1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Riesch-Ehemann: Alpiner Skisport kommt bei ARD und ZDF zu kurz

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Dezember 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.329
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Marcus Höfl, Manager und Ehemann der erfolgreichen deutschen Alpinistin Maria Höfl-Riesch, hat die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF kritisiert. In deren Live-Übertragungen spiele der alpine Ski-Sport nur die zweite Geige.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.347
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Riesch-Ehemann: Alpiner Skisport kommt bei ARD und ZDF zu kurz

    Wenn ich das richtig interpretiere, hätte das Riesch Anhängsel alpinen Rennsport lieber bei RTL. Doch die hätten doch noch weniger Sendezeit als die Öffis. Seitdem sie suchen sich die Rosinen aus dem Rennkalender raus.
    Ein wohl unrealistisches Szenario.
     
  3. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Riesch-Ehemann: Alpiner Skisport kommt bei ARD und ZDF zu kurz

    Was will der denn? Die ÖR zeigen doch massenhaft oder täusche ich mich? Mich interessiert das nämlich nicht ;)

    War es nicht eher so, das man Tennis "Totgesendet" hat, weil jedes noch so uninteressante Turnier übertragen wurde?
     
  4. deepy

    deepy Platin Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2001
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    19,2 Skybox, FireTV 1Gen, Chromecast Audio
    AW: Riesch-Ehemann: Alpiner Skisport kommt bei ARD und ZDF zu kurz

    meiner meinung nach kommt genug. normal sollte sowas auf irgendwelchen sportkanälen laufen und nicht im ersten oder zweiten.
     
  5. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.513
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Riesch-Ehemann: Alpiner Skisport kommt bei ARD und ZDF zu kurz

    Aber nur wenn es in ihre Programmstruktur passt. Die ganzen Nordamerika-Rennen, die bei uns zur Prime-Time kamen liefen nicht im dt. TV. Ist mir aber egal, ich sehe das halt auf ORFeins oder Eurosport. Glaube kaum, das außer Fußball und den Olympischen Spielen eine Sportart eine Chance hätte im Samstag ab 20:15 live im ÖRR gesendet zu werden.

    Ich wünsche allen ein gesegnetes Weihnachtsfest.
    [​IMG]
    Juergen
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Riesch-Ehemann: Alpiner Skisport kommt bei ARD und ZDF zu kurz

    Klar, alpiner Skisport bei RTL, weils da mehr Event gibt. :eek: Ich bin froh dass Skispringen nicht mehr bei RTL ist und die generell von solchen Sportarten die Finger lassen.
     
  7. unbestechlich

    unbestechlich Senior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Riesch-Ehemann: Alpiner Skisport kommt bei ARD und ZDF zu kurz

    naja aufgrund der tatsache, dass DE zuschauer nur einschalten, wenn DE sportler vorn dabei sind, ist alpin ski sicher hinter ski nordisch und biathlon

    vor allem bei den herren....

    klar dass die nur übertragen, wenn sich zuschauer einfinden.

    wie ein anderer poster schon bemerkte, ist auch eurosport live dabei.

    ich kenn die quoten von ard und zdf nicht, aber gegen fußball werden das bestenfalls 10-30% der fussballzuseherzahlen sein, je nach tageszeit.

    klar dass die keine sendungen mit potenziell mehr zuschauern rausschmeißen um einen 48. platz eines DSV abfahrers live zu bringen

    da kann der herr höfl ja was dazu tun und die mädels und jungs trainieren, damit sie besser werden, dann klappts auch mit den übertragungen.

    hr. h. schaut sich sicher auch keine übertragungen an, wo "ferner liefen" zu sehen sind...wenn nicht grade seine frau ski fahren würde...
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.835
    Zustimmungen:
    3.473
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Riesch-Ehemann: Alpiner Skisport kommt bei ARD und ZDF zu kurz

    Wenn ich mir das bei RTL vorstelle. Mitten im Lauf, wir geben ab zur Werbung....
    Das ist genauso pervers wie Boxen bei den Privaten. Das würde ich mir da auch niemals anschauen.:eek:
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Riesch-Ehemann: Alpiner Skisport kommt bei ARD und ZDF zu kurz

    Frauke Ludowig im Starthäuschen mit dem Einfangen der letzten Emotionen vor dem Start und vor dem Rennstart singt noch Alexander Klaws.
     
  10. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.210
    Zustimmungen:
    1.421
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Riesch-Ehemann: Alpiner Skisport kommt bei ARD und ZDF zu kurz

    Was ist daran so schlimm, kommt doch darauf an, welcher Skifahrer gerade kommt. Außerdem kann man ja Pausen verhandeln. Macht Eurosport doch auch nicht anders.

    Im Übrigen werden tatsächlich alpine Skirennen mittlerweile nur noch selten in den Hauptprogrammen live gezeigt sondern nur noch als Aufzeichnung, da andere Wintersportarten viel mehr im Vordergrund stehen.
     

Diese Seite empfehlen