1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Richtiger Verstärker ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von stinkelbiene, 24. März 2009.

  1. stinkelbiene

    stinkelbiene Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Habe mir ein gebrauchten Kathrein VOS 135/F Hausanschlussverstärker gekauft.Bekomme aber kein Bild an meinem digitalen Receiver zustande.
    Der Verkäufer meint da Ich den Verstärker für ein Einfamilienhaus mit nur einer Entname benutze wäre dieser überdimensioniert.Ist der VOS 135/F wirklich für meinen Zweck ungeeignet? gibt es sowas wie Überdimensioniert? Mit meinem alten Verstärker Astronaut AL 108 funktioniert das Bild.Da steckt allerdings bei weitem nicht so viel Technik drinn.
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.066
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Richtiger Verstärker ?

    Der VOS 135 ist ein ganz schöner "Platzhirsch", d.h. wenn Du ihn benutzt um nur 1 Dose zu versorgen, schießt Du gewissermaßen mit Kanonen auf Spatzen. Mit ihm könntest Du mühelos 16 Dosen und mehr versorgen (abhängig vom Anlagenaufbau). Der AL 108 ist tatsächlich für nur eine Dose passender dimensioniert. Dennoch muß auch der VOS soweit runter zu regeln sein, daß er funktioniert. Was war eigentlich der Hintergrund einen neuen HAV ersteigern zu wollen ? Was für eine Dose verwendest Du derzeit ?
    Die Frage ist, ob Du ein defektes Gerät erstanden haben könntest.
     
  3. stinkelbiene

    stinkelbiene Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Richtiger Verstärker ?

    Hallo Schüsselmann,
    Vielen Dank für deine Antwort.Der VOS 135/F ist also doch tauglich.
    lese doch mal meinen ersten Beitrag vom 10.03.09. Leider habe Ich auf den Beitrag sehr wenig feedback erhalten,und bringt mich nicht viel weiter.
    Den VOS 135/F habe ich ersteigert weil der ein Gußgehäuse hat und weil ich glaube der VOS 135 ist besser abgeschirmt ist. Ich glaube nämlich der Fehler aus meinem ersten Beitrag kommt von meiner Stomversorgung über den AL 108,weil der ja auch am Stromnetz angeschlossen ist.
    Übrigens als Emfangsdose habe ich eine Kabeldose.
    Hast du da noch ein Rat was man da machen kann?
     

Diese Seite empfehlen