1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Richtiges Modul für ORF Karte

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Kresse46, 27. Juli 2009.

  1. Kresse46

    Kresse46 Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Edision Miniplus
    Anzeige
    Hallo, ich suche das richtige Modul um eine orginale ORF Karte zum Laufen zu bringen. Ich habe einen Edison 1600CI. Welches Modul bräuchte ich für die ORF Karte ? Vielen Dank für eure Hilfe.
     
  2. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Richtiges Modul für ORF Karte

    Dein Modul / Receiver muss das Entschlüsslungssysthem "Cryptoworks"
    (wird in letzter Zeit auch "Irdeto" genannt) verarbeiten können.
    Da wären zum Beispiel:
    - ein Cryptoworks Modul,
    - ein Irdeto Modul,
    - ein Alphacrypt Modul,
    - ...
     
  3. Kresse46

    Kresse46 Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Edision Miniplus
    AW: Richtiges Modul für ORF Karte

    Vielen Dank für die Antwort !
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.382
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Richtiges Modul für ORF Karte

    Ich würde das AlphCrypt TC empfehlen, es gibt allerdings auch preiswertere Module für Cryptoworks (ORF-Karte).
    http://www.satmedia.at/Satmedia_Austria_CAM_Umtauschaktion.pdf

    :winken:

    PS: Melde dich bitte mal bei mir per PN, wenn eine Chance für die Freischaltung meiner vorhandenen ORF-Karte besteht.
     
  5. Office

    Office Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung 32-Zoll LE32A330J1N + HUMAX PDR iCord HD +
    AlphaCrypt TC
    Hauppauge WinTV Nova-S-Plus
    AW: Richtiges Modul für ORF Karte

    Ist kein Akt. Am einfachsten ist das CryptoWorks-Modul von Mascom oder TechniSat. Theoretisch geht auch das Philips-Modul, da wäre ich allerdings vorsichtig in Sachen Zukunftssicherheit und Unterstützung anderer CryptoWorks-Anbieter.
    Wenn du allerdings noch eine weitere Karte in dem Modul verwenden möchtest, solltest du dir mal die CI-Module mit einem 2. Kartenleser ansehen. Die folgenden sind allesamt CryptoWorks-tauglich, mein Favorit ist das AlphaCrypt TC:

    - AlphaCrypt TC
    - AlphaCrypt TC Light
    - Easy.TV
    - OmegaCAM
    - PowerCAM-Pro

    Wie gesagt, mein Favorit sind die ersten drei Module von Mascom, da die auch immer zukunftssicher sind, da über Satellit regelmäßig Software-Updates kommen und beim Support und Reparatur (kostenloser Ersatz während Garantiezeit) so ziemlich das Beste ist was du kriegen kannst.

    Möglich ist auch noch ein AlphaCrypt Classic, das hat aber nur einen Kartenleser! Das AlphaCrypt Light ist für ORF nicht geeignet, da es nicht CryptoWorks-tauglich ist, es sei denn du schaust ORF über deine Premiere-Karte.

    Vorsichtig wäre ich bei den anderen beiden Modulen (OmegaCrypt und PowerCAM). Das PowerCAM hat zwar mehr Verschlüsselungssysteme wie das AlphaCrypt TC, nur ist es fraglich ob und wie Software-Updates auf den Markt kommen, und wie der Support ist. Das OmegaCrypt lässt sich nur über den PC mittels einer Loader Card (nochmals kostenpflichtig) updaten und während diesem Vorgang muss das Modul gleichzeitig im Receiver stecken und an den PC angeschlossen sein, also sehr umständlich.

    Hoffe, dir damit ausreichend gedient zu haben.
     
  6. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Richtiges Modul für ORF Karte

    Aus Sachsen ???
    ;)
     

Diese Seite empfehlen