1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Rettet den ORF" für besseres ORF-Programm

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von andimik, 23. Mai 2006.

  1. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    Anzeige
    Es ist leider traurige Gewissheit, dass es dzt. zwei Petitionen gibt, die sich für einen besseren ORF einsetzen müssen.

    Fakt ist, dass das ORF-Programm noch nie so schlecht war wie heutzutage. Vor 15 Jahren war das Programm nach der BBC und dem ZDF das 3. beste ö-r in ganz Europa.

    Diejenigen (v.a. pubertierenden) Zaungäste aus werbegeplagten Landen, die jeden US-Schmarrn - zT auch illegal - im ORF sehen, werden uns Österreicher wahrscheinlich überhaupt nicht verstehen, aber der ORF ist auf dem besten Wege, gegen sein eigenes ORF-G zu verstoßen.

    Jedenfalls war uns Österreicher der ORF immer sehr wichtig (und war es europaweit wegen der objektiven Berichterstattung in den letzten Jahrzehnten auch), nur er schaufelt sich sein eigenes Grab.

    http://rettet-den-orf.at
    http://www.sos-orf.at/
     
  2. Mado92

    Mado92 Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    467
    AW: "Rettet den ORF" für besseres ORF-Programm

    ich wär froh, wenn man in deutschland ein so gutes fernsehangebot wie in österreich hätte!
    aber eins geb ich dir recht:
    einblendungen wärend des films passt nicht zu oe-fernsehen
    und auch der abspann müsste wieder ganz gezeigt werden!
     
  3. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    AW: "Rettet den ORF" für besseres ORF-Programm

    Ich wusste es, du hast mich falsch verstanden, bzw. du gehörst auch zu denen, die uns (unverständlicherweise) darum beneiden.

    In seiner derzeiten Situation bietet der ORF kein ö-r Programm mehr.

    Merke: Man sollte nicht Gebühren zahlen, was man (noch) gratis im dt. TV sehen kann. Was nutzt mir werbefreies Hollywood-TV im ORF, wenn ich mich auf 3sat, arte oder ins ZDF retten muss, um ö-r TV zu genießen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2006
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: "Rettet den ORF" für besseres ORF-Programm

    MIr konnte bis heute keiner erklären wieso die ÖR egal welchen Landes nicht auch ähnliche sendungen wie im privat TV zeigen dürfen ;).

    Solange die grundsache nicht in beinrächtigung gerät ist doch egal was noch gezeigt wird ;).
     
  5. Mado92

    Mado92 Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    467
    AW: "Rettet den ORF" für besseres ORF-Programm

    ich schaus mir lieber im orf an, weil da keine werbung kommt
     
  6. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    AW: "Rettet den ORF" für besseres ORF-Programm

    Sebastian2: Genau das ist es ja, die Grundsache ist extrem gefährdet. Der ORF hat sich normalerweise an das Gesetz zu halten, nur das tut er nicht mehr.

    Ich wusste es ja, dass hier nur deutsche Zaungäste mitjammern werden. Bitte postet nicht mehr wegen der Werbefreiheit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2006
  7. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: "Rettet den ORF" für besseres ORF-Programm

    Solange Nachrichten etc. gezeigt werden ist doch immer noch nichts gefährtet.

    Ich komme leider nicht in den Genuß des ORFs :(
     
  8. Mado92

    Mado92 Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    467
    AW: "Rettet den ORF" für besseres ORF-Programm

    hä? der orf sendet etwas, für das er überhaupt keine rechte hat?
     
  9. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Franken
    AW: "Rettet den ORF" für besseres ORF-Programm

    Also ich finde das passt doch eigentlich: ORF 1 für die jüngeren Leute mit amerikanischen Serien, Spielfilmen und Sport.

    ORF 2 für die älteren Leute mit Nachrichten, Politsendungen, deutschen Serien, angelehnt an das deutsche ARD / ZDF.

    Dass der ORF keine politische Neutralität verkörpert ist doch schon seit langem kein Geheimnis mehr oder? :D

    Ausweichen auf 3SAT zählt nicht, da ist der ORF ja auch dran beteiligt, also ist es kein Ausweichen.
     
  10. DaDam

    DaDam Senior Member

    Registriert seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    208
    AW: "Rettet den ORF" für besseres ORF-Programm

    Und was ist so schlimm daran auf ARD/ZDF "auszuweichen"? Wir weichen dafür auf ORF1 aus <img>
    Außerdem, definier mal ÖR-Programm!
     

Diese Seite empfehlen