1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Richtige Antennenkonfiguration STC+

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von ossinator, 31. Dezember 2016.

  1. ossinator

    ossinator Senior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung UE48JU6830, TechniSat Digit Isio STC+, Panasonic BDT-111, Samsung HW-K550, Apple TV
    Anzeige
    Hallo Zusammen.
    Ich habe mal eine Frage zur richtigen Konfiguration der Sat-Zuleitungen. Ich habe den UHD Digit isio STC+. Angeschlossen habe ich zwei Sat-Leitungen für Astra 19,2. Was ist jetzt die korrekte Einstellung?
    - benutzerdefiniert
    - Single-Antenne
    - Multytenne
    - SatCR
    - TechniSelect
    - DisiCon
    Momenmtan steht es auf "benutzerdefiniert". Was SatCR, TechniSelect und DisiCon bedeuten, weiß ich nicht.

    Vielleicht kann mich jemand kurz Aufklären?
     
  2. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    Nimm Single-Antenne und dann noch die Einstellung Astra und Zwei Kabel.

    SatCR ist Unicable. Mit Unicable kann man (mit einem Unicable-LNB oder Unicable Schalter) 2-9 Sat-Signale über ein Kabel übertragen.
    Dabei werden die verschiedenen Signale über verschiedene Frequenzen über das Kabel übertragen. Im Receiver musst du dann die entsprechenden Frequenzen bei den Tunern eintragen.

    Gruß
     
    ossinator gefällt das.
  3. ossinator

    ossinator Senior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung UE48JU6830, TechniSat Digit Isio STC+, Panasonic BDT-111, Samsung HW-K550, Apple TV
    Danke für die Antwort.
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.270
    Zustimmungen:
    411
    Punkte für Erfolge:
    93
    Eine kleine Korrektur: mit SCR / Unicable können über nur eine Koaxialleitung
    ein bis max. acht Receiver / Tuner versorgt werden. Mit diversen SCR-Multischaltern
    sogar von zwei SAT-Positionen (z.B. ASTRA 19,2 ° Ost u. Hotbird), noch mehr
    Möglichkeiten bietet der neuere Einkabelstandard JESS / SCR2.
     
  5. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    Über mein Kabel werden 9 Sat-Signale über Unicable übertragen. Eingesetzt wird ein Kathrein EXE 259.

    Somit ist deine Aussage max. 8 falsch. Es gibt einen neuen Standard der auch von den neuen Technisat-Receivern verwendet werden kann.
    Technisat nennt das SatCr2.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen