1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rente mit 69, Schäuble lässt schon durchrechnen

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Berliner, 12. September 2011.

  1. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    So wird ein Beitrag gegen Altersarmut geleistet :D, wenn man bis 69 arbeiten kann.

    Zur Sicherung der Staatsfinanzen..so so. Also für den Euro-Rettungsschirm bis 69 arbeiten. Das ist doch mal ein Beitrag.

    Heißt defacto, die Kürzung der Renten wird weiter über den Umweg Eintrittsaltererhöhung vorgenommen und damit auch verbal galant den Alten zugeschoben, denn wer körperlich erschöpft mit 65 geht und jammert, er habe Kürzungen, dem kann man ja sagen "selber schuld, mach doch bis 67 oder 69". Die ehrliche Alternative wäre Rente wie bisher mit 65, aber 15% Abschlag. Aber dann fällt das ja auf die Regierung zurück. So kürzt also künftig der Alte selber seine Rente, indem er sich mit 68 frühverrenten lässt. Selber Schuld :winken:
     
  2. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.308
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Rente mit 69, Schäuble lässt schon durchrechnen

    :winken:Schäuble sollte lieber mal zum Zahnarzt gehen und sich im Wartezimmer über seine Zeit als Rentner Gedanken machen!
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.835
    Zustimmungen:
    3.473
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Rente mit 69, Schäuble lässt schon durchrechnen

    Ja vor allem arbeitet in dem alter sowieso so gut wie keiner mehr körperlich, da man schon mit mitte40 für die allermeisten Jobs zu alt ist.
    Sollen sie doch gleich sagen es gibt keine Rente mehr, das wäre dann wenigstens ehrlich, aber dann dürften sie auch keine Rentenversicherung mehr einziehen und diese für die Dieäten der Politiker verprassen.
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Rente mit 69, Schäuble lässt schon durchrechnen

    Ohne Euroschirme müssten wir wohl auch weiter nur bis 67 ackern. Schon interessant dass nun die Sozialsysteme weiter runtergefahren werden, damit im bunten Euroland weiter der Transferrubel rollt. Wie war das doch mit der Transferunion die es nicht geben sollte? Nun ist sie nicht nur da, sondern jetzt geht sie auch an die Fleischtöpfe der Deutschen. Freue mich schon auf den Euro-Soli, würde erstmal mit 1% der Lohnsteuer beginnen.
     
  5. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: Rente mit 69, Schäuble lässt schon durchrechnen

    Da braucht er sich keine Gedanken machen, der ist abgesichert.
     
  6. moonwalker5

    moonwalker5 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Rente mit 69, Schäuble lässt schon durchrechnen

    Ich frage mich, wie der Dachdecker bis 69 aufs Dach steigen soll. Aber wenn er dann zusammenklappt, dann werden die Rentenkassen geschont. Vielleicht ist das die Strategie.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.835
    Zustimmungen:
    3.473
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Rente mit 69, Schäuble lässt schon durchrechnen

    Für sowas gibts ja den Treppenlift. Ausserdem kann er sich ja von der Krankenkasse einen Rolator besorgen, dann braucht der die Ziegel auch nicht festhalten.

    Hab Dich also nicht so!

    :D
     
  8. Dr.Cox

    Dr.Cox Silber Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Rente mit 69, Schäuble lässt schon durchrechnen

    Rente ist eh veraltert, einfach Arbeiten bis man dann endlich Tot umkippt, dass sind tolle Zukunfts Aussichten!:eek:
     
  9. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Rente mit 69, Schäuble lässt schon durchrechnen

    Natürlich. Die Regierung rechtfertigt die Rentenerhöhungen zwar immer damit, dass die Menschen ja immer Älter werden aber trotzdem ist der körperliche Verfall eben nunmal da und kaum jemand ist mit 65 oder älter noch in der Lage, schwere Körperliche Arbeiten zu verrichten wie Dachdecker, Bauarbeiter u.ä. dabei ist es egal wieviele Jahre man danach noch dahin vegetiert.
     
  10. kahepr

    kahepr Senior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Rente mit 69, Schäuble lässt schon durchrechnen

    Frage:
    Wie würden die zukünftigen Rentner in Frankreich oder gar in Griechenland reagieren, wenn deren Finanzminister solche Planspiele betreiben würden?

    In Deutschland ziehen uns sämtliche Bundesregierungen der Farben schwarz/rot/gelb und grün über den Tisch mit dem Ergebnis,

    dass wir doch wieder diese Farben wählen müssen - wegen der Demokratie - und so...

    Vielleicht sollte sich jeder schämen, der sich zur Besichtigung des Bundestagsgebäudes oder am "Tag der offenen Tür" vor dem Kanzleramt lieb und brav in die Warteschlangen einreiht...
     
    Lechuk gefällt das.

Diese Seite empfehlen