1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Religion ist Privatsache": Beschwerde gegen ORF-Schweigeminute

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Mai 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.699
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die österreichische Initiative "Religion ist Privatsache" hat ihre Androhung wahrgemacht und aufgrund einer österlichen Schweigeminute in den TV- und Radioprogrammen des ORF eine Beschwerde gegen die Sendeanstalt bei der Regulierungsbehörde KommAustria eingereicht.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Chakaa

    Chakaa Gold Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    227
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: "Religion ist Privatsache": Beschwerde gegen ORF-Schweigeminute

    Manche Leute scheinen schon ein recht armseliges Leben zu führen, wenn man sich selbst in soche Sachen reinsteigern muß.
     
  3. Mangels

    Mangels Board Ikone

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    142
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    AW: "Religion ist Privatsache": Beschwerde gegen ORF-Schweigeminute

    Herzlichen Glückwunsch, liebe Österreicher.
    Wenn es sonst keine Probleme in der Alpenrepublik gibt, dann ist ja gut.
    Was einigen Leute so einfällt, wenn man sie nicht dauerhaft beschäftigt, ist schon bemerkenswert.
     
  4. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.437
    Zustimmungen:
    1.376
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "Religion ist Privatsache": Beschwerde gegen ORF-Schweigeminute

    Aehnliches koennte man sagen, wenn es in Deutschland mal wieder Proteste gegen den Bau einer Moschee gibt ;)
     
  5. dinner4one

    dinner4one Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: "Religion ist Privatsache": Beschwerde gegen ORF-Schweigeminute

    Richtig, dafür gibts ja Bibel TV, Hope Channel und eine Reihe weiterer spezialisierter Angebote.
     
  6. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: "Religion ist Privatsache": Beschwerde gegen ORF-Schweigeminute

    Vor kurzem gab es ja auch Proteste gegen das Religiöse Osterprogramm bei ORF2. Richtig so, schließlich wollen die Leute nicht, das ihr irgendein Religion aufgedrückt wird. Daher muss ich dem Satz "Religion ist Privatsache" recht geben.
     
  7. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: "Religion ist Privatsache": Beschwerde gegen ORF-Schweigeminute

    Gibts in Österreich nur ein Fernsehsender? Es wird niemand gezwungen sich ein religiöses Programm anzuschauen.

    Insofern frage ich mich,hat man in Österreich keine größeren Probleme?
     
  8. Mangels

    Mangels Board Ikone

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    142
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    AW: "Religion ist Privatsache": Beschwerde gegen ORF-Schweigeminute

    Muss wohl so sein, dass es in "A" nur einen Sender gibt und auch sonst keine Probleme. "Wichtigtuerei von geknechteten Seelen" - mehr ist das nicht.
    Hier regt sich doch auch keiner auf wenn an Feiertagen ein Gottesdienst bei den ÖR's übertragen wird.
     
  9. KL1900

    KL1900 Board Ikone

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    815
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: "Religion ist Privatsache": Beschwerde gegen ORF-Schweigeminute

    Wir sind allerdings in Europa, mit seinem christlichen Hintergrund.
    Hier davon zu schreiben, dass einem "irgendeine Religion" aufgedrückt wird, kann man nur mit Kopfschütteln begegnen. Wenn man seine eigene Kultur, bzw. dessen Wurzeln ablehnt, was macht man denn noch in diesem Land. Da muss man ja schon arg leiden.
    Dazu kommt, wenn man sich nichts "audrücken" lassen möchte, warum schaltet man nicht einfach um, oder einfach mal... aus.
     
  10. fn1107

    fn1107 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: "Religion ist Privatsache": Beschwerde gegen ORF-Schweigeminute

    Ich würde die europäische Kultur nicht als christliche Kultur bezeichnen, obwohl natürlich das Christentum unsere Kultur mit seinen Werten in den vergangenen Jahrhunderten mit wesentlich geprägt hat, das darf man nicht verleugnen. Ich würde aber vielmehr von einer "westlichen" Kultur oder von einer "freiheitlich-demokratischen" Gesellschaft sprechen. Und dazu gehört auch Religionsfreiheit und dass alle Religionen gleichberechtigt sind. Daher sollte sich ein staatliches Fernsehen, das von der kompletten Bevölkerung finanziert wird und diese ansprechen soll und das das westliche Wertesystem repräsentiert, auch möglichst neutral verhalten. Das ist so, als wenn der ORF eine bestimmte Partei oder einen Fußballverein bevorzugen würde. Und mit solchen Aktionen bezieht der ORF klar Stellung. Da ist es selbstverständlich, dass das einigen aufstößt. Wichtigere Probleme hat das Land sicherlich, das stellt auch keiner in Frage.
     

Diese Seite empfehlen