1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Richtig Aufnehmen, aber wie?

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von XantosGolf, 6. August 2012.

  1. XantosGolf

    XantosGolf Neuling

    Registriert seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    Ich bin neu hier im Forum und seit einer Woche glücklicher (?) Sky+ Kunde mit Humax Receiver und externer FP. Das funktioniert auch soweit alles bestens, aber …
    Fernsehen, wann ich will, ist wohl noch meilenweit entfernt. HD+ Sender erlauben mir weder TimeShift noch Aufnahme. Also habe ich über EPG einen Film aus dem SD Sender programmiert (Vor- und Nachlauf automatisch). Und was passiert? Die Aufnahme beginnt pünktlich und endet exakt nach der Laufzeit des Filmes, natürlich ohne Berücksichtigung der Werbeblöcke, so dass mir jetzt das Ende vom Film fehlt. Was soll denn sowas? Kriegen die Programmierer das nicht hin, eine vernünftige Endzeit aus dem EPG zu lesen? Auch die Nachlaufzeit auf 30 Min zu stellen hilft nur bedingt weiter, da ein Blockbuster mit 2 Std. Laufzeit garantiert mit mehr als 30 Min Werbung gestreckt wird. Muss ich da wieder wie früher beim VR Start und Ende manuell programmieren?

    Mit freundlichen Grüßen, Thomas
     

Diese Seite empfehlen