1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rekord-Verkaufszahlen für Googles Chromecast

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Februar 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.375
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Im vergangenen Jahr konnte Google weltweit zehn Millionen seiner Chromecast-Sticks verkaufen. Das kleine Gerät erfreut sich bei Internetnutzern anscheinend immer größerer Beliebtheit.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.487
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Rekord-Verkaufszahlen für Googles Chromecast

    Hab einen von meinen beiden gerade heute verschenkt. Ich nutze Chromecast gar nicht mehr. Mir ging die Bedienung über Telefon oder Tablet auf den Sack...
    Hab mir den Fire TV besorgt, für mich besser.
    Nexus TV wird aber, wenn es denn in Deutschland kommt, eine Chance bekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2015
  3. tvjunkie

    tvjunkie Gold Member

    Registriert seit:
    8. März 2001
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    War zuerst sehr skeptisch, da ich schon einen Smart TV habe. Finde die Bedienung allerdings recht angenehm und nutze es, um Videos von Online-Videorekordern auf den TV zu streamen, oder um Inhalte aus dem Chrome Browser direkt auf den TV zu holen. Für €35 total in Ordnung!
     
  4. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    261
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Rekord-Verkaufszahlen für Googles Chromecast

    Interessanter wäre mal der Vergleich zwischen den Verkaufszahlen und der tatsächlichen, regelmäßigen Nutzung. Es gibt sicherlich einige, die sich den Stick zulegen und nach einer Weile in die Ecke werfen. Hatte mir auch mal so ein Ding zugelegt, aber es eine Woche später wieder umgetauscht. Bedienung und Freischaltung war nicht so meins... Ausserdem musste man zwingend Chrome als Browser installieren.
     
  5. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.785
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Rekord-Verkaufszahlen für Googles Chromecast

    Ich finde den Stick klasse und nutze ihn fast täglich. Hauptsächlich für Netflix und YouTube
     
  6. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.116
    Zustimmungen:
    502
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Rekord-Verkaufszahlen für Googles Chromecast

    Nur haben alle modernen Fernseher diese Apps schon mit an Bord. Also werden solche Sticks in ein paar Jahren wohl ein Auslaufmodell sein
     
  7. AndyMt

    AndyMt Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Rekord-Verkaufszahlen für Googles Chromecast

    Ja sicher - allerdings diejenigen Apps die ich kenne sind träge, langsam und ein graus zu bedienen (Panasonic, Sony und die von Swisscom TV).
    Dann doch lieber auf dem Smartphone oder Tablett browsen und aufs Chromecast schicken.
    Da sind Airplay und ähnliche Features in SmartTVs schon deutlich interessanter als die eingebauten Apps. Wenn man sich da mal auf einen Standard einigen könnte.
     
  8. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.957
    Zustimmungen:
    2.458
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: Rekord-Verkaufszahlen für Googles Chromecast

    Ja, leider gibt es für STB mit Linux bis heute kein solches Plugin. Eigentlich noch das einzige was ich dort wirklich vermisse. Youtube geht ja über das MediaPortal aber fehlendes Netflix ist schon bitter.
     
  9. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.785
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Rekord-Verkaufszahlen für Googles Chromecast

    Ich habe auch einen SmartTV, aber die Bedienung mittels Chromcast, Smartphone oder Tablet schlägt den SmartTV um Längen. Smartphone in die Hand (hat man heutzutage ja ständig :D ) App aufrufen Chromcast-Verbindungssymbol drücken und fertig.
     
  10. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.116
    Zustimmungen:
    502
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Rekord-Verkaufszahlen für Googles Chromecast

    Das kann ich mit Samsung Smartphone uns Samsung SmartTV aber auch.
     

Diese Seite empfehlen