1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Revolution bei den deutschen TV Sendern bezüglich Dolby D ??

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Soligor, 17. Dezember 2004.

  1. Soligor

    Soligor Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    985
    Anzeige
    Alter man, das war grad wie ein Wunder für mich, ich durchforste die TV-Movie und u.a. taucht beim ZDF bei Lara Croft : Tomb Raider und bei RTL Toy Story 2 der Schriftzug "Dolby Digital" auf! :winken:
    Was ist los mit den Sendern? Haben sie endlich eingesehen, dass es nur Vorteile mit sich bringt, wenn man zusätzlich in DD5.1 sendet??

    Meine güte war das ein Schock grade über den ich mich gefreut hab :love:.
    Naja ich werde auf meiner HP eine Liste mit den besten Filmen zu Weihnachten veröffentlichen und auch die besonderen Filme mit DD beischreiben. Der Teil sollte keine Werbung sein. Nur eine Info :D

    Edit: Man glaubt es kaum, laut TV-Movie wird jetzt oder zumindest am 2. Januar 2005 der Tatort in der ARD in Dolby Digital ausgestrahlt.
    Wirklich kein Druckfehler :rolleyes::confused:;)

    MfG Sandy H.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2004
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Revolution bei den deutschen TV Sendern bezüglich Dolby D ??

    Roffel. Das ZDF allenfalls, ARD niemals, RTL in 100 Jahren nicht.

    TV-Movie wird da nur gequirlte Sch*** geschrieben haben.
     
  3. Soligor

    Soligor Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    985
    AW: Revolution bei den deutschen TV Sendern bezüglich Dolby D ??

    Hmm komisch in der Wochenübersicht steht DD5.1 aber im Programm selbst ist nur das DS-Symbol abgedruckt. Schade ... naja ich habe die ARD angeschrieben, vielleicht nehmen die ja dazu Stellung.

    Edit:

    Wie siehts denn mit Kabel1 und The Fan aus? Kommt am 28.12.04.
    Da stand bei mir in der TV-Movie auch DD5.1. Bei TVdigital übrigens auch (online).
    Edit2: Wieder steht bei TV-Movie nur in der Wochenüberschau DD5.1....
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2004
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.298
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Revolution bei den deutschen TV Sendern bezüglich Dolby D ??

    Fast alle Zeitschriften drucken ja auch bei den digitalen Programmen ein DS Symbol ab obwohl das ja technisch nicht richtig hinhaut. Sogar bei Filmen dies nur in Stereo gibt (Jagd auf Roter Oktober) steht DS. (Auf der DVD ist der Fehler übrigens auch)
    Gruß Gorcon
     
  5. Soligor

    Soligor Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    985
    AW: Revolution bei den deutschen TV Sendern bezüglich Dolby D ??

    Nun... leider muss ich mich doch auf´s abwarten einlassen... so bekomm ich wohl nichts raus.
    Man muss aber auch dazu anmerken: TV-Movie hat jetzt erst die zweite Zeitschrift rausgebracht, in der zwischen Dolby Surround und Dolby Digital 5.1 unterschieden wird.

    Die müssen sich wohl erst einpendeln...
     
  6. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.639
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Revolution bei den deutschen TV Sendern bezüglich Dolby D ??

    RTL sendet sicher nicht in DD, wird es auch nicht. kabel1 auch nicht.
    Die Zeitschriften machen diesen Fehler öfters, weil man Dolby Sourround mit Dolby digital 5.1 verwechselt. Also mach dir keinerlei Hoffnungen.
     
  7. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.006
    AW: Revolution bei den deutschen TV Sendern bezüglich Dolby D ??

    nur, dass es bei K1 ein Sinn-Grund ist (das allerwenigste Archivmaterial gibt es her) und bei RTL Arroganz des Medienkonzerns...
     
  8. FatalError

    FatalError Senior Member

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Koblenz; Rheinland-Pfalz
    AW: Revolution bei den deutschen TV Sendern bezüglich Dolby D ??

    Eine Programmzeitschrift habe ich seit ewigkeiten nicht mehr gekauft. EPG sei dank.
     
  9. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Revolution bei den deutschen TV Sendern bezüglich Dolby D ??

    Kabel1 stahlt kein DD5.1 aus! Mir ist aber aufgefallen, dass wohl seit kurzem, bei Spielfilmen gelegentlich DTS 5.1 ausgestrahlt wird. Ist mir erst neulich aufgefallen als "Carlitos Way" lief, der DTS 5.1-Trailer in voller Wucht kam und meine Anlage auf einmal "Effect: DTS" anzeigte!
     
  10. Soligor

    Soligor Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    985
    AW: Revolution bei den deutschen TV Sendern bezüglich Dolby D ??

    Nun auch in DTS? Naja ich kann mich noch nicht richtig entscheiden, was besser ist DD oder DTS, jedenfalls hat meinem Gehör zu urteilen DD etwas mehr Bass drin. Ja ich weiß die Meinungen sind verschieden...

    Das kannst du so nicht sagen!
    Der EPG von meinem Philips Receiver ist mehr als schlecht, da soweit ich weiß nur die grade aktuelle und die darauffolgende Sendung angezeigt wird, und meine Cinergy 1200 DVB-S im PC zeigt wenigstens für 3 Tage (je nach Sender an), jedoch nie wie z.B. die Zeitschriften oder TV Digital im 2-3 Wochen Vorrausblick.

    Das musst du genauer sagen, von welchem Sender redest du, ich gehe mal von Sat bzw. eher von Pro7 aus, oder?

    {Edit
    Was meinst du mit "Effect: DTS" ? DTS ES, also 6.1 (7.1 ist mir nicht bekannt), oder normales DTS mit nem DSP Programm des AVRs gekoppelt?
    }
    Ach da fällt mir grad ein, RTL hat ja "Der Rote Planet" oder so mal gesendet, soweit ich meinem Vater glauben kann kam das in DD5.1, ich konnte es nur leider nicht testen weil meine TV Karte es nicht zuließ.
    Stimmt das, hat jemand den Film gesehn?

    Auf jedenfall lasse ich mich überraschen.
    MfG Sandy H.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2004

Diese Seite empfehlen