1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ReLook 300s (Alles zum "neumo"-Image)

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von worker, 23. März 2005.

  1. worker

    worker Senior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    380
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    [COLOR=#808080][COLOR=dimgray]● Kathrein 90cm ● Smart TQX LNB ● Kathrein EXR 508/T ● Relook 300S ● Samsung SV1604N ● CI nicht genutzt[/COLOR] [/COLOR][COLOR=#ff0000]● [B]DGS 2.3 & Neumo 051031[/B][/COLOR]
    Anzeige
    Changelog von neumo:
    Download im moment über DGStation FTP später wie gewohnt über Relook-Info.de

    Neumo Relook300s Image 06072005 based on the official DGStation image 2.3.0 and include all older changes from Neumo
    • includes all 2.3 features
    • complete redesign of the livebanner
    (bigger, repositioned elements, enough space for complete title (36 letters) also shows next program title and time)
    • redesign of the program overview (2x "info" key)
    (now includes the program short description after the name, better seperation between infos & epg story)
    • a highly requested new feature: EPG overview of one channel
    (to activate, press "OK" (to get channel list) and press "INFO" on any channel. You get an overview of programs of this channel. Scrolling is supported and also detailed info by pressing "INFO" on any program.
    Missing: RECORD button support, more information in overview (like category and short description)

    neumo_image_07305 (10.Mai.05) based on the official DGStation image 2.2.4 and Neumo 3103 -> Fehler wurde behoben
    • new options specific to the Neumo image can be set by the user (stored on HDisk)
    (like start/end record offset, default record length and more)
    • teletext improved
    (pages are buffered in the background, the actual page is saved even if teletext is switched on or off)
    • channel list with actual program name improved (colors optimized and icon overdrawing)
    • all flash from the Relook menue have now an time out and will fade out after 5 seconds
    Download at the moment: ftp://dev.dgstation.co.kr/up/neumo_image_0305.zip

    neumo_image_3103 (01.Apr.05) based on the official DGStation image 2.1.2 and Neumo 2303
    • shows the actual video bitrate in the livebanner
    • the "EPG" and the "Bookmark" (left from channel down) key switches to the currently selected channel in the epg channel overview
    • the name of the schedule program (as in CMS menu) is now stored instead of the actual epg name
    (fixes the problem, that if the record starts earlier the file gets the name of the program before)
    • bugfix: records of programs with strange characters in the name do work now

    neumo_image_2303 (24.Mar.05) based on the official DGStation image 2.1.2 and Neumo 1803
    • You have to reset the stored EPG Information to get benefit from the long program names!
    • no longer interrupt between programm change (when epg event occurs)
    (timeshift buffer is not deleted at that point anymore (VERY IMPORTANT))
    • does not longer change to the record channel when a record-timer starts (when a tuner is free -> background recording)
    • bigger change in the program-name length, now up to 35 letters are possible (major problem is the few space in the banner so it is cutted to 25 letters there)
    • changed the epg detail screen when pressing info, shows nearly complete description and program title (35 letters) (sorry for the simple design in this version)
    • just uses deep sleep mode to minimize energy consumption in standby
    (even when pressed long time the power button)

    18.03.2005 based on the official DGStation image 2.1.2
    • the record scheduler starts 2 minutes earlier and stops 4 minutes later the record
    • the epg search functions supports know to search in all categories in parallel
    • changed info key behaviour:
    1. normal live banner
    2. livebanner + detailed description of actual tv program
    3. livebanner + detailed description of the next program
    • small bugfix for info display, no timeout when description displayed
    (DGStation bug: after a channel switch and the display of a detailed description it always clears banner + description because of banner timeout)
    • the detailed epg descriptions are now much longer
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juli 2005
  2. worker

    worker Senior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    380
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    [COLOR=#808080][COLOR=dimgray]● Kathrein 90cm ● Smart TQX LNB ● Kathrein EXR 508/T ● Relook 300S ● Samsung SV1604N ● CI nicht genutzt[/COLOR] [/COLOR][COLOR=#ff0000]● [B]DGS 2.3 & Neumo 051031[/B][/COLOR]
    AW: ReLook 300s (Alles zum "neumo"-Image)

    Zum Image vom 22.03 habe ich jetzt ein paar Fragen und Anregungen:

    Fragen:
    • die Fortunecity Adresse funktioniert leider nicht mehr.
    • kannst Du den "tieferen" StandBy noch näher erklären?
    • hast Du die Leistungsaufnahme gemessen, was macht das aus?
    • wacht die Box auch aus diesem Modus bei geplanten Aufnahmen selbständig auf?
    • Um wieviel länger braucht die Box aus dem "tiefen" Standby zum hochstarten?

    Vorschläge:
    • Währe es machbar die Fontgröße über die Box auszuwäheln, bie kleinen Fernsehern ist die Schrift schlecht zu erkennen?
    • ließe sich für den PCMCIA Slot vielleicht ein Standard-Treiber einbinden, damit dieser Steckplatz für Erweiterungkarten (USB 2.0, LAN, WLAN, ...) genutzt werden könnte?
    • der zweite Tuner müßte sich doch dazu überreden lassen im Hintergrund Screenshots von den anderen Programmen zu machen. Diese könnte man dann als Mosaikbild für eine Schnellübersicht mit einer Taste aufrufen. Siehe auch ähnliche Funktion beim Test des Echostar 5020 durch AreaDVD
    • Bei der Aufnahmefunktion währe praktisch, wenn man gezielt Wochentage für die Aufnahme vorwählen könnte. Die meisten Serien laufen entweder immer an einem bestimmten Wochentag oder aber z.B. von Mo-Fr
    • in welchem Format werden von der Box die Audio-Programme aufgezeichnet? Läßt sich da irgend etwas MP3-kompatibles draus machen?
    • kann man die Box dazu bringen MP3 abzuspielen?
    • kann man evtl. auch Bilder fest auf die Platte schieben um diese dann mit der Box vorzuführen?

    Gruß, worker
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2005
  3. nobbiew

    nobbiew Junior Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Wachenroth
    Technisches Equipment:
    Relook 300s
    AW: ReLook 300s (Alles zum "neumo"-Image)

    @neumo
    Ich hab mir mal dein Image von gestern gezogen. Dabei ist mir auch das Problem mit den Tasten aufgefallen. Fast immer wird mit der Infotaste nur die zweite Ausgabe angezeigt. Das hast die EPG-Info´s für das laufende Programm werden übersprungen.

    Soweit ich es erkennen konnte passiert das vor allem bei langen Texten. Wenn keine EPG-Infos vorhanden sind klappt es zu 99%. Vielleicht wars aber auch nur Zufall.

    Ich glaube auch mit der Anzeige des Titels einer Sendung stimmt was nicht. So im durchzappen ist mir aufgefallen, dass sehr viele Titel abgeschnitten wurden. War dann übrigens auch in der EPG-Info so. Ansonsten bin ich von deinen Änderunge begeistert.

    Auf die Einblendungen beim Wechsel der Sendung kannst du weiterhin verzichten. Wen´s wirklich interessiert kann ja die Info-Taste benutzen.

    Ach übrigens ich hab nur das "kleine" Image verwendet. Wenn ich Zeit hab werd ich heute Abend das große mal testen, ob sich dann ein Unterschied zeigt.

    Gruß, nobbiew
     
  4. worker

    worker Senior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    380
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    [COLOR=#808080][COLOR=dimgray]● Kathrein 90cm ● Smart TQX LNB ● Kathrein EXR 508/T ● Relook 300S ● Samsung SV1604N ● CI nicht genutzt[/COLOR] [/COLOR][COLOR=#ff0000]● [B]DGS 2.3 & Neumo 051031[/B][/COLOR]
  5. neumo

    neumo Senior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    277
    AW: ReLook 300s (Alles zum "neumo"-Image)

    @worker
    Ja, es gibt zig Seiten mit Webspace. Aber alle die ich bisher hatte, haben eine Grenze bis zu 1 oder 2MB pro Datei. Das ist zu wenig für ein Image. Weiterhin löschen einige die Zip Dateien automatisch...
    Daher ist da immer noch Bedarf für Ablageplatz der zuverlässig funktioniert.

    @nobbiew
    Wie schon im alten Thread geschrieben, das ist der gleiche Bug der auch in der offiziellen Version ist. Bei mir tritt der nur der sehr sporadisch auf. Hatte mir auch im Quelltext das Entprellen angeschaut, scheint in Ordnung zu sein. Ohne Debugger wird das sehr mueselig...

    Was meinst du mit Titel abgeschnitten? Die der Sendung? Im Banner ist das normal, da nicht genug Platz. Wahrscheinlich hast du aber deine EPG Daten nicht gelöscht nach dem Aufspielen des Images. Daher benutzt er die alten EPG-Daten, die von DGStation auf 14 Zeichen beschränkt waren. Wenn du die Daten löschst werden die neu vom EPG Manager geparsed und in dem neuen Image 36 Zeichen gespeichert. Im Banner werden mometan maximal 25 Zeichen angezeigt. Das werd ich in der nächsten Version ändern, das die maximale Breite genutzt wird. In dem EPG-Info sollte der komplette Name sichtbar sein (35 Zeichen + Endchar). (übrigens Stand der Hinweis auch den ReleaseNotes.txt ;) )

    @worker
    Mit Fortunecity hatte ich schon gepostet, suche grad nach ner Alternative...
    Deep Standby ist nix weiter als der Standby Mode von DGStation bei lang gedrückter Power-Taste. Da mich dieses lange drücken gestört hat, wird
    jetzt auch bei kurzen Tastendruck der DeepStandby genommen. Der Verbrauch beträgt nach meinem Gerät 2,9 W. In dem anderen Modus waren es 14W, da wird die Festplatte + Tuner abgeschaltet, der Rest bleibt an. Da bei mir keine Geschwindigkeitsverbesserung erkennbar war, hab ich diesen Mode "geopfert". Aufnahmen etc. funktionieren natürlich auch im DeepStandby...

    Zu den Vorschlägen:
    Da DGStation die GUI sehr fix angelegt hat, wird das mit der Fontgröße schwierig, außer beim EPG-Info sehe ich da auf die schnelle wenig Möglichkeiten. Wie von einem anderen User vorgeschlagen mueszte das ganze System Skin fähig sein um alle anpassbar zu gestalten. Da DGStation aber feste Bitmaps für alles Menüs, Banner etc. benutzt kann man diese nicht skalieren. Daher ist auch das EPG-Info jetzt ohne runde Ecken, da ich den Hintergrund mit Rechtecken zeichne, die dafür skalierbar sind aber nicht so schön...
    Das mit den PCMCIA Slot find ich auch sehr reizvoll, hab aber keine WLAN Karte dafür oder andere HW zum Testen. Weiterhin wird die Entwicklung erschwert, da IBM nicht den PCMCIA Standard gefolgt sind bei der HW Entwicklung. Daher ist mir noch nicht ganz klar was und ob da überhaupt was geht.
    Das mit den Mosaik ist ne tolle Sache, aber momentan kann ich nicht direkt den MPEG Decoder ansprechen, zumal es nur einen gibt, so das nicht parallel schaun und decodierte Bilder speichern möglich ist.
    All die anderen Features sind machbar, siehe Dreambox. Das mit den Timereinstellung für Wochentags werd ich mir als nächstes Vornehmen...

    Leider bin ich Ostern die ganze Zeit unterwegs, so dasz sich da nix tun wird.

    Tschau
    Christian
     
  6. neumo

    neumo Senior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    277
    AW: ReLook 300s (Alles zum "neumo"-Image)

    @All
    Hier das neue Image von gestern Abend.
    Hab das mal bei DGStation direkt geuppt. Mal schaun wie lange die da bleiben... Also schnell zuschlagen ;)
    Nur die Applikationen
    ftp://dev.dgstation.co.kr/up/neumo_image_2303.zip
    Alles bis auf den Bootloader
    ftp://dev.dgstation.co.kr/up/neumo_all_image_2303.zip

    Der obligatorische Changelog zum letzten Image:
    23.03.2005 based on the official DGStation image 2.1.2 and Neumo 2203

    - auto turn off feature after live-record/record even when key pressed
    (special dialog which asks for shutdown, if no user interaction for 10 seconds the box does a auto shutdown)

    - longer channel names are supported now (up to 20 letters)

    - changed naming structure of recorded files
    (saves now the complete program name if available)

    - cms menu changed to support long file names and also includes the date of record instead of size on hd
    (this is a trade off (time is still available), later version will support detailed file-info by a seperate dialog including size on disk)

    Dann viel Spasz und immer schön Feedback geben :)
    Tschau
    Christian
     
  7. neumo

    neumo Senior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    277
    AW: ReLook 300s (Alles zum "neumo"-Image)

    @All
    Hat jemand mal eine Sendung aufgenommen hat, bei der es auch ne DD Spur gab? Dann bitte mal auf den PC ziehen und mit ProjektX oder anderes Lieblingstool schaun, ob da mehr als eine Tonspur ist.
    Wenn ja, wird ich versuchen einzubauen, das man auch beim File abspielen sich eine Tonspur aussuchen kann. Testen mueszte das dann wer anders, da ich kein DD Receiver habe.
    Tschau
    Christian
     
  8. neumo

    neumo Senior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    277
  9. super-dau

    super-dau Senior Member

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    427
    AW: ReLook 300s (Alles zum "neumo"-Image)

    also gut, quick and dirty. ich hab zwar keine ahnung wieviel traffic ihr erzeugen werdet, aber das kann man ja mal ausprobieren.

    die 2303 images liegen nun auch unter www.relook-info.de

    bitte nur das ziehen, was ihr wirklich braucht, DANKE
     
  10. Dark Angel

    Dark Angel Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    450
    Technisches Equipment:
    Relook 400S - 500GB Samsung - Neumo 2.13.6
    Philips D-Box2 - 2xIntel - AVIA 600 - GLJ Image
    9/16 Multiswitch
    2x NoName 0.3dB LNC - 90cm Kathrein
    AW: ReLook 300s (Alles zum "neumo"-Image)

    Also: Gespeichert wird darin nur die Aktuele Spur. Das finde ich eigentlich nicht ganz in Ordnung, wenn man z.B. JTG als Vergleichsprodukt nimmt. Da werden doch auch alle Tonspuren aufgenomen. Das wäre natürlich nicht schlecht gerade bei Sender wie Premiere, die angeblich auf eine 2te Tonspur den original-Ton mitsenden (bin zum Glück kein Premiere Kunde mehr, daher kann ich diese Assage nicht wirklich als 100% richtig betiteln)...

    Wenn Du möchtest kann ich dir noch ein Bild von Grapher schicken (incl. Audio-Info Fenster zu der Aufnahme)
     

Diese Seite empfehlen