1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Richtige Lokalzeit im digitalen NRW-Kabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Jogi_SI, 29. September 2007.

  1. Jogi_SI

    Jogi_SI Silber Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    770
    Ort:
    Siegen
    Anzeige
    Ist aufgrund der angekündigten Digitaloffensive von Unity Media auch mal mit der jeweils für den Wohnort richtigen Lokalzeit zu rechnen? Wird ja glaube ich landesweit nur WDR Köln eingespeist.
     
  2. MHBO

    MHBO Neuling

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Richtige Lokalzeit im digitalen NRW-Kabel

    stimmt, und das ist sehr ärgerlich. :mad:

    Mich würde es auch sehr feuen, wenn die Regionalprogramme eingespielt würden!

    Weiß jemand ob das geplant ist ??

    Grüße aus Bochum
    Martin
     
  3. Jogi_SI

    Jogi_SI Silber Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    770
    Ort:
    Siegen
    AW: Richtige Lokalzeit im digitalen NRW-Kabel

    Also seit gestern 12. April werden im NRW-Kabel per DVB-C jeweils zwei weitere Lokalzeiten zusätzlich zur Kölner Version eingespeist. Damit in ganz NRW jeder seine "richtige" Lokalzeit empfängt, variiert die Belegung natürlich von Ort zu Ort. Leider findet man weder beim WDR noch bei Unitymedia Infos darüber, welche beiden zusätzlichen Lokalzeiten am jeweiligen Wohnort eingespeist werden. Ich könnte mir vorstellen, damit der Aufwand für UM nicht zu groß wird, das je nach Stadt eins von fünf geschnürten Paketen zusätzlich angeboten wird:

    WDR Aachen/WDR Bonn oder WDR Düsseldorf/WDR Duisburg oder WDR Münster/WDR Dortmund oder WDR Essen/WDR Wuppertal oder
    WDR Bielefeld/WDR Siegen

    Kann diese zusätzliche Belegung durch DVB-C Nutzer in NRW bestätigt werden?
     
  4. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.571
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Richtige Lokalzeit im digitalen NRW-Kabel

    Das interessiert mich auch. In diesem Thread wurden bisher folgende Kombinationen gemeldet:

    WDR Münster + WDR Dortmund in Münster
    WDR Dortmund + WDR Siegen in Hamm
    WDR Aachen + WDR Düsseldorf in Aachen (2x gemeldet)
    WDR Düsseldorf + WDR Duisburg in Düsseldorf (2x gemeldet)
    WDR Düsseldorf + WDR Wuppertal in Düsseldorf-Süd
    WDR Bonn + WDR Aachen in Bonn/Rhein-Sieg
    WDR Bielefeld + WDR Siegen in der Region Bielefeld

    Es scheinen also ziemlich viele Kombinationen möglich zu sein. Erstaunlich finde ich, dass es in Düsseldorf zwei verschiedene Versionen gibt. Und ich schätze mal, dass nicht im gesamten Dortmunder Raum die Siegener Lokalzeit verbreitet wird, sondern teilweise auch Essen oder Münster oder Wuppertal. Interessant wäre auch zu wissen, wie es im westlichen Ruhrgebiet aussieht.

    Hier mal ein grober Überblick über die Sendegebiete:
    http://www.wdr.de/unternehmen/technik/empfang/TV/index.jsp
     
  5. Jogi_SI

    Jogi_SI Silber Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    770
    Ort:
    Siegen
    AW: Richtige Lokalzeit im digitalen NRW-Kabel

    Danke für die info ! Dann hat es sich UM doch nicht so einfach gemacht, wie von mir weiter oben vermutet. Werde mal heute abend in Erfahrung bringen, welche zusätzliche Version hier in Siegen eingespeist wird. Bedarf besteht eigentlich an keiner, weil niemand im Kabelnetz Siegen in einem anderen Studio-Bereich wohnt. Aber wenn man wirklich ganz strikt die nächste benachbarte Version (ausgenommen Köln) mit anbietet, dann wäre dies im Falle von Siegen der WDR Bonn.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2011
  6. meisi

    meisi Senior Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    320
    AW: Richtige Lokalzeit im digitalen NRW-Kabel

    WDR Köln ist wohl in ganz NRW geblieben.

    Hier in Wuppertal (Mitte) sieht es so aus:

    WDR Wuppertal und WDR Dortmund
     
  7. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Richtige Lokalzeit im digitalen NRW-Kabel

    Hier in Beckum (59269)Kreis Warendorf wird eingespeißt:

    Köln
    Bielefeld
    Münster

    Uns am nächsten und eigentlich auch richtige Lokalzeit ist Münster.
     
  8. Jogi_SI

    Jogi_SI Silber Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    770
    Ort:
    Siegen
    AW: Richtige Lokalzeit im digitalen NRW-Kabel

    In Siegen gibts WDR Siegen und WDR Bonn zusätzlich !
     
  9. Frank Winkel

    Frank Winkel Guest

    AW: Richtige Lokalzeit im digitalen NRW-Kabel

    Wann werden außerhalb von Nordrhein-Westfalen neben der Lokalzeit Köln auch alle anderen Sendungen eingespeist? Bei Tele Columbus ist es beispielsweise so.
     
  10. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Richtige Lokalzeit im digitalen NRW-Kabel

    Übrigens betrifft der WDR-Frühling nicht nur Unitymedia. Der WDR ist wohl global eingeknickt.

    Bei NetCologne konnte die Zuführung der "zusätzlichen" Lokalzeiten zeitgleich auch vom bisher vom WDR als Zuführung vorgeschriebenen DVB-T-Abgriff auf Abgriff vom WDR-Transponder umgestellt werden.

    Z.B. im Kölner Netz, an dem auch Bonn hängt, ist somit nun auch WDR-Bonn mit der neuen Qualität und allen Audiospuren vertreten. Ausserhalb der Lokalzeiten hat WDR-Bonn hier nun eine erheblich höhere Datenrate (6-7MBits) als WDR-Köln aus der KCC-Zuführung (4-6MBits) :).

    Ohne dass es groß jemand bemerkt hat sind die Lokalzeiten des WDR über DVB-T übrigens nun auch komplett von 544x576 auf 720x576 gewechselt, allerdings nur mit geringfügig erhöhter Datenrate.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2011

Diese Seite empfehlen