1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Reparaturdauer bei Radix

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von peterpan46, 25. September 2006.

  1. peterpan46

    peterpan46 Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Ich habe mir den Radix 9900 PVR gekauft. Leider wurde die Festplatte nicht erkannt. Nachdem der Händler den Receiver zu Radix übersandt hatte, warte ich seit 5 Wochen auf die Reparatur :wüt: . Wer hat ähnliche Erfahrungen mit dem Reparaturservice von Radix? Ist wirklich nicht zu empfehlen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2006
  2. AcoSys

    AcoSys Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    14
    AW: Reparaturdauer bei Radix

    Hallo.

    Ich habe Ende Juni mein etwa 3/4 Jahr alten DTR-9000TWIN direkt an radix eingesendet, weil etwas defekt war.
    Nachdem ich es nach gut 2 wochen nicht wiederbekommen habe rief ich an. Leider wussten die Mitarbeiter wohl nicht so recht, was in der Reparaturabteilung los ist. Nach Tagen hat sich herausgestellt, dass ein Ersatzteil - ein Netzteil - Nicht vorrätig war und sie es nachliefern lassen mussten. Doch dies hat auch nochmal ne Weile gedauert...
    Nach sage und schreibe 7 Wochen und etwa 10€ Hotline-Gebühren bekam ich das Gerät zurück - defekt.
    Habe es direkt ein Tag spät wieder eingesandt mit einem "netten" Brief dazu. Nach 14 Tagen ist nichts passiert, also schrieb ich einen weiteren Brief...
    Nachdem wieder 7 Tage abgelaufen sind, rief ich an - nein, nicht die Hotline sondern habe von der Fax Nummer die letzten beiden Stellen varriiert und kam in verschiedenen Abteilungen raus, und lies mir schließlich die Durchwahl zum Service geben. Der Mitarbeiter den ich dort erreichte wusste nicht was da mit meinem Gerät passiert ist. Es war nach seiner Aussage sehr ungewöhnlich und hat sich stellvertrend entschuldigt und firmenintern beantragt, dass ich ein neues Gerät aus der neuen Serie bekomme - den DTR-9900TWIN.
    Einen Tag später rief (ich vermute jemanden aus der Firmenleitung) an und hat sich nochmal förmlich entschuldigt und mir bestätigt, dass ich ein neues Gerät bekomme. Der Grund, dass ich keine Antworten auf meine Briefe bekam, war wohl dessen Abwesenheit...

    Nun, seit Freitag habe ich jetzt den DTR-9900TWIN und kann endlich wieder fern sehen.
    Da ich aber ein gutmütiger Mensch bin, habe ich auf meine verschiedenen Ersatzforderungen aus den Briefen verzichtet und belasse es jetzt darauf.

    Aber es schon sehr schade, dass der Service bei Radix derartig schlecht ist :(

    Mir wurde gesagt, eine normale Reparatur dauert etwa 2 Wochen. Ruf einfach mal an - nach der Methode die ich geschrieben habe (Fax-Nummer nehmen und die letzen beiden Stellen verändern)

    Gruß,
    Aco
     
  3. Der Drops

    Der Drops Silber Member

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    860
    Technisches Equipment:
    Metz Linus 42 FHDTV R
    AW: Reparaturdauer bei Radix

    Bei den Mengen an defekten Geräten kann es schon mal länger dauern. Und wenn der Laden dann noch unterbesetzt ist, noch ein bißchen länger.

    Der Drops
     
  4. peterpan46

    peterpan46 Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    7
    AW: Reparaturdauer bei Radix

    Also mein Receiver von Radix DSR 9900 PVR war genau eine Woche jung und die Festplatte funktionierte von Anfang an nicht. Meine E-Mail an Radix hinsichtlich der Reparaturdauer, wurde von Radix nicht beantwortet und so schließt sich der Kreis. Insgesamt warte ich mit dem heutigen Tag 27.09.06, jetzt 5 1/2 Wochen. Der Service ist schlecht, dafür die Servic-Hotline von Radix umso teuerer mit 0,75 Euro/Minute. Anrufe dort sind unter den Umständen nicht zu empfehlen.
     
  5. AcoSys

    AcoSys Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    14
    AW: Reparaturdauer bei Radix

    Hallo,

    hier aus einem andere Thread zitiert:

    Versuch einfach die mal - zum normalen Ferngespräch-Tarif. Dann weißte hoffentlich auch was los ist.
    Auf andere Arten hat man leider kaum ne Chance ne Antwort zu bekommen.

    Gruß,
    Aco
     
  6. peterpan46

    peterpan46 Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    7
    AW: Reparaturdauer bei Radix

    Vielen Dank für Eure Hilfe und die Tipps.
    Werde nächste Woche Klage beim Amtsgericht einreichen auf Rückerstattung des Kaufpreises. Leider muss ich es gegen den Händler richten und kann es aus rechtlichen Gründen nicht gegen die Firma RADIX. Schade, verdient hätten sie es.

    Viele Grüße
    Peterpan46
     
  7. dirk v

    dirk v Junior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    28
    AW: Reparaturdauer bei Radix

    @peterpan46

    ich habe überhaupt keine Ahnung, wieso Du dich so aufregst.

    Ein Gerät, dass man defekt aus dem Karton geholt hat (die Platte ging von Anfang an nicht) gibt man sofort(!) zurück und lässt sich das Geld oder ein neues Gerät geben.
    Alles andere ist nur ganz dezent mit "eigene Dummheit" zu umschreiben.

    Das RADIX auf die Fragen nicht antwortet ist richtig und normal.
    Radix verkauft über Händler an Endkunden und im Servicefall ist genau dieser Händler der Ansprechpartner. Dafür bekommt nämlich besagter Händler das Gerät auch billiger als der Endkunde, dafür muss er auch Service leisten.

    Ist besagter Händler aber nur ein "Kistenschieber", der völlig unfähig bei Reparaturen ist, ist er trotzdem Ansprechpartner.
    Nach Ablauf einer angemessenen Reparaturzeit wird besagter Händler schriftlich aufgefordert bis zu einem bestimmten Termin die Ware zu reparieren.
    Kann er das nicht, dann geht die Sache zum Anwalt.

    So einfach ist die Angelegenheit.

    In einem Forum an jeden Beitrag hinten dran einen Meckerbeitrag zu hängen ändert nichts am eigenen Fehlverhalten.
     
  8. peterpan46

    peterpan46 Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    7
    AW: Reparaturdauer bei Radix

    @ dirk v


    Ich gebe dir ja in vielen Sachen recht, es ändert aber nichts an der Tatsache, dass eine Reparatur von simplen technischen Problemen innerhalb einer angemessen Frist von ca. 2 bis 4 Wochen erledigt sein sollte. Das nennt man SERVICE. Sonst sollte sich eine Firma nicht in einem Markt begeben, den sie auf Kosten der Kunden tätigt. Auch manche „Kistenschieber“ werden und können nicht, obwohl sie eine eingegliederte Werkstatt im Betrieb haben, die Endkontrolle des Großhändlers oder Herstellers übernehmen. Leider geht es nach gültigem Recht nicht, sich den Kaufpreis sofort zu erstatten und es wäre meiner Meinung nach auch nicht sinnvoll. Hierfür sind 3 Reparaturversuche erforderlich und auch nach der allgemeinen Lebenserfahrung verständlich. Eine Rückerstattung ist bei Online Bestellungen möglich.
    Es geht hier um einen miserablen Service im Bereich der Reparaturen bei Radix und um nichts anderes.
    Willst du bei einem Defekt deiner Heizungsanlage bei 30 Grad minus auf den Service 5 Wochen oder länger warten? Solche Firmen verschwinden zwangsläufig vom Markt und das ist auch gut so.
     
  9. dirk v

    dirk v Junior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    28
    AW: Reparaturdauer bei Radix

    nach gültigem Recht ist ein Neudefekt beim Auspacken vom Endkunden nicht zu dulden. Er kann dann sofort vom Kauf zurücktreten oder Wandeln.
    Eine mehrwöchige Reparaturzeit muss in diesem speziellen Fall nicht gewährt werden.

    Das ist aber bei Dir Geschichte.

    Und um es nochmals zu sagen:
    Du hattest nie ein Problem mit Radix sondern einzig und allein mit Deinem Händler.

    Er ist einzig und alleine für die Reparatur des Gerätes zuständig. Kann er das nicht innerhalb einer angemessenen Frist, dann ist das sein Problem.
    Er alleine wird schriftlich in Verzug gesetzt und er allein muss dann sehen, wie er damit fertig wird.

    Sendest Du Dein Gerät direkt an den Hersteller, dann begibst Du dich auf Glatteis. Den der Hersteller hat keinen Vertrag mit Dir, der in zu irgendwelchen Reaktionen innerhalb einer gewissen Zeit zwingt.

    Die hat er höchsten gegenüber seinen Händlern und wird auch diese bevorzugt behandeln, bevor dann die drannkommen, die Ihre Geräte warumauchimmer meinen am Händler vorbei einsenden zu müssen.

    Das ist übrigens auch einer der Gründe, warum viele Hersteller die direkte Annahme von Geräten von Endkunden verweigern, es müllt ihnen nur die Werkstätten zu. Der Händler hat schließlich seine Marge, von der er Reparaturen bezahlt.
    Kann man als Endverbraucher tatsächlich sein Gerät ins Werk einsenden, dann ist das eine reine Gefälligkeit ohne Anspruch auf irgendwelche Rechte.
    Es gibt sogar Hersteller, die dann innerhalb der Gewährleistungsfrist Geld für die Reparatur nehmen. Schließlich gibt es ja die Händler

    Dirk
     
  10. CoRRupteR

    CoRRupteR Junior Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    41
    AW: Reparaturdauer bei Radix

    Hallo,

    gerne hole ich diese Thema wieder etwas hoch,denn ich warte nun auch schon knappe 3 Wochen auf mein eingesandten Receiver,leider gingen beide innerhalb weniger Tage kaputt,liesen sich nicht mehr einschalten,werde noch bis Donnerstag abwarten,dann werde ich mal nachfragen ob meine Geräte repariert sind oder wie es aussieht. :eek:
    Der "tolle" Service :confused: auf der Radix Homepage,um zu sehen wie weit der Reparaturstatus ist,ist ja leider auch nicht zu gebrauchen,gibt man die Seriennummer ein,kommt immer die gleiche Meldung: "Gerät nicht in der Datenbank oder erst gar nicht angekommen" :eek: :mad:
     

Diese Seite empfehlen