1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Richtig anschließen eines Twin-Receivers?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von FredHammersmith, 23. Oktober 2007.

  1. FredHammersmith

    FredHammersmith Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    Hallo Leute!

    Wir werden in den nächsten Tagen eine SAT-Anlage installieren. Schüssel, Kabel, Quad-LNB usw. alles vorhanden. Ins Wohnzimmer soll (sobald verfügbar, bzw. preislich vertretbar) ein Digitaler DVD-S2 HD Twin-Receiver mit Festplatte. Alle Kabel vom 4-fach LNB werden einzeln verlegt.

    Müssen 2 Kabel zum Twin-Receiver geführt werden?
    ...es soll kein weiterer SAT-Receiver o.ä. angeschlossen werden.

    Ich weiß, ne' einfache Frage, kenne mich aber nicht so aus.

    Besten Dank für jede Antwort

    Gruß
    Fred
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Richtig anschließen eines Twin-Receivers?

    Ja, für den optimalen Betrieb sollten 2 Kabel verlegt werden! Der Betrieb mit nur einem Kabel ist möglich, unterliegt aber Einschränkungen und sollte daher vermieden werden.
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Richtig anschließen eines Twin-Receivers?

    Jup, zum Twin Receiver müssen zwei Antennekabel.

    Bist du eh gerade dabei, dann verlege zu jeder Antennedose zwei Kabel (Müssen Multischalter/LNB Seitig nicht alle angeschlossen sein. Kannst du später immer noch bei bedarf machen).

    Dann natürlich Twin Antennendosen kaufen. Die haben zwei Kabelanschlüsse. Diese gibts als drei Loch Dose (1xTV/Radio und 2xSat) oder als vier Loch Dose (1xRadio, 1xTV und 2xSat).
    Wobei die Radio/TV Anshclüsse nur relevant sind wenn du da am Multischalter ne terristische Dachantenne oder Kabel TV einspeist.

    cu
    usul
     
  4. elo22

    elo22 Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Euskirchen
    AW: Richtig anschließen eines Twin-Receivers?

    Ich kenne die nur mit einer F-Buchse.

    Lutz
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Richtig anschließen eines Twin-Receivers?

    Geben tuts alles ;-)
    http://kathrein.de/servicede/produktsuche.cfm?id=352&sprache=de

    Nur ne zwei-Loch Dose mit zwei F-Buchsen habe ich noch nicht gesehen. Das wäre ja Ideal für Leute die garantiert keine Terristik einspeisen wollen.
    Kathrein hat nur eine mit zwei IEC Buchsen (1xmänlich und 1xweiblich, jede geht auf eine eigene Zuleitung) die auch für Sat genutzt werden kann. Aber IEC finde ich für Sat eher nicht geeignet (Rutscht leicht raus).

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2007
  6. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Richtig anschließen eines Twin-Receivers?

    wenn du schon alles neu machst, dann kaufe dir einen QUATTRO-LNB und einen MULTISCHALTER! QUAD-LNB sind besserer müll. du kannst dir ja mal über die forums-suche meinungen über quad ansehen.:winken:
     
  7. focusturnier

    focusturnier Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    8
    AW: Richtig anschließen eines Twin-Receivers?

    Könntest du mir die "Einschränkungen" ein weing näher erklären...?

    Ich will von Kabel auf SAT umrüsten und kann kein zweites Kabel ziehen...


    Gruß focusturnier
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Richtig anschließen eines Twin-Receivers?

    Beider Empänger können nur Programme der selben Ebene empfangen.

    Hier gibts die Astra 19,2 Transponderliste: http://www.lyngsat.com/astra19.html

    De Ebenen unterteilen sich in das low und das high Band. Bei 11720 fängt das high Band an. Diese Unterteilen sich nochmals in horizontal und vertikal. Das ergibt dann die vier Ebenen.

    Die meisten deutschsprachigen digitalen liegen auf horizontal high. Aber z.B. DMAX und Arena liegen auf vertikal high.

    Wobei es jederzeit möglich ist das wichtige Programme ausserhalb von horizontal high aufschalten.
    War da nicht was mit dem neuen ARD Transponder?

    cul
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2007

Diese Seite empfehlen