1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RelaxVision 4.0 / Nachrüstung 4,3“ TFT Display

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von AccaDacca, 10. August 2010.

  1. AccaDacca

    AccaDacca Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo Olaf,

    ich mache mal einen neuen Thread zu dem Thema auf.
    Hast Du mal geprüft, ob der schnelle Vorlauf bei DVDs inzwischen (wieder) funktioniert? Seit Release 3.7a ist damit ja Feierabend.

    Könnte es sein, dass für die Ansteuerung des 4,3“ TFT Displays ebenfalls RV 4.0 erforderlich ist? Hat schon jemand sein DVC1000 bzw. DVC2000 nachgerüstet? Mich reizt das Thema nämlich sehr, da ich es recht unkomfortabel finde, für die Navigation im Musikarchiv bzw. beim Radioempfang den Fernseher anschalten zu müssen.

    Viele Grüße
    AccaDacca
     
  2. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: RelaxVision 4.0 / Nachrüstung 4,3“ TFT Display

    Das Display ist aber z.Zt noch etwas sparsam.

    [​IMG]

    Beim wählen der Sender wird die Senderliste noch nicht mit angezeigt.
    Es erscheint immer erst auf voller Bildschirmgröße das Senderlogo (bei mehreren NDR Sendern hintereinander immer das gleiche)
    und danach das obige Logo.

    Gruß Olaf

    huch ist das Bild groß, die Qualität ist überragend, das kommt auf dem Bild nicht mal annähernd rüber.
     
  3. Motorbiene

    Motorbiene Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: RelaxVision 4.0 / Nachrüstung 4,3“ TFT Display

    Hallo Olaf,

    Du könntest Dir mal ein einfaches Foto-Bearbeitungsprogramm zulegen, dann könnten wir Deine wertvollen Bilder
    auf 1/2 oder 1/4 reduziert bildschirmfüllend betrachten. Sowas hat man doch !

    ciao Biene
     
  4. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: RelaxVision 4.0 / Nachrüstung 4,3“ TFT Display

    Fertig, IrfanView sei Dank ;)
    ich will mich in Zukunft bessern :winken:

    Gruß Olaf
     
  5. AccaDacca

    AccaDacca Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: RelaxVision 4.0 / Nachrüstung 4,3“ TFT Display

    Hallo,

    ich habe mal bei Macrosystem wegen des Displays nachgefragt. Mir ging es insbesondere um folgende Fragestellung:

    Was sieht man auf dem Display bei nachfolgend aufgeführten Funktionen? D. h. welche Bedien- und Navigationsmöglichkeiten hat man darüber?:
    - Radio
    - Musikarchiv
    - CD

    Hier die Antwort:

    "Im Radiobetrieb steht der Name des entsprechenden Senders im Display.
    Im Musikarchiv sieht man allerdings keine weiteren Funktionen. Es steht nur im Display das Wort "Musikarchiv".
    Genauso verhält es sich bei der CD Wiedergabe, es steht nur "CD Wiedergabe" im Display.
    Mit den nächsten Software Updates wird man auch mehr Funktionen über das Display sehen können.
    "

    Vor einer Nachrüstung sollte man sich zudem über seinen Fachhändler vergewissern, dass auch ein Display by MS auf Lager ist. Sonst kann es dauern...!

    Damit steht meine Entscheidung erst mal fest: Keine Nachrüstung, solange sich am Funktionsumfang nichts ändert, denn außer dass es bunter wird, sehe ich derzeit keinen zusätzlichen Bedienkomfort.

    Viele Grüße
    AccaDacca
     
  6. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: RelaxVision 4.0 / Nachrüstung 4,3“ TFT Display

    Bei den Umrüstungen ist es so, das diese bei MS angemeldet werden.
    Und dann ruft MS die Geräte beim Händler ab wenn Material und Zeit für den nächsten Umbau ist.
    Dadurch wird die Zeit die die Geräte bei MS verbringen verringert.

    Gruß Olaf

    Mit dem warten wäre ich aber vorsichtig.
    Die Hardware die für den Umbau benötigt wird ist mit Sicherheit nur in begrenzter Stückzahl auf Lager!
     
  7. oldi_digi

    oldi_digi Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Enterprise-C
    AW: RelaxVision 4.0 / Nachrüstung 4,3“ TFT Display

    Hallo Olaf,

    hast Du schon eine Antwort zur obigen Frage ? Außerdem:
    Gibt es weitere Erfahrungen zur Stabilität der RV 4.0 auf Enterprise ?
    Wo bekomme ich die 4.0 her ? Auf der MS Download Seite wird sie nicht angeboten.

    oldi_digi
     
  8. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: RelaxVision 4.0 / Nachrüstung 4,3“ TFT Display

    habs gerade auf einem DVC3000 mit 4.0 probiert.
    Suchlauf läuft und stoppt punktgenau.
    Mit der Stabilität hatte ich keine Probleme.

    Bekommen, z.Zt. nur zusammen mit einem der neuen Geräte.

    Gruß Olaf
     
  9. mhuebmer

    mhuebmer Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: RelaxVision 4.0 / Nachrüstung 4,3“ TFT Display

    Die mit den DVC-1500/3000 ausgelieferte RV 4.0 hat vermutlich auch noch nicht den vollständigen Funktionsumfang der "richtigen" RelaxVision 4, welche es dann als kostenpflichtiges Update für die früheren Modelle geben wird.

    Die aktuelle Version wurde wohl für die neuen Geräte nur 4.0 getauft, damit nach Fertigstellung des "richtigen" RelaxVision 4 Updates keine separaten Freischaltcodes für die DVC-1500/3000 Kunden erstellt werden müssen. Vielleicht sehen wir ja auf der IFA mehr. Ich bin gespannt!
     
  10. Sylano

    Sylano Neuling

    Registriert seit:
    12. März 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: RelaxVision 4.0 / Nachrüstung 4,3“ TFT Display

    Hallo, habe gerade meine DVC 2000 mit dem TFT Display zurückbekommen.
    Sieht super aus. Hat jetzt Relax Vision 4.0d drauf, aber die neuen Funktionen sind noch nicht freigeschaltet. Läuft noch was wackelig. Laut Hotline soll die Relax Vision neu installiert werden. Sie haben es nur als update installiert. Sie wollten wohl die Archive nicht löschen.
     

Diese Seite empfehlen