1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Riesenproblem mit DVD-Player und selbstgebrannten DVD's

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von BenschPils, 13. Dezember 2003.

  1. BenschPils

    BenschPils Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Coe
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 800 Sat
    Samsung LE40B650 LCD-TV
    SKY komplett
    HD+
    Anzeige
    Hallo,
    habe den DVD Player "Cyberhome CH-402", der ja bekanntlich ein Allesfresser ist und durchweg gute bis sehr gute KRitiken in den ganzen Verbraucherforen bei den Billig-Player kriegt.

    Hatte jetzt längere ZEit diesen DVD-Player ausgeliehen und mir in dieser Zeit einn DVD-Brenner von Ricoh gekauft (+RW).

    Habe nun fleißig gebrannt und heute krieg ich meinen DVD-Player wieder und stelle fest, dass er fast nix lesen kann.. es kommt immer "Insert-Disc". Bei nem Kumpel mit nem Umax-DVD-Player laufen alle DVDs einwandfrei.

    HAbe verschiedene Rohlingtypen ausprobiert, aber daran scheint es nicht zu liegen:

    1x superteurer Fuji-Rohling: Wird nicht gelesen

    3x Philips-Rohlinge für 2,50: 2x nicht lesbar, 1x klappt es tadellos

    3x Intenso-Billig-Rohlinge: 3x nicht lesbar

    1x Red-Zac Billig-Rohling: nicht lesbar

    1x teurer TDK-RW zum testen: einwandfrei lesbar.(Mit dem habe ich auch immer an meinem ausgeliehenen Player getestet und ahb gedacht wenn der shcon die RW'S lesen kann, wird er die R's wohl erst Recht lesen können.

    Achja, ich brenne die DVDs immer mit Nero (nach dem DVD-Shrink die Vorarbeit geleistet hat.

    Ich geh davon aus, dass es nicht am Player liegt, da überall berichtet wird, dass der PLayer alles frisst und überhaupt keine PRobleme mit +RW's macht. Brenn ich falsch?

    Gruß
    BenschPils,
    der sich ärgert, dass die ganze Arbeit und der Brenner-Kauf für die Katz gewesen zu sein scheint.

    ps: Achja, am PC laufen alle DVDs wunderbar
     
  2. Der Verkuender

    Der Verkuender Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2003
    Beiträge:
    632
    Ort:
    .
    Hallo

    Hmm, das Problem beim 402er ist, daß dort ein spezielles Laufwerk verbaut ist, wo der MediaTek Decoder intern verbaut ist. Darum kann dieses Laufwerk trotz Atapischnittstelle nicht einfach gegen ein anderes Atapi Laufwerk ausgetauscht werden. Ich schätze mal fast, daß der Player einen Schlag bekommen hat und nun die Lasereinheit dejustiert ist.

    Der Verkuender

    <small>[ 13. Dezember 2003, 15:56: Beitrag editiert von: Der Verkuender ]</small>
     
  3. BenschPils

    BenschPils Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Coe
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 800 Sat
    Samsung LE40B650 LCD-TV
    SKY komplett
    HD+
    hmm. aber dagegen spricht, dass original-dvds sowie einige gebrannte R's und RW's ja tadellos laufen...
     
  4. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
  5. Der Verkuender

    Der Verkuender Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2003
    Beiträge:
    632
    Ort:
    .
    Na, zwischen R's, RW's, +R's, +RW's und original DVD's bestehen doch ganz erhebliche Unterschiede, welche sich auch entscheidend auf die Medienkompatibilität niederschlagen. Auch die Brenngeschwindigkeit ist hier immer wieder eine der Hauptursachen.

    Der Tip von foo ist übrigens auch noch eine Möglichkeit, um die Medienkompatibilität zu verbessern. l&auml;c

    Der Verkuender
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Zusätzlich kann man auch noch dem DVD Brenner so patchen das er sich die DVD R und DVD RWs als DVD ausgeben. Dann ist dem Player egal ob es pluss oder minus ist. winken
    Gruß Gorcon

    <small>[ 13. Dezember 2003, 23:31: Beitrag editiert von: Gorcon ]</small>
     
  7. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Ich hatte auch mal für 24 Stunden den Cyberhome CH-402 und mußte feststellen, daß er keine meiner DVD+R liest (aber sehr wohl DVD-R) obwohl alle diese Scheiben auf meinem alten Pioneer problemlos laufen.

    Ich habe den 402 frustriert zurückgegeben, mich aber mittlerweile überzeugen lassen, daß es wirklich nur an der Firmware lag. Der 402 wird auch bei eBay von Händlern angeboten, die ausdrücklich die DVD+R Fähigkeit bewerben.
     
  8. n0NAMe

    n0NAMe Platin Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.141
    Ort:
    Im Heim
    Technisches Equipment:
    Siemens A50 :-D
    Hi !

    Bis Firmware Version DD19 (wenn es das ältere Modell ist) hat der Probleme mit den "plus" Medien.

    Auf der oben genannten Seite http://www.cyberhome-europe.de/support/firmall.htm gibt es ein Update auf DD20, welches genau diese Probleme behebt.

    Gruß

    n0NAMe
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    yammi 285 kann ich nur empfehlen wenn es
    mal ein neuer sein sollte.

    edit:
    <small>[ 14. Dezember 2003, 02:39: Beitrag editiert von: Lechuk ]</small>
     
  10. BenschPils

    BenschPils Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Coe
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 800 Sat
    Samsung LE40B650 LCD-TV
    SKY komplett
    HD+
    ahhh...da kommen wir der ganzen Sache ja schon ein Stück näher... mein Player ist ein schon älterer 402, so dass ich da wohl mal das Firmware-Update machen sollte! Werde dann mal berichten obs besser geworden ist.

    Danke für die Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen