1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RGB über VCR-Eingang?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von OmegaAL-X, 16. Juli 2006.

  1. OmegaAL-X

    OmegaAL-X Neuling

    Registriert seit:
    16. Juli 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    :) Hallo zusammen! :winken:

    Ich bin sicher es wurde schon mal irgendwo angesprochen jedoch hat die Suche nix entsprechendes rausgespuckt.

    Die Frage steht ja so schon im Titel, aber ich erkläre mal den Hintergrund meiner Frage.
    Es ist so:

    Ich habe wie wohl jeder von uns hier tausend und eins an technischen Geräten. Diese habe ich an einer AV-Umschaltkonsole angeschlossen und von dort dann zum TV. Alles mit mittelteuren ;) Kabeln von Oehlbach.
    Leider habe ich nur drei Steckplätze an der Konsole und muss bei genau vier Geräten leider umstecken, wenns doch mal was anderes sein soll. Und das nervt! ;)
    Eines von den Geräten ist meine Kabel SetTopBox von Humax, der PR Fox. Eigentlich ein nettes Gerät. Jedoch gibt das Teil über den Scart-VCR-Anschluss maximal SuperFBAS raus. Ansonsten war nämlich meine Idee gewesen meine Umschaltkonsole mit den drei Restgeräten über den Receiver laufen zu lassen. Aber nur SVideo: neee!

    Und jetzt kommt meine alte Liebe, die dbox2 ins Spiel.
    Vor einer Woche nämlich habe ich im MediaMarkt eine neuwertige dbox2 Nokia von Premiere für 2 cent bekommen. Das Teil sieht echt wie neu aus und funktioniert (leider wie ich weiß nicht bei allen) 1a. Aber leider keine Anleitung für das Gerät selbst war dabei.
    Daher würde mich interessieren, ob denn über den VCR Eingang der Box2 auch das RGB-Signal geleitet wird.
    Früher habe ich da nicht so genau drauf geachtet und einfach nur die Sachen angeschlossen ohne groß auf Qualität zu achten.

    Danke fürs Lesen und noch mehr fürs Antworten!

    Gruss aus Bremen

    Alex
    :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2006
  2. tvturm

    tvturm Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    98
    AW: RGB über VCR-Eingang?

    Über den VCR-Ausgang der d-box2 wird m.E. nur das FBAS-Signal ausgegeben. Darum habe ich meine d-box2 zurzeit wieder vom TV-Ausgang per RGB an meinen DVD-Recorder geleitet und von dort auch per RGB an den TV weitergeleitet. So kann ich immer wahlweise per RGB sehen oder aufnehmen, wobei Aufnehmen sehr selten bei mir passiert.

    Wer viel aufnimmt bei dem könnte es zu zeitlichen Überschneidungen und daher ggf. zu Problemen führen.

    Gruß tvturm
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: RGB über VCR-Eingang?

    Der VCR Scart Anschluss kann kein RGB ausgeben, aber kann es zum TV Ausgang durchschleifen.

    Gruß Gorcon
     
  4. OmegaAL-X

    OmegaAL-X Neuling

    Registriert seit:
    16. Juli 2006
    Beiträge:
    3
    AW: RGB über VCR-Eingang?

    Hey danke!

    Habe dann auch direkt mal geschaut ob bei meinem Humax das ebenso ist- also FBAS raus aber RGB durchgeschleift. Funktioniert bestens. Ich hatte bisher einfach keine Lust alles groß abzubauen um das mal durchzutesten, deswegen meine Frage hier.

    Also danke nochmal! :winken:
     

Diese Seite empfehlen