1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Remote Control Receiver & Editor funktioniert nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von BigGayAl, 31. Mai 2008.

  1. BigGayAl

    BigGayAl Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Guten Tag,

    zur Zeit benutze ich die Terratec Cinergy Hybrid XE USB 2.0 TV-Karte (Treiber: 1.00.06.04) mit der THC Version 5.8 (5.65 und 5.78 ebenfalls getestet) zusammen mit dem nvidia pure video decoder und wenn ich die Software mittels Fernbedienung steuern möchte, kommt es u.a. beim zügigen zappen zu regelmäßigen Abstürzen des RCE (32bit).

    Die Fehlermeldungen sehen z.B. so aus:

    Code:
    Problemsignatur
    Problemereignisame:    APPCRASH
    Anwendungsname:    TTTvRc.exe
    Anwendungsversion:    4.94.0.366
    Anwendungszeitstempel:    4820caef
    Fehlermodulname:    StackHash_fd00
    Fehlermodulversion:    0.0.0.0
    Fehlermodulzeitstempel:    00000000
    Ausnahmecode:    c0000005
    Ausnahmeoffset:    eb141f04
    Betriebsystemversion:    6.0.6001.2.1.0.256.6
    Gebietsschema-ID:    1031
    Zusatzinformation 1:    fd00
    Zusatzinformation 2:    ea6f5fe8924aaa756324d57f87834160
    Zusatzinformation 3:    fd00
    Zusatzinformation 4:    ea6f5fe8924aaa756324d57f87834160
    Code:
    Problemsignatur
    Problemereignisame:    APPCRASH
    Anwendungsname:    TTTvRc.exe
    Anwendungsversion:    4.94.0.366
    Anwendungszeitstempel:    4820caef
    Fehlermodulname:    kernel32.dll
    Fehlermodulversion:    6.0.6001.18000
    Fehlermodulzeitstempel:    4791a81d
    Ausnahmecode:    e06d7363
    Ausnahmeoffset:    0002f35f
    Betriebsystemversion:    6.0.6001.2.1.0.256.6
    Gebietsschema-ID:    1031
    Zusatzinformation 1:    60ce
    Zusatzinformation 2:    f6d3dba282e54fd14c6bbe2bb754c59f
    Zusatzinformation 3:    a4ce
    Zusatzinformation 4:    888d25bf8d451e4d63d71362eb7a013b
    
    Weitere Informationen über das Problem
    Bucket-ID:    780566568
    Code:
    Problemsignatur
    Problemereignisame:    APPCRASH
    Anwendungsname:    tttvrc.exe
    Anwendungsversion:    4.94.0.366
    Anwendungszeitstempel:    4820caef
    Fehlermodulname:    kernel32.dll
    Fehlermodulversion:    6.0.6001.18000
    Fehlermodulzeitstempel:    4791a81d
    Ausnahmecode:    e06d7363
    Ausnahmeoffset:    0002f35f
    Betriebsystemversion:    6.0.6001.2.1.0.256.6
    Gebietsschema-ID:    1031
    Zusatzinformation 1:    60ce
    Zusatzinformation 2:    f6d3dba282e54fd14c6bbe2bb754c59f
    Zusatzinformation 3:    a4ce
    Zusatzinformation 4:    888d25bf8d451e4d63d71362eb7a013b
    Dabei ist anzumerken, dass die Software und Fernbedienung ohnehin nur relativ träge reagieren. Häufig ist mehrfaches drücken der Fernbedienung nötig, damit Befehle entsprechend erkannt und ausgeführt werden, obwohl der Abstand lediglich 1-2 Meter betrifft und es keinerlei Hindernisse zwischen USB-Stick und Fernbedienung gibt.

    Der Receiver/die Fernbedienung wird im RCE korrekt erkannt und ist auch aktiviert. Die Profile sind nach wie vor in der Voreinstellung, lediglich das OSD habe ich deaktiviert, wobei dies keine Auswirkung auf den Fehler hat.

    Der Receiver kommt auf einem selbstgebauten Rechner zum Einsatz:
    CPU: Intel Q6700
    MB: Asus Maximus Formula (BIOS 1201)
    RAM: 2x2 GB Mushkin PC6400
    Grafik: eVGA GeForce 8800 GTX 768MB
    Sound: Onboard (ADI 1988)
    NT: BeQuiet 650W
    HDD: 2x Raid0
    OS: Vista Business 64bit + SP1 + alle weiteren Updates. Alle Treiber sind auf dem neuesten Stand.

    Das System läuft 24h+ stabil in Prime95 und Memtest86.

    Der Receiver hängt an einem aktiven i-rocks USB 2.0 Hub und an einer aktiven Philips DVB-T Antenne und THC läuft im Betrieb an sich fehlerfrei mit gutem Empfang.

    Was kann man da machen? Gibt es evtl. schon Lösungen, die ich im Forum nicht gefunden habe? Wenn sich die Terratec Programmierer das Problem evtl. auch mal angucken möchten, würde ich mich sehr mit Nettetal verbunden fühlen. :)

    Vielen Dank für jede Hilfe.

    Beste Grüße und ein schönes WE wünscht

    Der Al
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2008
  2. BigGayAl

    BigGayAl Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    11
    AW: Remote Control Receiver & Editor funktioniert nicht mehr

    Hat denn wirklich niemand eine Idee? Die ständigen Abstürze (auch mit der neuesten Beta - kein Wunder wird ja immer noch die Version 4.94.00.366 des RCE mitgeliefert) nerven mittlerweile doch schon extrem...

    Vielen Dank und beste Grüße!
     
  3. BigGayAl

    BigGayAl Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    11
    AW: Remote Control Receiver & Editor funktioniert nicht mehr

    Trace.log (Teil1)

    Code:
    14:48:23.594   13320K(   +13320) 13AC-1238: MSG  Date        = Donnerstag - 07. August 2008
    14:48:23.594   13368K(      +48) 13AC-1238: MSG  Logfile     = C:\Users\x\AppData\Roaming\TerraTec\CinergyDVR\Trace.log
    14:48:23.594                     13AC-1238: MSG  Debug level = 3
    14:48:26.090   17088K(    +3720) 13AC-1238: MSG  ===================================================================
    14:48:26.090                     13AC-1238: MSG  SOFTWARE (TerraTec)
    14:48:26.090                     13AC-1238: MSG  ===================================================================
    14:48:26.090                     13AC-1238: MSG  THC version      = 5.82.01.562
    14:48:26.090   17092K(       +4) 13AC-1238: MSG  RemoteCtrlEditor = C:\Program Files (x86)\Common Files\TerraTec\Remote\TTTVRC.exe (4.94.00.366)
    14:48:26.105   17096K(       +4) 13AC-1238: MSG  DVR Engine         = 5.82.01.562  C:\Program Files (x86)\TerraTec\TerraTec Home Cinema\CinergyDvrAPI.dll
    14:48:26.105                     13AC-1238: MSG  DVR Stream source  = 5.82.01.562  C:\Program Files (x86)\TerraTec\TerraTec Home Cinema\TTDvrStreamSource.dll
    14:48:26.105                     13AC-1238: MSG  Task Scheduler     = 5.82.01.562  C:\Program Files (x86)\TerraTec\TerraTec Home Cinema\TTDvrTaskScheduler.DLL
    14:48:26.105   17104K(       +8) 13AC-1238: MSG  EPG Database       = 5.82.01.562  C:\Program Files (x86)\TerraTec\TerraTec Home Cinema\TTDvrDB.DLL
    14:48:26.105                     13AC-1238: MSG  CI                 = 5.82.01.562  C:\Program Files (x86)\TerraTec\TerraTec Home Cinema\TTDvrCommonInterface.DLL
    14:48:26.105                     13AC-1238: MSG  Explorer Deskband  = 1.03.00.07   C:\Program Files (x86)\TerraTec\TerraTec Home Cinema\THCDeskBand.dll
    14:48:26.105                     13AC-1238: MSG  ===================================================================
    14:48:26.105                     13AC-1238: MSG  SOFTWARE (Operating System)
    14:48:26.105                     13AC-1238: MSG  ===================================================================
    14:48:26.105   17108K(       +4) 13AC-1238: MSG  Operating System = Windows Vista Service Pack 1 (Build 6001) (64Bit)
    14:48:26.105                     13AC-1238: MSG  DirectX Version  = 10.0
    14:48:26.105                     13AC-1238: MSG  User is Admin    = Yes
    14:48:26.105                     13AC-1238: MSG  System language  = Deutsch (Deutschland)
    14:48:26.105                     13AC-1238: MSG  User language    = Deutsch (Deutschland)
    14:48:26.105                     13AC-1238: MSG  Proxy enabled    = 0
    14:48:26.105                     13AC-1238: MSG  Proxy IP         = not found
    14:48:26.105                     13AC-1238: MSG  Proxy Port       = 0
    14:48:26.105                     13AC-1238: MSG  ===================================================================
    14:48:26.105                     13AC-1238: MSG  DIRECT SHOW COMPONENTS
    14:48:26.105                     13AC-1238: MSG  ===================================================================
    14:48:26.105                     13AC-1238: MSG  KsProxy.ax       = 6.00.6001.18000
    14:48:26.105                     13AC-1238: MSG  KsTvTune.ax      = 6.00.6001.18000
    14:48:26.105                     13AC-1238: MSG  BdaPlgIn.ax      = 6.00.6000.16386
    14:48:26.105                     13AC-1238: MSG  MSDvbNP.ax       = 6.06.6000.16386
    14:48:26.121                     13AC-1238: MSG  PsisRndr.ax      = 6.06.6001.18000
    14:48:26.121                     13AC-1238: MSG  PsisDecd.dll     = 6.06.6001.18000
    14:48:26.121                     13AC-1238: MSG  Updspapi.dll     = Unbekannt
    14:48:26.121                     13AC-1238: MSG  mpg2splt.ax      = 6.06.6001.18000
    14:48:26.121                     13AC-1238: MSG  ===================================================================
    14:48:26.121                     13AC-1238: MSG  HARDWARE
    14:48:26.121                     13AC-1238: MSG  ===================================================================
    14:48:26.121                     13AC-1238: MSG  MoboName         = 
    14:48:26.121                     13AC-1238: MSG  MoboManufacturer = 
    14:48:26.121                     13AC-1238: MSG  MoboChipset      = 
    14:48:26.121                     13AC-1238: MSG  BIOS Version     = A_M_I_ - 4000823 BIOS Date: 04/23/08 21:08:07 Ver: 08.00.12 BIOS Date: 04/23/08 21:08:07 Ver: 08.00.12
    14:48:26.121                     13AC-1238: MSG  Processors       = 4
    14:48:26.121                     13AC-1238: MSG  Processor        = Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU    Q6700  @ 2.66GHz
    14:48:26.121                     13AC-1238: MSG  RAM              = 4094 MB
    14:48:26.121                     13AC-1238: MSG  Videocard        = NVIDIA
    14:48:26.121                     13AC-1238: MSG                     NVIDIA GeForce 8800 GTX
    14:48:26.121                     13AC-1238: MSG                     Driver Version: 7.15.11.7779 (7-26-2008)
    14:48:26.121                     13AC-1238: MSG  Monitors         = 1
    14:48:26.121                     13AC-1238: MSG  Resolution       = 1680 x 1050
    14:48:26.121                     13AC-1238: MSG  Soundcard 1      = Lautsprecher (SoundMAX Integrat
    14:48:26.121                     13AC-1238: MSG  Soundcard 2      = 
    14:48:26.121                     13AC-1238: MSG  Soundcard 3      = 
    14:48:26.121                     13AC-1238: MSG  Wave Out         = Lautsprecher (SoundMAX Integrat
    14:48:26.121                     13AC-1238: MSG  Wave In          = Mikrofon (SoundMAX Integrated D
    
     
  4. BigGayAl

    BigGayAl Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    11
    AW: Remote Control Receiver & Editor funktioniert nicht mehr

    Trace.log (Teil2)

    Code:
    14:48:26.137                     13AC-1238: MSG  ===================================================================
    14:48:26.402   17936K(     +828) 13AC-1238: WRN  ExecRegSvr32(CL264Dec.ax) FAILED in LoadLibrary() with Error 0x0000007E: Das angegebene Modul wurde nicht gefunden.
    14:48:26.402                     13AC-1238: WRN  ExecRegSvr32(CLTDMBDemuxer.ax) FAILED in LoadLibrary() with Error 0x0000007E: Das angegebene Modul wurde nicht gefunden.
    14:48:26.449   18084K(     +148) 13AC-1238: MSG  ExecRegSvr32(mpg2splt.ax) Windows Vista detected -> running RegSvr32.exe)
    14:48:26.480   18192K(     +108) 13AC-1238: MSG  ExecRegSvr32(evr.dll) Windows Vista detected -> running RegSvr32.exe)
    14:48:26.651   19464K(    +1272) 13AC-1238: ERR  No Tasks are currently running
    14:48:26.651   19668K(     +204) 13AC-1238: MSG  NHS_PostMessage(): Disconnect NOXON Home Server
    14:48:27.821   20764K(    +1096) 13AC-1238: WRN  SUPPORT: The Hardware acceleration of the Cyberlink video decoder is enabled.
    14:48:27.821                     13AC-1238: WRN           This may cause one of the following effects:
    14:48:27.821                     13AC-1238: WRN           - The video is shivering.
    14:48:27.821                     13AC-1238: WRN           - There is no video decoding after start until the next channel tuning.
    14:48:27.821                     13AC-1238: WRN           - When THC is started by the Windows scheduler (-scheduler -silent) it may hang and could only be removed by the task manager.
    14:48:27.821   20772K(       +8) 13AC-1238: WRN  SUPPORT: The dynamic clock switching for your CPU is enabled
    14:48:27.821                     13AC-1238: WRN           This may cause flickering video.
    14:48:27.821                     13AC-1238: WRN           Use a vendor dependend tool (or SpeedswitchXP) or the windows power scheme
    14:48:27.821                     13AC-1238: WRN           to change the settings of your power profile
    14:48:28.118   49160K(   +28388) 13AC-1238: WRN  LoadCIFilter() failed with 0x80004005
    14:48:28.508   77428K(   +28268) 13AC-1238: WRN  Set Volume - hrTmp = 0x80004001
    14:48:29.529   96156K(   +18728) 13AC-1238: MSG  ===================================================================
    14:48:29.530   96272K(     +116) 13AC-1238: MSG  DEVICES
    14:48:29.530                     13AC-1238: MSG  ===================================================================
    14:48:29.531   96352K(      +80) 13AC-1238: MSG  Device # 1       = DirectShow Media Player
    14:48:29.532   96452K(     +100) 13AC-1238: MSG  Device ID        = 
    14:48:29.532   96528K(      +76) 13AC-1238: MSG  Driver version   = 5.82.01.562
    
    14:48:29.532   96556K(      +28) 13AC-1238: MSG  Device # 2       = T-DMB Filestream Device
    14:48:29.533   96560K(       +4) 13AC-1238: MSG  Device ID        = 
    14:48:29.533                     13AC-1238: MSG  Driver version   = 5.82.01.562
    
    14:48:29.534   96564K(       +4) 13AC-1238: MSG  Device # 3       = Cinergy Hybrid XE Analog Capture
    14:48:29.534                     13AC-1238: MSG  Device ID        = USB\VID_0CCD&PID_0086&REV_0001
    14:48:29.535                     13AC-1238: MSG  Driver version   = 1.0.6.4
    
    14:48:29.535                     13AC-1238: MSG  Device # 4       = DVB-T Filestream Device
    14:48:29.536   96568K(       +4) 13AC-1238: MSG  Device ID        = 
    14:48:29.536                     13AC-1238: MSG  Driver version   = 5.82.01.562
    
    14:48:29.537   96740K(     +172) 13AC-1238: MSG  Device # 5       = DVB-S Filestream Device
    14:48:29.537                     13AC-1238: MSG  Device ID        = 
    14:48:29.538                     13AC-1238: MSG  Driver version   = 5.82.01.562
    
    14:48:29.538                     13AC-1238: MSG  Device # 6       = Stream Player
    14:48:29.538                     13AC-1238: MSG  Device ID        = 
    14:48:29.539                     13AC-1238: MSG  Driver version   = 5.82.01.562
    
    14:48:29.539                     13AC-1238: MSG  Device # 7       = TerraTec Media Player
    14:48:29.539                     13AC-1238: MSG  Device ID        = 
    14:48:29.540                     13AC-1238: MSG  Driver version   = 5.82.01.562
    
    14:48:29.540                     13AC-1238: MSG  Device # 8       = Cinergy Hybrid XE Digital Tuner
    14:48:29.540                     13AC-1238: MSG  Device ID        = USB\VID_0CCD&PID_0086&REV_0001
    14:48:29.540                     13AC-1238: MSG  Driver version   = 1.0.6.4
    
    14:48:29.541                     13AC-1238: MSG  Device # 9       = DirectShow DVD Player
    14:48:29.541                     13AC-1238: MSG  Device ID        = 
    14:48:29.542                     13AC-1238: MSG  Driver version   = 5.82.01.562
    
    14:48:29.542                     13AC-1238: MSG  Device #10       = Shoutcast Player
    14:48:29.542                     13AC-1238: MSG  Device ID        = 
    14:48:29.543                     13AC-1238: MSG  Driver version   = 5.82.01.562
    
    14:48:29.543                     13AC-1238: MSG  Device #11       = TerraTec NULL Receiver
    14:48:29.543                     13AC-1238: MSG  Device ID        = 
    14:48:29.544                     13AC-1238: MSG  Driver version   = 5.82.01.562
    
    14:48:29.546   96764K(      +24) 13AC-1238: MSG  ==================================================
    14:48:29.546                     13AC-1238: MSG  TUNE STATION Eurosport       
    14:48:29.546                     13AC-1238: MSG  ==================================================
    14:48:29.575   97560K(     +796) 13AC-1238: ERR  CreateTuningspace hr = 0x8000FFFF
    14:48:29.818  104420K(    +6860) 13AC-1238: ERR  Initialize new Test Device hr = 0x00000000
    14:48:43.546  127088K(   +22668) 13AC-AAC: MSG  XXXXXXXXXX FIRST PICTURE                    XXXXXXXXXX
    14:48:43.554  130816K(   +26396) 13AC-1070: MSG  XXXXXXXXXX FIRST EPG DATA ADDED TO DB       XXXXXXXXXX
    14:48:44.196  187956K(   +83536) 13AC-1238: MSG  Enable IPC server
    14:48:44.234  188484K(     +528) 13AC-1238: MSG  CCinergyDvr::InitInstance() Initialization succeeded
     
  5. Friedo

    Friedo Senior Member

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    490
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Eye TV Sat
  6. wildi

    wildi Junior Member

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    67
    AW: Remote Control Receiver & Editor funktioniert nicht mehr

    Hallo Friedo

    Betreffen diese Änderungen auch die Probleme mit dem Fernbedienungsempfänger der 2400iDT? Bei den anderen Produkten ist der IR-Empfänger ja integriert.

    Mfg
    Wildi
     
  7. BigGayAl

    BigGayAl Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    11
    AW: Remote Control Receiver & Editor funktioniert nicht mehr

    Hallo Friedo,

    vielen Dank für den Hinweis. Ich werde den RCE im Laufe des Tages aktualisieren und dann Bericht erstatten.

    Grüße
     
  8. BigGayAl

    BigGayAl Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    11
    AW: Remote Control Receiver & Editor funktioniert nicht mehr

    Es hat leider - trotz Aktualisierung - nicht besonders lange bis zum nächsten Absturz gedauert. Sofern hilfreich, hänge ich die Problemsignatur an:

    Code:
    Problemsignatur:
      Problemereignisname:    APPCRASH
      Anwendungsname:    TTTVRC.EXE
      Anwendungsversion:    4.95.0.367
      Anwendungszeitstempel:    4875de39
      Fehlermodulname:    StackHash_fd00
      Fehlermodulversion:    0.0.0.0
      Fehlermodulzeitstempel:    00000000
      Ausnahmecode:    c0000005
      Ausnahmeoffset:    eb141b04
      Betriebsystemversion:    6.0.6001.2.1.0.256.6
      Gebietsschema-ID:    1031
      Zusatzinformation 1:    fd00
      Zusatzinformation 2:    ea6f5fe8924aaa756324d57f87834160
      Zusatzinformation 3:    fd00
      Zusatzinformation 4:    ea6f5fe8924aaa756324d57f87834160
    Sieht für mich jedenfalls nach einer sehr ähnlichen Fehlermeldung wie vorher aus.

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2008
  9. wildi

    wildi Junior Member

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    67
    AW: Remote Control Receiver & Editor funktioniert nicht mehr

    Hallo,

    kann ich leider nur bestätigen. Ich hatte zwar anfangs das subjektive Gefühl er läuft stabiler und ist nicht mehr so leicht zum Absturz zu bringen, aber den Fehler behoben hat das Update nicht.

    Mfg
    Wildi
     
  10. BigGayAl

    BigGayAl Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    11
    AW: Remote Control Receiver & Editor funktioniert nicht mehr

    Auch mit der neuen *.368 Version sind die Abstürze leider nicht behoben. :-( Ein Stabilitätsfortschritt ist in sofern zu bemerken, dass der RCE nicht mehr beim zügigen durchschalten der Programme abstürzt, sondern vielmehr beim "reaktivieren" der Software, wenn für eine undefinierte (sprich: unregelmäßig) Zeit kein Befehl an THC weitergegeben wurde. Das passiert manchmal beim drücken der Infotaste, beim Kanalwechsel, der Lautstärkeeinstellung uswusf. Eindeutig zu reproduzieren ist die Absturzursache auf meinem Rechner leider nicht, zumindest sind mir keine aussergewöhnlichen Parallelen bei der Anwendung zu vorhergehenden Abstürzen aufgefallen.

    Ich behelfe mir mittlerweile mit einer Fernbedienung eines anderen Herstellers, damit ich den RCE und die Terratec RC nur für Spezialfunktionen nutzen muss, aber ich würde mich dennoch sehr freuen, wenn dieses Problem behoben werden könnte, damit ich den Receiver und dessen Funktionalität in vollem Umfang nutzen kann, ohne mich mit unnötigen Abstürzen herumärgern zu müssen.

    Vielen Dank und beste Grüße!

    Code:
    Problemsignatur
    Problemereignisame:    APPCRASH
    Anwendungsname:    TTTvRc.exe
    Anwendungsversion:    4.96.0.368
    Anwendungszeitstempel:    48c10168
    Fehlermodulname:    StackHash_fd00
    Fehlermodulversion:    0.0.0.0
    Fehlermodulzeitstempel:    00000000
    Ausnahmecode:    c0000005
    Ausnahmeoffset:    eb141b04
    Betriebsystemversion:    6.0.6001.2.1.0.256.6
    Gebietsschema-ID:    1031
    Zusatzinformation 1:    fd00
    Zusatzinformation 2:    ea6f5fe8924aaa756324d57f87834160
    Zusatzinformation 3:    fd00
    Zusatzinformation 4:    ea6f5fe8924aaa756324d57f87834160
     

Diese Seite empfehlen