1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RGB-Signale von Scart auf Chinch

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von eichti, 26. Dezember 2001.

  1. eichti

    eichti Neuling

    Registriert seit:
    1. Dezember 2001
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Österreich
    Anzeige
    Hallo allerseits!

    Würde mich freuen wenn jemand wüsste ob es eine Möglichkeit gibt die RGB-Signale, die von der dbox über den Scart-Anschluss ausgegeben werden, irgendwie auf Chinch zu bekommen, z.B. einen Adapter. Ist das überhaupt möglich?

    Das Problem ist nämlich, dass ich zuhause einen Videobeamer stehen habe und jetzt aber im Moment nur die "schlechten" A/V Composite - Signale von der dbox einspeisen kann und das obwohl der Videobeamer eigens einen RGB-Anschluss (nur Chinch) hat.

    Wünsch euch alle frohe Festtage!

    mfg
     
  2. Markus.Guth

    Markus.Guth Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Deutschland
    Ich schätze mal das ist das was du brauchst:

    Conrad
    Art.Nr.: 35 00 14-22


    [​IMG]

    [ 26. Dezember 2001: Beitrag editiert von: Zapper2001 ]</p>
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    @apper nee das ist sowas nicht denn mann brauchte schon 6xChinch wenn mann auf RGB+Audio gehen will! also

    3x für RGB
    1x für Syncron und
    2x für Audio
    Bei Conrad gibts sowas nicht und bei Reichelt leider auch nicht da hilft nur Scartkabel mit einzelgeschirmten Leitungen Kaufen und ein Scartstecker ab und dann Chinch dran.
    Gruß Gorcon
     
  4. eichti

    eichti Neuling

    Registriert seit:
    1. Dezember 2001
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Österreich
    Hallo Zapper2001 & Gorcon!

    Zuerst einmal Danke für eure prompte Hilfe. Gut gemeint von dir Zapper, aber leider ist das nicht wirklich dass was ich benötige.

    Aber jetzt zu dir Gorcon:

    Du kannst dir ja nicht vorstellen, wie gut es tut einmal so einen kompetenten Menschen wie dich zu treffen. Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wie oft ich in einem "Elektrofachmarkt" nach so einem Adapter gefragt habe und die mir ein Scart - A/V-Kabel andrehen wollten. Die glaubten alle, dass da die RGB-Signale übertragen werden würden und nicht nur das "schlechte" Composite-Signal und das Stereo-Signal.

    Abschließend muss ich aber noch erwähnen, dass ich auch probiert habe, das S-VHS Signal mittels Scart-Adapter zum Videobeamer zu führen, aber das hat leider nicht geklappt. Die Farbabstimmung hat überhaupt nicht gepasst! Muss ich da vielleicht noch irgendwas zusätzlich einstellen? Wenn ich nämlich das S-VHS-Signal vom DVD-Player beim Beamer einspeise funktionierts einwandfrei.

    Nochmal recht herzlichen Dank fürs erste!

    mfg

    PS: Wahrscheinlich ist es am einfachsten, wenn ich meine 1er box gegen eine 2er umtausche.
     
  5. Telefonmann

    Telefonmann Silber Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Göttingen
    Das kann ich sogar toppen [​IMG] [​IMG]
    ich habe das gesuchte Kabel bei Conrad gefunden.
    Artikelnummer ist 350338-62 und der Spass kostet um die 25 ... hmmm... vergessen, DM oder Euro?
    DM! [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    [ 27. Dezember 2001: Beitrag editiert von: Telefonmann ]</p>
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    @Telefonmann
    Das ist "Nur" ein Scart auf Chinch also FBas + 2x Audio. Für RGB werden aber FBas = Syncron und die RGB Anschlüsse gebraucht! Die Audio Anschlüsse könnte man zur not auch aus der Box direkt nehmen da ein Beamer meistens keinen Audio eingang besitzt.
    Gruß Gorcon
    PS hier die Pinbelegung der Scart Anschlüsse Scart Pinbelegung

    [ 27. Dezember 2001: Beitrag editiert von: Gorcon ]</p>
     
  7. Telefonmann

    Telefonmann Silber Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Göttingen
    Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil. Aber vielleicht dieses Kabel zusammen mit ner Switchbox, das könnte gehen.

    [ 27. Dezember 2001: Beitrag editiert von: Telefonmann ]</p>
     
  8. reichi2

    reichi2 Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Deutschland
    Hallo eichti

    du brauchst ein Kabel nach diesem Muster:

    SCART-Stecker ---&gt; Cinch-Stecker

    1 - Audio rechts
    4 - Audio Masse

    3 - Audio links
    4 - Audio Masse

    5 - Masse Blau
    7 - RGB-Blau

    9 - Masse Grün
    11 - RGB-Grün

    13 - Masse Rot
    15 - RGB-Rot

    17 - Videosignal Masse
    19 - Video Ausgang (als Sync-Signal)

    Dies wirst du aber kaum zu einen günstigen Preis (kleiner 100.-DM) fertig finden.
    Ein fertiges SCART-Kabel (zum Umbau) bei dem die RGB-Signalleitungen einzeln geschirmt sind ist auch schwer zu finden. Such dir einen Bastler oder eine kleine Radio/TV-Werkstatt die es dir anfertigen kann.

    z.B. mit Conrad ArtNr.:
    - 461650-62 (für RGB+Sync)
    - 309710-62 (falls nötig Audio L+R)
    - 741787-62 (SCART-Stecker)

    mfg
     
  9. jonsmons

    jonsmons Junior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    21
    Ort:
    3587 Felsberg
    Hi....
    Sag mal eichti hast Du zufällig eine Phillips Sat - D Box???
    Wenn ja,tausche die Box gegen eine Sagem oder Nokia aus.Dein Problem ist ein Hardwarefehler bei Phillips Boxen.
    Teste eifach mal,ob RGB bei Dir über Scart am Fernseher läuft,wenn ja hab ich mich geirrt.
    Wenns aber nicht läuft,hilft da nur der Umtausch!

    Gruß und guten Rutsch

    Jonsmons
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    @reichi2
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr> Ein fertiges SCART-Kabel (zum Umbau) bei dem die RGB-Signalleitungen einzeln geschirmt sind ist auch schwer zu finden. <hr></blockquote>
    Ich benutze nur solche und die gibtts für "dünnes" bei Reichelt (Achtung das Bild stimmt hier nicht ganz denn das Kabel ist gut 15mm dick)
    Passende Stecker gibts dort auch. Ich empfehle eine Vergoldete Ausführung
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen