1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Relook 400s: Festplatten-Passwort

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von Tulvin, 23. Dezember 2005.

  1. Tulvin

    Tulvin Junior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    110
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 7000S
    Anzeige
    Hi, hab meinen mein neuen Relook 400s endlich am laufen (u.a. dank dieses Boards, er hatte vorher ständig klötzchen beim Aufnehmen.)

    Jetzt suche ich die Option das Timeshift abzustellen, weil ich den Festplattenlüfter ausgesteckt habe. Doch im Plattenmodus-Menü verlangt er immer einen Passwort ???
     
  2. geraldandreas

    geraldandreas Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    47
    Ort:
    nähe Wien
    Technisches Equipment:
    Sony TV
    Relook 300s + 200gb HDD +85cm schüssel + quad lnb 0.3db
    Yamaha RX-V450 A/V Receiver
    AW: Relook 400s: Festplatten-Passwort

    0000 ist es zumindest beim 300s.
    sollte in der anleitung stehen.
    schöne weihnachten
     
  3. Tulvin

    Tulvin Junior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    110
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 7000S
    AW: Relook 400s: Festplatten-Passwort

    Ach das Handbuch...

    Neee, da steht nix drin, da steht grad drin das die Festplatte formatiert wird. Denke das Handbuch ist auf uraltem Software stand.

    Dank dir vielmals für die Hilfe :)
     
  4. JonDoe

    JonDoe Junior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    150
    AW: Relook 400s: Festplatten-Passwort

    Tach,

    das Standardpasswort für den 400s ist auch "0000".
     
  5. Tulvin

    Tulvin Junior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    110
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 7000S
    AW: Relook 400s: Festplatten-Passwort

    Ja habs hinbekommen, vielen dank an euch beide :)
     
  6. meergeist

    meergeist Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    217
    AW: Relook 400s: Festplatten-Passwort

    Moin,

    @Tulvin

    Steht im Orginalhandbuch auf Seite 03 etwa in der Mitte

    "Factory default password is 0000 ."

    Im deutschen Handbuch stehts auch ganz vorn irgendwo

    Gruß Siggi
     
  7. mfriedrich

    mfriedrich Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Relook 400s: Festplatten-Passwort

    hi,


    beabsichtige mir auch einen relook 400 s receiver oder Elanvision EV-8000S zu kaufen. habe bisher allerdings bisher testberichte ueber diese geraete gefunden.

    technisch scheinen diese receiver top ausgestatte und flexibel zu sein, weshalb diese fuer mich super interessant sind.

    allerdings hilft mir die beste technische ausstattung nichts wenn die bild- und tonqualitaet zu wuenschen laesst.
    so wuerde ich bitten mir eure erfahrung mit diesen geraten mitzuteieln, da ich diese bisher nur von abbildungen her kenne.

    besonders wichtigt ist fuer mich auch die bildqualitaet der aufzeichnungen.

    danke im voraus
    michael
     
  8. elochso

    elochso Senior Member

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    194
    Technisches Equipment:
    1.Box Dreambox 7000S
    2.Box Dbox2 Philips
    3.Box Galaxis Easy World
    4.Box Relook 300S
    5.Box Relook 400S
    6.Box Digital 7100 CI
    7.Box Topfield 700HSCI
    usw
    AW: Relook 400s: Festplatten-Passwort

    Ich habe leider auch Probleme bei der Aufnahme mit meinen neuen 400S.
    Die Aufnahmen sind nicht brauchbar, sollte ich den Lüfter abschalten??
    Wird die Box nicht dadurch heiß ohne ende??Also ich habe eine 160GB von ExelStor drin die nicht hörbar ist aber die Aufnahmen sind absolut mies. Ich habe die Platte schon andersrum eingebaut habe aber immer noch das Problem.Ich stell mal den Lüfter ab, mal sehen.:winken:
     
  9. elochso

    elochso Senior Member

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    194
    Technisches Equipment:
    1.Box Dreambox 7000S
    2.Box Dbox2 Philips
    3.Box Galaxis Easy World
    4.Box Relook 300S
    5.Box Relook 400S
    6.Box Digital 7100 CI
    7.Box Topfield 700HSCI
    usw
    AW: Relook 400s: Festplatten-Passwort

    Wenn ich den Lüfter abstelle ist alles ok, aber ich muss es mal längere Zeit testen vieleicht ist es ja auch die Hitze der Festpltte die Probleme macht.
    In der Dreambox habe ich ja auch keine Lüfter.
     
  10. alfonso

    alfonso Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    479
    Ort:
    hoch in den Alpen bei der Yeti, dessen Programme h
    AW: Relook 400s: Festplatten-Passwort

    hallo,
    ich empfehle ohne Ende nur die Samsung Spinpoints von 120 bis 400 Gb. 7200 Umdrehungen 8 MB Speicher. Mit dem Programm silentdrive.exe vorher am Pc auf stille gestellt (knacken der Leseköpfe ist dann weg).
    Ich hatte kurz eine, Störungen ohne Ende. Aber leider weiß ich nicht mehr welche genau das war.
    vg.
     

Diese Seite empfehlen