1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Relax Vision Keyboard

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Blanchi, 10. Oktober 2009.

  1. Blanchi

    Blanchi Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo !

    Ich habe mich endlich dazu bewegt einen RV Keyboard zu kaufen.

    Batterien sind drin, Lämpchen leuchtet aber es tut sich nichts... Irgenwie steht aber leider in keiner Gebrauchsanweisung wie man den Keyboard "installiert", auch nicht als FAQ bei MacroSystem bzw. im Enterprise selbst.

    Kann mir einer helfen ? Danke im Voraus !

    :)
     
  2. Taxe23

    Taxe23 Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Macrosystem
    AW: Relax Vision Keyboard

    Ich habe leider kein RV Keyboard. Aber ich stöpsle hin und wieder eine USB-Tastatur an. Einfach über USB anstecken, und funktioniert. Da ich mich auch mit den Gedanken trage eine Tastatur von MS zu kaufen interessiert mich natürlich wie es klappt. Ich hoffe es kommen noch ein paar Tipps! Berichte mal, ob es sich lohnt eine Tastatur von MS zu kaufen!
    Danke schon mal im voraus.
     
  3. Moppi

    Moppi Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Enterprise MAX DVB S2 Astra
    Analog-u. Prämiumpaket FB 2 ,Bogart 2.6,1TB;1024 MB
    Blueray-Brenner ,Galileo 1 TB,ext.Firewire-Festplatte 300GB u.1 TB
    HD-Bearbeitungssystem,
    RV 3.7d
    RV Tastatur RV 2.1, Loewe Individual 40
    AW: Relax Vision Keyboard

    Hallo,
    das RV-Keybord habe ich auch und es hat sofort funktioniert.Damit gebe ich schneller als mit der üblichen Fernbedienung Texte ein.
    Irgendwelche besondere Software habe ich nicht gebraucht,leider habe ich keinen Rat wie Du Dein Problem lösen kannst.
    Gruß Moppi
     
  4. Moppi

    Moppi Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Enterprise MAX DVB S2 Astra
    Analog-u. Prämiumpaket FB 2 ,Bogart 2.6,1TB;1024 MB
    Blueray-Brenner ,Galileo 1 TB,ext.Firewire-Festplatte 300GB u.1 TB
    HD-Bearbeitungssystem,
    RV 3.7d
    RV Tastatur RV 2.1, Loewe Individual 40
    AW: Relax Vision Keyboard

    Hallo,
    welche Version von RelaxVision hast Du?
    Ich glaube es muß mindestens die 1.6 sein.
    Moppi
     
  5. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Relax Vision Keyboard

    Ichhabe die kleine Tastatur auch. Sie funktionierte einfach so.
     
  6. plainsmen

    plainsmen Silber Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC 2000, Solitaire, eine alte Premiere-Box., ein paar PC's, Laptop
    AW: Relax Vision Keyboard

    Hallo Frank,
    unser Puschel hat das Teil, vor nicht allzu langer Zeit hat er die Tastatur ausführlich beschrieben, ev. hilft es Dir bei der Kaufentscheidung.

    Das Nonplusultra ist das Relax Vision Keyboard wahrlich nicht. Ich sehe es als erweiterte Fernbedienung, eine brauchbare Tastatur ist es nicht.

    Pro:
    - noch handlich, mit einer Hand zu halten (aber nicht wirklich zu bedienen) und recht solide gebaut
    - Belegung für die Maustasten, Joystickpad und Curserpfeile sind ergonomisch
    - die Texteingabe ist im Gegensatz über Fernbedienung wesentlich komfortabler
    - alle Tasten der Fernbedienung sind vorhanden, bis auf "TV on/off", das erleichtert mir das Umbenennen der Dateien sehr, da ich nicht mehr die Fernbedienung für die Sondertasten benötige (Herz, Klee,...)
    - die Tastaturwiederholung funktioniert in der Regel. Ausnahme: Das Scrollen mit den Pfeiltasten funktioniert nicht zuverlässig. Bei anderen angeschlossenen Funktastaturen wird nur einmal die Eingabe wiederholt (Besonders nervig bei der Backspace-Taste)
    - ich habe keine bemerkenswerte Zeitverzögerung bei der Eingabe bemerkt (auch nicht im Internet)
    - keine Probleme beim Empfang aus 3-4 Meter, nicht zielgerichtet

    Soweit die Proargumente, der wirkliche Vorteil gegenüber anderen Funktastaturen liegt in der funktionierenden Tastaturanschlagswiederholung und den vorhandenen Sondertasten, evtl. in der Größe.

    Contra:
    - Kleine Tasten, ich beherrsche einigermassen das Zehnfingertipp-System, mit dieser Tastatur recht schwierig.
    - die Dauer, bis bei gedrückter Taste die Wiederholung anfängt ist viel zu kurz. Ich habe sehr viele Doppler dadurch. "MaaxxMussterrr@puscchel.dee" ist leider normal und nicht übertrieben
    - einige wichtige Sondertasten sind nur über die Shiftfunktion erreichbar
    - die Mausbewegungen sind nicht flüssig und leicht sprunghaft, teilw. schwierig zu navigieren. Beim Joystick, bzw. Touchpad meiner anderen Tastaturen ist die Mausbewegung beim DVC gleichmässig, feiner und die Geschwindigkeit dynamisch
    - die Standbytaste liegt direkt neben den Programmtasten + -, kann nerven.
    - die Start-, Stopp- Rec.tasten usw. sind blind kaum zu bedienen, zudem doppelt belegt.

    Fazit
    Wer Wert legt auf eine Fernbedienung mit Buchstabentasten und zudem nicht lange Texte schreibt, sollte mit der Relaxtastatur zufrieden sein. Meiner Meinung nach ist das aber keine 119-€ wert. Die würde ich lieber in eine normale Funktastatur mit Joypad oder Touchpad investieren. Mit der schreibt es sich dann wesentlich leichter und schneller. Allerdings wird dann die Fernbedienung für die Sondertasten benötigt, bzw. die Maus.

    Bereut habe ich den Kauf nicht, empfehlen kann ich ihn aber auch nicht.

    Grüße
    Puschel
     
  7. Blanchi

    Blanchi Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Relax Vision Keyboard

    Hallo,

    das ist alles sehr nett zu hören, dass Ihr ein RV Keyboard habt und dass sie alle funktionieren, aber es hilft nicht wirklich weiter.

    Kennt denn keiner eine Prozedur um eine neue Tastatur am RV "anzumelden ?


    P.S. RV Versíon 3.3 / DVB-C 2000
     
  8. plainsmen

    plainsmen Silber Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC 2000, Solitaire, eine alte Premiere-Box., ein paar PC's, Laptop
    AW: Relax Vision Keyboard

    anmelden ist nicht, die ist in Funktion wenn Du sie in einen USB Anschluß steckst, funktioniert wie bei einer PC Tastatur, hast mal ne PC Tastatur zur Probe angeschlossen ?
    Ev. ist auf dem Sender oder der Tastatur ein Knopf den man drücken muß, das ist das einzige was mir einfällt.
     
  9. Blanchi

    Blanchi Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Relax Vision Keyboard

    @ Plainsmen :

    Nur welche ?
     
  10. plainsmen

    plainsmen Silber Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC 2000, Solitaire, eine alte Premiere-Box., ein paar PC's, Laptop
    AW: Relax Vision Keyboard

    Auf meiner PC Tastatur ist der Knopf mit "Connect" beschrieben.
     

Diese Seite empfehlen