1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Richtiges Pay TV über DVB-T(2) - Dürfte Sky terrestrisch senden?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von DVB-T-H, 17. August 2009.

  1. DVB-T-H

    DVB-T-H Platin Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    379
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    DVB-C: Vodafone-Kabel mit Humax PR 2000c, Sky W+C+S+B+HD, Kabel Digital Home
    DVB-T2HD: Strong SRT 8540
    Eye-TV-Hybrid-Stick für DVB-C (und DVB-T)
    Freenet-TV-Stick
    Anzeige
    Laut einem anderen Thread dürfte Sky die Bundesliga auch über DVB-T(2) verbreiten.
    Was ist aber mit den anderen Sport- und Filmrechten? Müssten die nochmal extra erworben werden? In Italien scheint es ja eine starke Trennung zwischen Satelliten- und terrestrischen Rechten zu geben.
     
  2. greenhornapster

    greenhornapster Senior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Richtiges Pay TV über DVB-T(2) - Dürfte Sky terrestrisch senden?

    Solange SKY im KAbel vorhanden ist werden sie nie über DVB-T(2) senden.
     
  3. digifreak

    digifreak Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.832
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Richtiges Pay TV über DVB-T(2) - Dürfte Sky terrestrisch senden?

    Warum nicht - Premiere gab es terrestrisch analog.
     
  4. WWizard2

    WWizard2 Silber Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Kathrein CAS 90
    2x Kathrein UAS 484
    2x ASTRO SBX478 m. UWS 78
    Hotbird 13, Astra 1, Astra 3A, Astra 2F

    1x Kathrein CAS 90
    4x Single 0,2dB
    DVB-T Antenne :
    Televes DAT 45+Axing TA 3-00
    empfangene Sender:
    Aachen, Köln, Langenberg, Düsseldorf, Essen, Wuppertal
    Ahrweiler, Heerlen, Roermond, Luik
    AW: Richtiges Pay TV über DVB-T(2) - Dürfte Sky terrestrisch senden?

    wo?

    Was sollte man den bei Sky terrestrisch senden
    6 Programme, das wären ...
    Sky Cinema, Sport1, BuLi, Discovery und....??

    vor allem welchen Preis sollte man nehmen? man würde sich das eigene konzept unterlaufen,
    wo jeder Kunde mind. Sky Welt für 16.90 nehmen muss.

    gruss
    ww
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2009
  5. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.643
    Zustimmungen:
    2.459
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Richtiges Pay TV über DVB-T(2) - Dürfte Sky terrestrisch senden?

    Persönlich finde ich das die UHF Frequenzen zu knapp sind als das man darüber verschlüsselte Programme senden sollte.

    Von den Programmplätzen her würde das schon reichen, bei DVB-T mit 64QAM und MPEG-4 könnte man durchaus 8 Programme unterbringen, bei DVB-T2 sogar noch mehr.

    Könnte mir dann folgende Belegung vorstellen

    sky cinema
    sky cinema hits
    sky action
    sky emotion
    sky krimi
    sky bundesliga
    sky sport1
    sky sport2

    Einen Preis für die Kombination müsste man sich überlegen, denke 16,90€ würden passen.
     
  6. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    1.485
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Richtiges Pay TV über DVB-T(2) - Dürfte Sky terrestrisch senden?

    Wann und wo?
     
  7. Seelitz

    Seelitz Senior Member

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Richtiges Pay TV über DVB-T(2) - Dürfte Sky terrestrisch senden?

    Davon hatte ich auch gehört. Nicht analog, aber terestrisch digital. Allerdings war das nie für die allgemeine Öffentlichkeit gedacht: Während der Testphase der Berliner DVB-T- Vorbereitung soll ua. auch das Premiere- Programm (daß es damals noch analog-verschlüsselt über SAT gab) unverschlüsselt in Teilen Berlins empfangbar gewesen sein. Damals gab es aber in Deutschland überhaupt noch keine DVB-T Empfänger zu kaufen. Nur wenige Leute, die an diesem Projekt beteiligt waren (also Insider) hatten die Möglichkeit, den DVB-T Empfang mit DVB-T - Receivern aus Schweden (?) zu testen. Auf verschiedenen Workshops der Antennenindustrie konnte man so etwas (nebenbei) erfahren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2009
  8. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
  9. masterandy

    masterandy Silber Member

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    HTPC mit Win7 Mediacenter DVB-S
    Selfsat H30D4
    AW: Richtiges Pay TV über DVB-T(2) - Dürfte Sky terrestrisch senden?

    Das mit 13ThStreet kann ich bestätigen. Das Posting mit Premiere vorher kann ich nicht beurteilen, halte ich aber für ein Hirngespinst, auch von den Rechten her gesehen.
     
  10. derRonny

    derRonny Platin Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    2.268
    Zustimmungen:
    559
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Richtiges Pay TV über DVB-T(2) - Dürfte Sky terrestrisch senden?

    aha! wo denn? in deinem kopf?
     

Diese Seite empfehlen