1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RelaxVision 3.2

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von mhuebmer, 24. Juli 2009.

  1. mhuebmer

    mhuebmer Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Ich hab da was gefunden: http://www.macrosystem-download.eu.tf

    Lt. Auskunft des Supports ist diese Version derzeit "im Test" und keiner in Wetter weis wo diese Web-Seite her kommt. Da die Version von Wetter noch nicht freigegeben ist, würde ich aber nur experimentierfreudigen zur Installation raten. Bei mir läuft RelaxVision 3.2 jetzt schon seit einer Stunde. :)
     
  2. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: RelaxVision 3.2

    Die 3.2 ist offiziell als Release Version freigegeben!
    Was diese Seite zum downloaden anbietet ist natürlich "nicht sicher"
    da keiner die Herkunft kennt.

    Gruß Olaf

    Die folgende Aufzählung zeigt die wichtigsten Änderungen an der RelaxVision-Software 3.2 gegenüber der Version 3.1 (vom 25. 6. 2009). Einige Änderungen waren schon in Zwischenversionen (3.1a-3.1d) enthalten.

    Neben den hier aufgeführten Punkten wurden viele weitere kleinere Fehler und Unschönheiten beseitigt sowie Verbesserungen eingebaut, die die Stabilität und Bedienerfreundlichkeit des Systems erhöhen.


    TV/Radio 1)
    · Die Senderlisten wurden an die neuen Pay-TV-Sender des Anbieters SKY (früher Premiere) angepasst. Redaktionell bedingt kann es dabei jedoch noch zu gewissen Abweichungen kommen. Für eine Aktualisierung muss auf jeden Fall ein Sendersuchlauf durchgeführt werden!
    · Der Sendersuchlauf wurde um neue Transponder erweitert.
    · Probleme mit ausländischen CAMs wurden behoben.
    · Die Eingabe der Symbolrate (Einstellungen 6-4-Opt) erfolgt nun mit den üblichen fünf Stellen.
    · Ist eine DolbyDigital® Tonspur nicht als solche ersichtlich, wird in der Audio-Auswahl nun ein „DD“ angehängt.
    · Werden bei einer Sendersuche nur die empfangbaren Sender gesucht, dann werden auch nur diese in die Senderlisten übernommen.
    · Das Abspielen laufender Radioaufnahmen erfolgt nun über das Musikarchiv.
    · Ein Fehler bei der Senderumschaltung über „0“ (letzter Sender) wurde behoben.
    · Es passiert nicht mehr, dass in bestimmten Situationen beim Wechsel in den TV-Betrieb das Bild schwarz bleibt.
    · Nach einer manuell durchgeführten Empfangsanalyse gibt es keine Empfangsstörungen mehr.
    · Ein vereinzeltes Einfrieren des Gerätes nach einem Senderwechsel wurde beseitigt.
    · Im Favoritenlisten-Editor werden jetzt auch bei gleichen Namen die korrekten Sender übertragen.
    · Die Reihenfolge der Favoriten lässt sich im Favoritenlisten-Editor wieder verändern. 3)

    Timer 1)
    · Bei Warnungen bei Serienaufnahmen (z.B. alle Empfangsteile belegt) wird jetzt vor dem Eintrag ein Ausrufezeichen dargestellt und ein Hinweistext angezeigt.
    · In seltenen Fällen konnte es vorkommen, dass durch Auto-Aufnahmen kein Live-TV mehr möglich war. Das tritt nun nicht mehr auf.
    · Aufnahmen nach einer zuvor manuell durchgeführten EPG-Aktualisierung funktionieren jetzt wieder.

    EPG 1)
    · Überlange Namen von Sendungen werden jetzt auch im EPG komplett angezeigt.
    · Beim Individuellen-EPG erscheint nun während des „als gelesen markieren“ ein Hinweis.

    Bedienung
    · Die Symbole im Auswahlmenü behalten ihre normale Größe. Auch die Schriftgröße bleibt nun bestehen. 3)
    · Vereinzelt auftretende Grafikfehler in Verbindung mit großen Schriften wurden behoben.
    · In den Einstellungen (3-2) kann man die Ausgangslautstärke (nur analog) auch über eine Maus oder einen Track-ball einstellen.
    · Beim Umschalten auf externe Lautstärkeregelung wird jetzt immer auf max. Pegel geschaltet (ggf. nach Sicher-heitsabfrage).
    · Die Not-Bildschirmumschaltung ist nun auch über eine Maus oder einen Trackball möglich (rechte Taste 5s ge-drückt halten, dann mit der linken umschalten; Anzeige im Front-Display).
    · Fehlermeldungen bei gesperrten Bedienelementen kommen nicht mehr ungewollt. 3)
    · Die Bildschirmmodus-Schnellumschaltung zeigt nun auch bei HDTV korrekt „16:9“ an.

    Archive
    · Die Anzeige der Bewertung oben rechts klappt nun in allen Bildschirmauflösungen.
    · Beim Universal-Import/-Player und beim Foto-Import wird jetzt die komplette Verzeichnisstruktur des Mediums angezeigt und kann auch für den Import benutzt werden.

    Filmarchiv
    · Die Navigation beim Schnitt wurde leicht überarbeitet und beschleunigt (speziell bei HDTV).
    · Beim Export konnte es vorkommen, dass kein Ton vorhanden war. Das klappt jetzt.
    · Das Aufteilen von Filmen funktioniert wieder. 3)
    · Geänderte Filmnamen werden jetzt auch bei der Wiedergabe richtig angezeigt.
    · Beim Datenaustausch mit Bogart SE wurden ein Problem behoben, das zu einer deutlichen Verschlechterung der Bildqualität führen konnte (Halbbildtauscher).
    · Beim Universal-Import von Full-HD-Material werden jetzt korrekt 1080 Zeilen übernommen (nicht mehr 1088 ).
    · Die Darstellung beim Schnitt erfolgt nun in allen Bildschirmauflösungen ohne Verzerrungen.
    · Einige kleinere Probleme mit NTSC-Material wurden behoben.

    Musikarchiv
    · Bei den Informationen im Universal-Player erfolgen nun auch Angaben zum Album, Interpret, Genre und Jahr (falls vorhanden).
    · Ein Abbruch im Universal-Player führt nicht mehr zum Wechsel ins Auswahlmenü.

    Fotoarchiv
    · Beim Import wird jetzt die Anzahl der Fotos angezeigt.
    · Eine Diashow kann jetzt auch mit der rechten Maus- bzw. Trackballtaste gestoppt werden.
    · Beim Drehen von Bildern gibt es keine Abweichungen mehr zwischen Mini-Bildchen und großer Darstellung.
    CD/DVD/Blu-ray

    Player
    · In den Einstellungen kann man jetzt den direkten DVD-Zugriff abschalten. Das kann bei einigen kopiergeschütz-ten DVDs sinnvoll sein. Auch eine Veränderung der Drehzahlregelung des Laufwerkes kann dadurch ggf. erreicht werden.

    Netzwerk, Internet 2)
    · Ein Löschen im Universal-Player ist jetzt auch auf einem Netzlaufwerk möglich.
    · Es können jetzt auch Netzlaufwerke mit einem Leerzeichen im Namen eingebunden werden.

    Galileo 4)
    · Vereinzelte Probleme bei der Rücksicherung wurden behoben.

    Verschiedenes
    · Vereinzelt auftretende Probleme bei der Installation („Bios-Update“) wurden behoben. 3)
    · Die Installation ist wieder deutlich schneller geworden.
    · Das Produkt „RelaxVision“ ist jetzt immer automatisch aktiv.
    · Die Vorgaben für die Wiedergabe von DolbyDigital® Ton wurden geändert, da einige Fernseher damit Probleme hatten. Eine manuelle Umschaltung ist natürlich weiterhin möglich.



    1) nur bei Geräten mit eingebautem Empfangsteil (Enterprise, DVC)
    2) nur mit freigeschaltetem „Premium Paket“ verfügbar
    3) Problem bestand nur kurzfristig in Zwischenversionen
    4) nur mit freigeschaltetem Produkt „Galileo“ verfügbar



    Änderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten.
     
  3. klrapp

    klrapp Junior Member

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: RelaxVision 3.2

    Hallo,
    ich habe den ISO File auf DVD gebrannt und 2 x versucht RV 3.2 zu installieren. Die Installation bricht nach ca. 1/3 ab.
    Gluecklicherweise mit dem Hinweis die DVD aus dem Laufwerk zu nehmen.

    EP HD-MAX, DVB-C, RV 3.1c
     
  4. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: RelaxVision 3.2

    das kenn ich nur von DVD´s die nicht in Ordnung sind.
    Hast Du direkt aus dem ZIP-Ordner gebrannt oder die Datei wirklich ausgepackt und dann gebrannt.
    Mit brennen aus dem Zip Ordner ohne echtes auspacken hab ich schlechte Erfahrungen gemacht.

    Hat denn schon jemand diese Inoffizielle Downloadversion installiert?

    Gruß Olaf
     
  5. klrapp

    klrapp Junior Member

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: RelaxVision 3.2

    Olaf,
    ordnungsgemaess entpackt und als ISO File gespeichert.
    Auf meinem PC auch nochmal "Daten nach dem Brennen pruefen" gemacht.
    Alles ohne Fehler.

    Gruss
    KD
     
  6. mhuebmer

    mhuebmer Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: RelaxVision 3.2

    Läuft bei mir seit Freitag Abend auf DVC-600 und normalem Enterprise. Runtergeladen und entpackt hab ich mit XP, gebrannt danach mit Puppy Linux direkt am DVC-600.
    Das sollte aber keinen Einfluss haben. Wenn WinZIP keinen Fehler meldet sollte die Datei "sauber" sein. Eventuell mal einen neuen Rohling brennen.
     
  7. guki

    guki Junior Member

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    alte Ente, DVB-S, 250 MB, 1GB RAM, RV 3.7d (nicht freigeschaltet), Premium-Paket, Galileo, DVI
    AW: RelaxVision 3.2

    Runtergeladen, entpackt (WinZip), gebrannt (Nero), installiert, läuft. Allerdings habe ich zur meiner bisherigen Version 3.0i noch keine Änderungen feststellen können (alte EP, 250 MB und GB, RV 3 nicht freigeschaltet).
     
  8. klrapp

    klrapp Junior Member

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: RelaxVision 3.2

    Habe nochmal eine neue DVD mit anderem Rohling gebrannt.
    Laeuft soweit o.k.
     
  9. Lomaldo

    Lomaldo Junior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: RelaxVision 3.2

    Ich muss jetzt noch mal dumm fragen...die 3.2 ist offiziell freigegeben, kann ich also auch kostenlos bei Macrosystem anfordern?
     
  10. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: RelaxVision 3.2

    Jupp
     

Diese Seite empfehlen