1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RGB und FBAS

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von chaos2oo2, 20. Dezember 2003.

  1. chaos2oo2

    chaos2oo2 Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2003
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Ich hatte bis heute meine D-Box auf FBAS laufen und gerade festgestellt, dass das Bild viel besser wird wenn ich auf RGB umstelle. Kann mir jemand den Unterschied zwischen RGB- und FBAS-Signal erklären?

    Ich weiß soviel, dass RGB für Rot/Grün/Blau steht.
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, Chaot breites_ ääh chaos2oo2
    Frag net soviel, sondern erfreue dich der besseren Qualität. durchein Die kommt dadurch zustande, daß die Farben einzeln und nicht verschachtelt an den TV weitergeleitet werden. So können sie sich nicht in die Quere kommen.
    Schönes Adventwochenende, Reinhold
     
  3. ritti

    ritti Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    1.320
    Ort:
    Sömmerda
    Hallo..

    Bei einem FBAS-Signal wird Farbinformation (alle Farben R,G,B) über eine Ader geschickt.
    Bei einem RGB-Signal wird für Rot, Grün und Blau jeweils über eine seperate Ader geschickt.
    Wenn das getrennt läuft, gibt das halt eine bessere Bildqualität.
    Zur Ergänzung:
    Bei einem Y/C-Signal wird Farb- und Helligkeitsinformation jeweils auf einer seperaten Ader geschickt.

    Hoffe geholfen zu haben.

    Bis dann, ......... ritti winken
     
  4. chaos2oo2

    chaos2oo2 Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2003
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Deutschland
    das einzige was ein bissl nervt ist, dass das bild bei RGB im Gegensatz zu FBAS etwas nach links verschoben wird, so dass z.B. bei einem Programmkanal 500 die "5" etwas ausm Bild verschwindet. Ist das normal? Kann man dem irgendwie entgegenwirken?
     
  5. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    @chaos2oo2
    Du machst leider keine Angaben zur Firmware in der Box. Mit der DVB2000 kann man im Menü 9-7 mit den Lautstärketasten das Bild nach links oder rechts verschieben.

    Gruß
    Angel
     
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Grosser Vorteil bei dieser RGB Darstellung, ist natürlich die Farbe im Bild, aber auch die Text Darstellung des EPG sowie beim Videotext, der dann Glasklar und gestochen scharf ist, bei der BN 1.3, wie es bei der DVB2000 ist weiss ich nicht !

    Vorteil, wenn man einen TV ohne Videotext hat, oder der TV mit Videotext ist, aber nur einen 3 Seitenspeicher hat, die d-Box hat einen 800 Seiten Speicher und lädt im ersten Durchlauf alles, dadurch sind die zugriffszeiten auf die Seiten fast Null.

    digiface
     
  7. chaos2oo2

    chaos2oo2 Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2003
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Deutschland
    ich hab die dbox von premiere gemietet und somit alles auf standardsoftware: beta research betanove 1.3
     
  8. ritti

    ritti Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    1.320
    Ort:
    Sömmerda
    Da ist mir keine Einstellmöglichkeit bekannt, bei der DVB2000 kann man das ja links-rechts verschieben.

    Bis dann, ......... ritti
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.650
    Ort:
    Magdeburg
    Aber an vielen TV kann man bei RGB das Bild verschieben bzw. die Geometrie Optimieren. Zum Beispiel bei SONY.
     
  10. ritti

    ritti Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    1.320
    Ort:
    Sömmerda
    An meinem 8 Jahre alten "BEKO" leider nicht breites_

    Bis dann, ......... ritti winken
     

Diese Seite empfehlen