt doch oder?
     
  6. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.119
    Zustimmungen:
    4.873
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Ring hält Grundverschlüsselung von DVB-T für vorteilhaft

    Die LMAs vergessen, dass sie auch für die Zuschauer da sind, und nicht nur für die Privatsender. Aber offensichtlich hat man derart Angst davor, zukünftig nichts mehr regulieren zu dürfen, dass man jetzt alles durchgehen lässt.
     
  7. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.868
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Ring hält Grundverschlüsselung von DVB-T für vorteilhaft

    Wie konnten die Privatsender die letzten Jahrzehnte überhaupt ohne "direkte Adressierung" und "direkte Kundenbeziehungen" überleben? :rolleyes:
     
  8. MediaMuc

    MediaMuc Senior Member

    Registriert seit:
    25. September 2002
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Ring hält Grundverschlüsselung von DVB-T für vorteilhaft

    Zum Glück ist das nicht die Meinung der anderen BLM-Mitarbeiter. Diese ganzen Vordenker sollten den Blödsinn mal 2 Jahre exklusiv ausprobieren dürfen, bevor sie so etwas fordern. Dann würden sie schon einsehen, dass die Verschlüsselung niemand braucht und alles nur noch komplizierter wird.
     
  9. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.754
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Ring hält Grundverschlüsselung von DVB-T für vorteilhaft

    Noch etwas: Die Verschlüsselung erlaubt, Konkurrenz ins Kabel zu lassen; jeder Anbieter hat dann seine eigene Verschlüsselung. Siehe Niederlande.

    Nieder mit dem Kabelmonopol.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2009
  10. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.868
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Ring hält Grundverschlüsselung von DVB-T für vorteilhaft

    Hä? Kannst du das mal näher ausführen? Normalerweiser bestimmt der monopolistische Kabelbetreiber welche Verschlüsselung und welche Sender in sein Netz dürfen!
     

Diese Seite empfehlen