1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

rente mit 67

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von drechsler, 9. März 2007.

  1. drechsler

    drechsler Neuling

    Registriert seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    0
    Ort:
    06766 Wolfen
    Anzeige
    Mit 65 Jahren haben die meisten Arbeiter keine Anstellung mehr,
    Und da sollen sie erst ab 67 Rente bekommen.
    Das ist wieder so ein Schwachsin der Regirung,
    die Hauptsache ihr Geld stimmt.:wüt:
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2007
  2. Dennis100

    Dennis100 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    915
    Ort:
    Würzburg
    AW: rente mit 67

    Ohje, und los gehts wieder auf Stammtischniveau....
     
  3. doku

    doku Guest

    AW: rente mit 67

    Es geht nicht darum, dass die Menschen bis 67 arbeiten sollen, sondern, dass man wieder etwas mehr an der Rente abziehen kann!
     
  4. zockererwin

    zockererwin Board Ikone

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    4.580
    Ort:
    bei Freiburg
    AW: rente mit 67

    "Die Renten sind sicher":D :D :D
     
  5. doku

    doku Guest

    AW: rente mit 67

    Natürlich sind sie das. ;) Ob man aber davon noch leben kann, darf bezweifelt werden.
     
  6. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: rente mit 67


    ob man sie noch erlebt auch...;)
     
  7. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: rente mit 67

    Dann bekomme ich noch 2 Jahre Rente und beiße ins Gras.Am besten begibt man sich mit 67 direkt vom Schreibtisch in die Kiste
     
  8. zockererwin

    zockererwin Board Ikone

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    4.580
    Ort:
    bei Freiburg
    AW: rente mit 67

    Hi Digi, am besten du gehst mit 55 in Rente. Dann hast du noch was davon.
     
  9. Nadine

    Nadine Silber Member

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    PS3
    Philips 32PW9551
    Kabel Deutschland [Humax]
    Sozialverträgliches ableben ...

    Darauf sollte man unbedingt achten wenn man den Job wechselt das man im Vertrag drin stehen hat bis zur gesetzlichen Altergrenze und KEIN alter.

    Ansonsten hast du den Zweck dieser Reform genau erkannt! Es geht nicht darum das die Menschen bis 67 arbeiten sondern ab 65 ihren Job los sind (wegen der im Vertrag stehenden Zahl 65) und somit gehen die Leute dann alle mit gekürztem Geld in Rente. Das sind Einsparrungen in Milliardenhöhe!

    Und nur darum geht es um sonst nix :eek: :mad: :wüt:

    Gott sie Dank greift meine private Rentenversicherung ab 60!

    Allerdings ich bin erst 34 bis ich in Rente gehe sind noc so viele Refromen den Bach runter geganegn das es eh keinen Cent mehr vom Staat gibt...
    und was glaubst du was uns bis dahin die Gesundheitsreform noch kosten wird... :cool:
     
  10. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.415
    AW: rente mit 67

    Rente allgemein ab 67 für alle Berufgruppen halte ich für ziemlichen Schwachsinn.
    Erstmal geht das sowieso nur bei Berufen mit geringer bis mittlerer körperlicher Anstrengung.
    Berufe die starken körperlichen Einsatz erfordern kann fast niemand bis 67 ausüben. Sollen die Leute zwischen 55 und 60 nochmal umschulen oder eine so starke Rentenkürzung hinnehmen?

    Ich pers. will mich vom Staat jetzt noch gar nicht auf ein Rentenalter festlegen lassen. Wer weiß. Vielleicht bekomme ich mit 67 nochmal richtig Lust was zu arbeiten, das sind bei mir ja noch über 30 Jahre bis dahin und in 30 Jahren kann sich viel verändern.
     

Diese Seite empfehlen