1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Relook 400s _ Neulings-Fragen !?

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von RasEcke, 24. Januar 2007.

  1. RasEcke

    RasEcke Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hi,ich bin ganz frisch hier im Forum :rolleyes: und habe vor 4 Tagen eine DGS Relook 400s erworben. Vorher war ich im Besitz einer Nokia2 D-Box mit Neutrino und durfte seit ein paar Jahren die Vorzüge des Linuxbetriebssystem kennen und schätzen lernen. Ich bin kein Informatiker und habe mit Programmierung auch nichts am Hut, obwohl ich netzwerktechnisch schon Erfahrungen habe, auch bedingt durch meinen Job.

    Momentan habe ich das aktuellste Original DGS Image am laufen !!! Habe die Kiste am Netz, bin über ftp schon drauf gekommen und mit dem PCEditor konnte ich bisher nur pingen, mehr aber nicht.

    Was ich machen möchte bzw. was mir wichtig ist:
    1. Schnelles Zappen
    2. Übersichtliches, komfortable Menü
    3. Aufgenommene Daten auf PC laden und so konvertieren, dass ich Sie bspw. als DIVX oder S-Video CD brennen kann.
    4. Über ein Webfrontend die 400s konfigurieren und verwalten können (so weit möglich)
    5. Vorzugsweise weltweit über Browser draufzugreifen können und Aufnahmen programmieren (dynDNS)

    So, jetzt meine Fragen:
    1. Anhand meiner Recherchen ist wohl das Neumo-Image das optimalste?
    2. Wie bekomme ich das Image auf die 400s (bitte für Blöde)? PCEditor?
    3. Was für ein Dateiformat schreibt die 400s bei der Aufnahme?
    4. Kann man die Qualität beeinflussen?
    5. Wie konvertiere ich die Dateien am Besten in ein passendes Format, dass mein DVDPlayer akzeptiert? (mein Player spielt so ziemlich alles ab)
    6. Über den Browser komme ich nicht auf die STBox? Warum? ... und gibt es keine Möglichkeit es über ein Webfrontend zu verwalten?
    7. Webfrontend über WAN mit DynDNS ... gibt es hierfür eine Anleitung?

    Es müsste grundsätzlich step-by-step Anleitungen geben, wie ich finde. Leider konnte ich im Web keine finden !!!

    Vielen Dank vorab für Eure Antworten :)

    RasEcke
     
  2. JonDoe

    JonDoe Junior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    150
    AW: Relook 400s _ Neulings-Fragen !?

    Hallo RasEcke,

    willkommen im Club.

    Ich versuche mal, ein paar Antworten auf Deine Fragen zu geben, soweit ich etwas dazu sagen kann:

    zu 1.
    Image ist natürlich immer Geschmackssache. Neumo hat die mit Abstand besten Features, wenn man auf Emus verzichten kann. Es soll aber auch Möglichkeiten geben, beides zu kombinieren. Grundsätzlich sind Neumo-Images aber auch mein Favorit.

    zu 2.
    Du meinst flashen über LAN? Hier wäre grundsätzlich interessant, wie Du die Netzwerkfunktionen im Image und im PCEditor eingestellt hast und wie Du den PC mit der Box verbunden hast (Kabel, WLAN). Und die Fehlermeldung (falls Du es schon versucht hast) wäre auch nicht uninteressant. Ich versuche daher hier mal die Kurzfassung der Netzwerkeinstellung. Ich empfehle feste IP-Adressen, zu DHCP kann ich nichts sagen.
    IP-Adresse in der Box einstellen, Subnetzmaske 255.255.255.0. Bei Gateway und DNS habe ich meinen WLAN-Router eingegeben. Bei den TCP/IP-Eigenschaften Deiner Netzwerkkarte feste IP aus dem gleichen Subnetzbereich eingeben (die ersten drei Bereiche müssen identisch sein), Subnetzmaske wie bei der Box, Standardgateway ist bei mir mein Router. In den PCEditor Einstellungen für den 400s die IP der Box einstellen, User: root, password: relook (für aktuelles DGS Image). Jetzt sollte der Zugriff vom PCEditor aus funktionieren.

    zu 3. Irgend ein eigenes Format, mit dem fast keine Konvertierungssoftware (außer Projekt X und dem eigenen Tool MakePS) etwas anfangen kann.

    zu 4.
    Welche Qualität? Die des Fernsehens? SCNR

    zu 5.
    Wenn Du mit Mpeg kein Problem hast, kannst Du über das Webinterface Geckow die Filme beim Downloaden direkt nach Mpeg wandeln lassen.

    zu 6.
    Wenn der LAN-Zugriff auf die Box funktioniert, geht natürlich auch der Web-Zugriff

    zu 7.
    Ich konfiguriere den DynDNS-Zugriff über meinen Router. Wie soll Dein Zugriff auf die Box aussehen?
     
  3. aphexZero

    aphexZero Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    18
    AW: Relook 400s _ Neulings-Fragen !?

    DGS 2.12b:
    FTP -> root/relook
    Web -> relook/relook

    Fragen:
    1. das Neumoteam wird mittlerweile von DGS in beachtet. Die 2.12b hat meines Wissens keine Nachteile gegenüber der Neumo 2.9a
    2. es gibt bei http://www.dgstation.co.kr unter 'Material Download' -> 'Utility' die FlashTools
    3. DGS-eigenes Format - mit ProjectX strippen (relook-v1)
    4. Die Box nimmt auf was kommt. Ist ja nur ein Decoder. Kenne das schon von der Nexus: wenn Pro7 HD sendet kommen 17000kbps (oder so) an statt ca. 8000 für DVD. Da muss man halt umbasteln!
    5. Leider muckt MakePS mit den Keyframes. Ich weiss nicht wie es bei JonDoe ist? Deshalb nehme ich ja ProjectX.
    6. Normalerweise ist das Geckow-Interface drauf! (IP-Setup: DHCP)
     
  4. RasEcke

    RasEcke Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Relook 400s _ Neulings-Fragen !?

    Danke erstmal für die vielen Antworten.

    meine neuen Fragen (bunt gemischt zu Euren Antworten), wie folgt:

    a. Das Neomo Image und das Original Image nehmen sich nicht viel. Habe ich das richtig verstanden?

    b. Wie gesagt, ich komme über LAN drauf – WLAN habe ich nicht –, zumindest kann ich pingen. Aber das Webfontend über den PCEditor lässt sich z.b. trotzdem nicht öffnen (oder sind dann doch die IP-Einstellungen noch falsch?) Zumindest meldet er u.a., dass eine Datenbank geöffnet werden soll. Aber wie mache ich das? Vielleicht liegt es an dem Passwort, sitze gerade nicht davor, aber das prüfe ich heute abend mal. Kann es daran liegen? Aber dann sollte er doch eine Fehlermeldung diesbezügl. geben!?

    c. Möchte das flashen grundsätzlich über LAN händeln. Aber was muss ich tun, wenn die Netzwerkeinstellungen funktionieren? Ich muss dann bestimmt auch wissen, in welches Verzeichnis ich was flashen muss. Oder mach ich da irgendetwas komplizierter, als es ist? Ich kenn mich mit den Verzeichnissen überhaupt nicht aus. Über den ftp-Zugriff habe mal drauf geschaut.

    d. Ist das Webinterface Geckow schon vorinstalliert?

    e. Ich habe den Lüfter meiner Platte deaktiviert ... Der hat genervt !
    Kann ich das machen oder ist das eher kritisch?

    f. dyndns konfiguriere ich im Router, weiß ich ! Ich möchte einfach nur über den Browser draufzugreifen können und z.b. ein Film für die Aufnahme programmieren.

    Thanx Matthias :D
     
  5. Harry B.

    Harry B. Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Bergisches Land
    AW: Relook 400s _ Neulings-Fragen !?

    zu a) Das NeumoTeam 2.9a ist wesentlich(!) stabiler als das DGS 2.12b!
     
  6. alfonso

    alfonso Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    479
    Ort:
    hoch in den Alpen bei der Yeti, dessen Programme h
    AW: Relook 400s _ Neulings-Fragen !?

    Geckow kann man downloaden über Netz.
    im Menü Ip-Setup machen. Wenn Du am Pc zb. hast 192.168.4.1 dann beim relook auf manual gehen und 192.168.4.5 z.b. eingeben. (nicht DHCP, denn dann ändert es dauernd). Dann kommst auch hinein.
     
  7. relooker

    relooker Silber Member

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Gent - Belgien
    Technisches Equipment:
    Bush SR-5000E
    Metronic 442203-evolution4
    Echostar DVR7000
    Mutant 200S
    Relook 300S
    Relook 400S
    AW: Relook 400s _ Neulings-Fragen !?

    zu c: Versuch es mal mit der Jondoe ;) PC-Editor. Geht ganz einfach!

    zu e: Hängt nur von deine Festplatte ab, wie heiß diese wird. Der Lüfter dient nur um die Hitze vom HDD weg zu blasen.
    Versuch mal der 400s zu starten ohne Festplatte, und du wirst sehen dass der Lüfter nicht eingeschaltet wird.
    Bei mir gibt es im 400s (mehr als 1 Jahr) und im 300s (fast 2 Jahre) auch keine Lüfter, weil es mir auch genervt hat ..

    MfG
    _________
    relooker
     
  8. hilfeichbinblöd

    hilfeichbinblöd Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Urwald
    AW: Relook 400s _ Neulings-Fragen !?

    Man sollt wohl die HDD besser etwas höher einbauen, sodaß diese an die obere Abdeckung gerade anstößt, sodaß diese als Kühlkörper fungiert, dann braucht es keinen Lüfter.
     
  9. RasEcke

    RasEcke Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Relook 400s _ Neulings-Fragen !?

    Webfrontend funzt immer noch nicht?

    Leider komme ich immer noch nicht mit dem Webfrontend auf die 400s. Mit dem Browser nicht und auch mit dem PCEditor nicht. Mein Netzwerk passt ... habe ich manuell eingerichtet (Ping funzt und auch ftp zugriff).
    Kann das sein, dass auf dem DGS Image kein Webbrowser installiert ist. Muss ich dieses Gecko noch installieren ?

    Ansonsten nochmals vielen Dank für die hohe Teilnahme. Macht ja richtig Spaß hier in diesem Forum.
    Schönen Abend und Weekend für Euch alle da draußen. :winken:

    Gruß RasEcke.
     
  10. alfonso

    alfonso Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    479
    Ort:
    hoch in den Alpen bei der Yeti, dessen Programme h
    AW: Relook 400s _ Neulings-Fragen !?

    Soeben ist ein neues DGS 2.13 Image herausgekommen. Ich würde das nehmen oder noch besser Neumo!
     

Diese Seite empfehlen