1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Reset bei Thomson DTI 1001

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von cassius, 17. Oktober 2006.

  1. cassius

    cassius Neuling

    Registriert seit:
    17. Oktober 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo, weiß jemand zufällig, ob man den DVB-T Receiver Thomson DTI 1001 auch ohne Fernbedienung auf irgendeine Weise resetten kann ? Der Prozessor hat bei mir eine Störung, die ausgerechnet die Funktion der FB betrifft. Alles andere geht noch. Die FB ist in Ordnung. Sie wurde an einem anderen Receiver getestet. Viele Grüße, Volker
     
  2. -Loki-

    -Loki- Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    949
    AW: Reset bei Thomson DTI 1001

    Reset wird eigentlich immer direkt am Gerät gemacht.

    Schau mal in die Bedienungsanleitung (unter FLash Reset) oder sonst einfach mal den Stecker ziehen
     
  3. cassius

    cassius Neuling

    Registriert seit:
    17. Oktober 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Reset bei Thomson DTI 1001

    Der Reset erfolgt bei diesem Gerät überlicherweise mittels FB. Den Netzstecker zu ziehen, bringt nichts. Auch nicht über mehrere Stunden. Eine interne Resettaste existiert nicht. Es gibt nur drei Tasten am Gerät: EIN/AUS und Kanal auf und ab. Die habe ich schon in allen erdenklichen Kombinationen länger gedrückt. Jedoch ohne Ergebnis. Gruß, Volker
     

Diese Seite empfehlen