1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Reise-Sender Voyages jetzt auch im analogen Kabel

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. September 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.080
    Anzeige
    Hannover - Dem Reise-Sender Voyages ist seine digitale Empfangbarkeit offenbar nicht genug - der Reisekanal ist ab sofort auch im analogen Kabelnetz Berlins empfangbar.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Reise-Sender Voyages jetzt auch im analogen Kabel

    Man könnte die analogen Kapazitäten ja auch mal mit was sinnvollen belegen. :rolleyes:

    Stattdessen gibt es den x.ten Shopping oder Reise-Shopping Kanal! Bravo. :rolleyes:
     
  3. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Reise-Sender Voyages jetzt auch im analogen Kabel

    Ist nicht neu, dass macht KDG schon seit Jahren so!

    In Bremen wurde schon 2004 "TV Travel Shop" analog eingespeist und daran hat sich mit dem Wechsel zu "Voyages" auch bisher nichts geändert....:rolleyes:
     
  4. Thorsten Berlin

    Thorsten Berlin Gold Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Berlin
    AW: Reise-Sender Voyages jetzt auch im analogen Kabel

    So ist es leider... mal von den häufigen "Programmumbelegungen" ganz abgesehen. Der ehemalige Kanal von TerraNova wurde nicht etwa durch ein neues Programm ersetzt oder ein Kanal, den sich zwei Sender teilen, wurde auf zwei Kanaäle aufgeteilt... was macht die KDG... zieht nach und nach die Kanäle (vorallem im Hyperband) ins digitale Bouquet.

    Und der Rest des Programmangebots? Besteht aus mehr und mehr Call-In-Sendern, Reiseanbietern und Homeshopping sowie Lokalsendern, die ihr Programm zu zwei Dritteln ebenfalls aus Call-In-Sendungen bestreiten.

    In Berlin sind von 40 Kanälen (waren mal knapp 45) etwa 40 Prozent aus der Kategorie der oben genannten. Wie Kabel Deutschland damit von Premiumangebot sprechen kann, wundert mich immer wieder? Der Müll wird im (analogen) Kabel abgeladen - bei merkbar abnehmender Signalqualität - und der Rest wandert ins digitale Angebot. Das was früher ein normaler Free to Air Sender war, wird heute als exklusives Angebot verkauft und man wird (trotz horrender Kabelgebühren und miesem Angebot bei genauso mieser Qualität) mit Müll und Betrugsfernsehen abgespeist.

    Gut das man in Berlin DVB-T hat. Für Werbefernsehen gibt es keinen Pfennig geschweige denn Cent.

    :winken:
     
  5. WillTruman

    WillTruman Silber Member

    Registriert seit:
    26. August 2003
    Beiträge:
    882
    Ort:
    Berlin
    AW: Reise-Sender Voyages jetzt auch im analogen Kabel

    Programmplätze die reine Call-In oder Shoppingsender beeinhalten gibt es nur noch 4. Das sind 9,5 Prozent (bei 42 Sendern) und nicht 40 Prozent. HSE 24 ist zweimal zeitpartagiert. Einmal davon beim Kinderkanal bei dem nach Sendeschluss nur ein Testbild laufen würde. RTL Shop sendet, wenn der Spreekanal Sendepause hat. Ansonsten senden weder FAB, OKB oder der Spreekanal Call-In-Sendungen. TV Berlin ist der einzigste Sender wo Astro TV und Neun Live eine Programmstrecke hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2007
  6. Thorsten Berlin

    Thorsten Berlin Gold Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Berlin
    AW: Reise-Sender Voyages jetzt auch im analogen Kabel

    Dann müssen QVC, Voyages, GemsTV und Sonnenklar TV wohl von hier auf jetzt verschwunden sein?

    Und 123.tv (inzwischen vom Verkaufssender zum Call-In Sender verkommen), 9live (partagiert mit Sonnenklar TV), das Betrugsformat "MoneyExpress TV" auf den Viacom-Sendern (VIVA, Nick, Comedy Central und MTV?) sollte man auch nicht übersehen...

    Und nachdem TerraNova verschwunden ist und auch TD1 nicht mehr sendet (still und heimlich, wie es bei Kabel Deutschland üblich ist), bleiben nur noch 40 Sender - abzüglich des oben genannten Mülls.

    9,5 % an annehmbaren Sendern sind vielleicht entfallen ...

    Und man darf auch nicht vergessen was über mehrere Stunden bei den ProSiebenSat1-Sendern läuft... oder bei Das Vierte, Tele 5, beim DSF usw.

    Gut, das liegt ausnahmsweise nicht an Kabel Deutschland - geht aber weit über das erträgliche hinaus...
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2007
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.543
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Reise-Sender Voyages jetzt auch im analogen Kabel

    Mit der Aufschaltung von Schrottsendern im analogen Bereich sollen die Kabel Abhängigen auf das kostenpflichtige digital grundlos verschlüsselte Paket gezwungen werden.
    Reine Verkaufsstrategie.
     
  8. WillTruman

    WillTruman Silber Member

    Registriert seit:
    26. August 2003
    Beiträge:
    882
    Ort:
    Berlin
    AW: Reise-Sender Voyages jetzt auch im analogen Kabel

    Nein, es sind genau die 4 von denen ich gesprochen habe.

    Vom 24 Stunden Kanal nun zeitweise auf dem Infokanal (S24, zu dem nicht ohne Grund gewechselt wurde)

    Genau, gehört zu den vier Programmplätzen, die oben bereits erwähnt wurden.


    Das kann KD nix für.


    Da kann die KD auch nichts für

    Da frag ich mich auch, warum der ständig ausfällt.

    Es sind mit TD1 Testbild trotzdem noch 42 belegte Programmplätze.
     
  9. htw89

    htw89 Guest

    AW: Reise-Sender Voyages jetzt auch im analogen Kabel

    Wobei ich mich sowieso frag wie lang Voyages noch macht. Hab gestern mal drüber gezappt und da lief doch tatsächlich eine Werbesendung von Sonnenklar TV, darunter das Voyages-Logo. Und wenn man schon Sendungen vom Konkurrenten übernehmen muss, ist es um den Sender schlecht bestellt, würd ich sagen.

    Mir wärs nur recht, vielleicht gäbs NICK dann rund um die Uhr hier analog und nicht nur von 6-13 Uhr. :D
     
  10. Thorsten Berlin

    Thorsten Berlin Gold Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Berlin
    AW: Reise-Sender Voyages jetzt auch im analogen Kabel

    Und weshalb... weil er bald den zahlenden Analog-Kabelkunden ganz vorenthalten wird?

    Bedingt schon... ein Grund für die Einstellung TerraNovas war sicher die Rabattierung von Werbeschaltungen durch ProSiebenSat1 und RTL, sodass kleine Sender wenig Chancen haben sich zu finanzieren. Aber die erheblichen Kosten im Kabel im Vergleich zu Satelliten sollte man auch nicht vergessen.

    Außerdem muss man fragen, warum Kabel Deutschland anstatt TerraNova nicht einfach einen Ersatzsender (ausnahmsweise nicht Voyages) einspeist - stattdessen fällt der Sonderkanal 23 / 25 einfach für analoge Kabelkunden unter den Tisch... aber die Grundgebühr bleibt die gleiche.

    Im digitalen Bouqet ist das nicht so. Mal von der ständig abnehmenden Bildqualität einiger Analogsender gar nicht zu sprechen...

    Ich will aber nicht belegte Plätze, Shopping, Callin und Testbilder, sondern Programm.
     

Diese Seite empfehlen