1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Relook 400s / AB IPBox 400s / SeZam 8000 Twin PVR Linux USB LAN

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von sanja, 22. Januar 2006.

  1. sanja

    sanja Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Hallo zusammen ,
    ich bin seit 2 Wochen zufriedener Eigentümer eines Relook 400s(Funteam 1.20c Image, 250 Gb Platte 5 LNBs auf Astra,Hotbird,Sirius,Amos,Express AM22).

    Ich versuche mal ein Forum hier zu starten über den Relook 400s und seine Clone, da ich bei meiner Recherche bis jett auf fast ausschließlich Englische, Russische oder Französische Formen gestoßen bin. Ach ja die folgenden Receiver sind baugleich bzw. Clone: Relook 400s / AB IPBox 400s / SeZam 8000.

    Hier eine kurze Zusammenfassung der Receiver:
    DVB-S/PVR ready/2xCI/Twin Tuner /USB/Ethernet/digital - 10000 Programmspeicherplätze -EPG - Kanalumschaltzeit unter 1s - DiSEqC 1.0/DiSEqC 1.2/USALS - Dolby Digital AC3 - S/PDIF (optisch, koaxial) - 2x SCART - Timeshift - Abmessungen: 375mm x 60mm x 280mm • Gewicht: 3.5kg - USB 1.1 - Linux OS (Kernel Version 2.6.9) - Gleichzeitig 2 Kanäle aufnehmen und eine weitere Aufnahme ansehen - bis zu 10.000 Kanäle (TV und Radio) - PVR- ready bis 250 GB - Vielfältige Suche nach Kanälen (Satellit, Satellit, Netzwerk, Transponder) - Trick Play Möglichkeiten - EPG (Suche nach Sendungen über Genre) - Timer, Aufnahme über Uhrzeit und EPG möglich - USB Anschluss, für Filme oder Software- update

    Nach meiner Recherche kriegt man den Relook 400s hier am günstigsten:
    345 € -> shoppingcenter4you
    349 € -> freycom
    Gruß sanja
     
  2. cocksy

    cocksy Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Franken
    AW: Relook 400s / AB IPBox 400s / SeZam 8000 Twin PVR Linux USB LAN

    Hi,

    Gibt auch Deutsche Relook Forum´s. Siehe Sig

    mfg
    cocksy
     
  3. relooker

    relooker Silber Member

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Gent - Belgien
    Technisches Equipment:
    Bush SR-5000E
    Metronic 442203-evolution4
    Echostar DVR7000
    Mutant 200S
    Relook 300S
    Relook 400S
  4. sanja

    sanja Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    20
  5. erener

    erener Junior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    48
    AW: Relook 400s / AB IPBox 400s / SeZam 8000 Twin PVR Linux USB LAN

    Hallo,

    Laufen mit dem Funteam Image auch die Internen Slots?
    Wen ja welche.(Original PW?)

    Erener
     
  6. cocksy

    cocksy Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Franken
    AW: Relook 400s / AB IPBox 400s / SeZam 8000 Twin PVR Linux USB LAN

    Hi,

    Ja sollte laufen.

    mfg
    cocksy
     
  7. sierra9999

    sierra9999 Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    7
    AW: Relook 400s / AB IPBox 400s / SeZam 8000 Twin PVR Linux USB LAN

    Was sind die wesentlichen Unterschiede zur Dreambox 7025S ?! Überlege, ob ich mir die IP-Box holen soll oder eine zweite Dream...
     
  8. sanja

    sanja Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    20
    AW: Relook 400s / AB IPBox 400s / SeZam 8000 Twin PVR Linux USB LAN

    Hallo, ich kenne die Dreambox 7025 nicht ganz so gut wie die relook 400s, aber hier ein par Unterschiede:
    - die relook Box hat 2 CI slots die Dream nur 1.
    - relook 350 MHZ CPU die Dream 300 Mhz
    - relook 96 MB Arbeitsspeicher die Dream 128 MB
    beide haben meines wissens, nur einen MPEG dekoder, womit kein PIP möglich sit. Ansonsten sind die Boxen ähnlich, wenn nicht gleich.
     
  9. alfonso

    alfonso Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    479
    Ort:
    hoch in den Alpen bei der Yeti, dessen Programme h
    AW: Relook 400s / AB IPBox 400s / SeZam 8000 Twin PVR Linux USB LAN

    @sanja
    Nachtrag: Preis ist nicht ganz gleich, nur der Vollständigkeit halber.
    elochsos Vergleichsliste ist sehr gut, aber ich wüßte da auch nicht sofort
    was ich nehmen sollte....
    und vor allem: die Soft ist sicher eher mehr als 50 % entscheidend, meist kommen viele nur hinterher drauf!
    DA LIEGEN GEWALTIGE UNTERSCHIEDE, man glaubt es kaum, je nachdem ist das gut was man will.
    hab entschieden zu warten........
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2006
  10. heinzelrumpel

    heinzelrumpel Junior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    55
    AW: Relook 400s / AB IPBox 400s / SeZam 8000 Twin PVR Linux USB LAN

    Muss auch mal mit einer Fragen reinplatzen. Kann der Relook 400s oder einer seiner Clones auch DivX abspielen, so wie die Reelboxen? Wenn nein, gibt es einen Twin-Receiver, der das kann? Danke

    Gruß, Heinzelrumpel
     

Diese Seite empfehlen