1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Resident Evil: The Final Chapter

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 9. Juli 2017.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.171
    Zustimmungen:
    928
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    INHALT: Die Menschheit kurz vor dem endgültigen Niedergang: Alice (Milla Jovovich) ist die einzige Überlebende der Gruppe, die sich in Washington D.C. gegen die Untoten gestellt hat. Jetzt muss sie dorthin zurück, wo der Albtraum begann, nach Racoon City, um das T-Virus endgültig zu stoppen. Dort versammelt die Umbrella Corporation unter Führung von Albert Wesker (Shawn Roberts) und Dr. Isaacs (Iain Glen) ihre Truppen, um auch die letzten Überlebenden der Apokalypse zu töten. In einem Wettlauf gegen die Zeit geht Alice ein Bündnis mit einer alten Bekannten ein: Claire Redfield (Ali Larter). Claire hat sich einer Gruppe von Überlebenden rund um Doc (Eoin Macken) angeschlossen und nur mit deren Hilfe kann Alice gegen die Horden von Untoten und neuen Mutanten in den Krieg zu ziehen und die Menschheit vor der absoluten Vernichtung bewahren...

    MEINE KRITIK: Ich mag die Reihe gerne als anspruchslose Zombie Apokalypse! Leider ist das Finale in meinen Augen sehr hektisch geraten! Eine nicht vorhandene Handlung wird von Dauer- Action und jede Menge Explosionen umkurvt, dazu sind viele Szene allzu verwackelt und die Dialoge selten dämlich!

    Aber gut, dass ist halt Resident Evil, ansonsten sind die Effekte auf gutem Niveau wenn auch sehr verwackelt und hektisch. Für mich ist Final Chapter mit der schwächste Film der Reihe und ich glaube Alice hat sich Ihren Ruhestand mehr als verdient. Game over! 6/10 aber mit Hängen und Würgen.


    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen