1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Riesterrente

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von electrohunter, 19. November 2005.

  1. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    Anzeige
    Wie sieht es aus Männer? In der Werbung heißt es, unbedingt noch dieses Jahr abschließen damit man viel Geld spart. Wer hat schon oder ist das alles nur humbug? Was zahlt man da so im Monat bzw. was bringt es einem? Was ist wenn man wenig verdient und gerade mal 30-50 € sparen kann? Ist es dann nicht besser das Geld irgendwie 30 Jahre lang anzulegen und dann am Ende eine volle Summe zu erhalten?
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Riesterrente

    Das ist nicht allgemein zu beantworten. Prinzipiell ist es allerdings besser, das Geld selbst für 30-35 Jahre anzulegen.

    Anlageberater fragen. Ab besten von verschiedenen, zerstrittenen Banken.
     
  3. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    AW: Riesterrente

    Und auch bei der Riesterrente gilt. das Geld lieber selber ueber die Laufzeit anlegen, bringt mehr Kohle am Ende. Die Riesterrente iost doch nur dazu da um die normale gesetz. Rente spaeter weiter zu kuerzen. Deshalb soll ja die Riesterrente zur Pflicht werden...
     
  4. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Riesterrente

    Ich hab ne betriebliche Altersrente gemacht. Zumindest kriegt man da das eingezahlte raus und normalerweise auch mit Zinsen.
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Riesterrente

    Verbrennt das Geld über die Jahre auch.... Wenn du in Rente gehst, kostet das halbe Brot 10 EUR.
     
  6. Million$Clint

    Million$Clint Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Zentrale der Macht
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Riesterrente

    Für Sparer, je nach Einkommen, kann sich die Riester-Rente sehr wohl lohnen, da Zuschüsse vom Staat miteingerechnet werden müssen. Zudem legen viele Anbieter das Geld auch in Aktien, Renten-, Immobilienfonds an.
    Also richtig, was Du gesagt hast: Vergleichen!!
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Riesterrente

    Riester lohnt sich aber nur, wenn du als 3-jähriger anfängst und bis 100 arbeitest. ;)
     
  8. Million$Clint

    Million$Clint Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Zentrale der Macht
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Riesterrente

    Schon möglich, aber beim jetzigem Eintrittsalter von 67 Jahren, was wohl noch weiter nach oben gehen wird, ist das auch nicht mehr weit.:winken:
    Und die Zwangs(zusatz)versicherung zur gesetzlichen Rente kommt mit Sicherheit.
     
  9. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Riesterrente

    Genauso wie die Zwangsenteignung der Privatrenten in 50 Jahren.
     
  10. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Riesterrente

    Wieso? Ich habe jetzt sogar den Vorteil das ich 208 € vom Brutto voll einzahle und entsprechend mein zu versteuerendes Einkommen damit reduziere. Das Geld was ich einzahle bekomme ich auf jeden Fall zurück. Wahrscheinlich werden Zinsen drauf sein (kann mir jedenfalls nicht vorstellen das es eine Verzinsung von 0 % gibt). Dann kann ich entscheiden ob ich es auf einmal will oder monatlich.

    Somit hat man schonmal 2 Standbeine betriebliche und staatliche Altersrente. In ein paar Jahren werde ich mir dann noch Gedanken machen wie ich mir eine 3 Säule über Sparen/Fonds oder sowas aufbauen werden. Ich denke in 30-40 Jahren wird man mindestens 3 Säulen benötigen um gut von der Rente leben zu können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2005

Diese Seite empfehlen