1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Revolte beim Spiegel!?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Dirk68, 22. August 2014.

  1. Dirk68

    Dirk68 Guest

    Anzeige
    Revolte beim

    passt man das Printmagazin an das Niveau von Spiegel-Online an, ist dieses einstige Flaggschiff des deutschen Nachrichtenjournalismus endgültig Geschichte!
    Aber wahrscheinlich geht alles in der Springer-Presse auf. Spiegel-Online hat sich diesem Niveau ja schon lange angepasst... :rolleyes:
     
  2. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Revolte beim Spiegel!?

    Ist ein Zeichen der Zeit. Sorgfältiger Journalismus ist zu teuer um sich verkaufen zu lassen. So geht das Niveau natürlich immer weiter bergab und am Ende besteht alles nur noch aus 'catchy' Schlagzeilen und Null Story dahinter.

    Exemplarisch z. B. die Story um die angeblich Ebolaerkrankte Frau in Berlin. Um die Story aufzupeppen wurde gelogen das sich die Balken biegen. Bringt viel Views und viel Werbeeinnahmen.
    Oder die Sache mit den vier (!) Moskauer McDonalds Filialen, die so behandelt wurde als wenn Russland die Werke von Daimler, VW und BMW gleichzeitig in einer Nacht und Nebel Aktion geschlossen hätten.

    So sieht es heute eben aus...
     
  3. Schnellfuß

    Schnellfuß Platin Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    5.048
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Revolte beim Spiegel!?

    Jeden Montag erscheint ein neues Exemplar und das muss gefüllt werden.
    Auch wenn es mal nichts Neues oder Berichtenswertes gibt.

    Geht aber Tageschau & Co. ebenso, die Termine und Sendedauer stehen fest, egal ob... :)
     
  4. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Revolte beim Spiegel!?

    das war früher auch so, aber da gab es noch Qualitätsstandards!
    Gestern laß ich übrigens diesen Artikel und musste mich vor Fremdscham fast übergeben:

    Xavier Naidoo auf Montagsdemos über Deutschland und Pädophile - SPIEGEL ONLINE

    :eek: :(
     
  5. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Revolte beim Spiegel!?

    War aber früher auch so. Ist aber wie bei den Fernsehsendern, bei denen die mit dem niedrigsten Niveau die meisten Zuschauer haben. Das zieht am Ende eben auch das Niveau der vorher anspruchsvolleren Produkte Stück für Stück herunter, weil sich Geld eben nur über Masse verdienen lässt und die Masse schlicht dumm ist. Ist insofern sogar eine Demokratisierung der Berichterstattung.
     
  6. Schnellfuß

    Schnellfuß Platin Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    5.048
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Revolte beim Spiegel!?

    Die Masse kann ja von sich aus so dumm nicht sein, wenn täglich ein derartiger Aufwand betrieben wird, sie dumm zu halten.

    PS:
    Geld verdienen wäre ja OK.
     
  7. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Revolte beim Spiegel!?

    das sehe ich ähnlich. Die Masse ist nicht prinzipiell dumm. Aber Heerscharen von Marketing-Fuzzis verdienen ihr Geld allein damit, dass sie diese Leute bewusst verblöden. Das Ganze beginnt allerdings immer im Elternhaus...
     
  8. Schnellfuß

    Schnellfuß Platin Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    5.048
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Revolte beim Spiegel!?

    Eltern sind diesbezüglich nichts anderes als Laien... :)
     
  9. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Revolte beim Spiegel!?

    Die Masse ist an sich dumm. Die Medien haben sich nur der Masse angepasst.
     
  10. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Revolte beim Spiegel!?

    Diese Sichtweise erklärt viele deiner Postings!
     

Diese Seite empfehlen